http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Elefantenweg wieder frei
Elefantenweg wieder frei
10.06.2017 - 08:12 Uhr
Gaggenau (red) - Freie Fahrt und freien Weg haben Radler und Spaziergänger ab Samstagmittag wieder auf dem Elefantenweg an der Murg. Der Tunnelweg, so der eigentliche Name des linken Flussufers zwischen Ottenau und Gaggenau, ist dann offiziell wieder frei.

Die Sanierungen sind mit dem neuen Asphaltbelag nun abgeschlossen, berichtet die Gaggenauer Stadtverwaltung. Die Stützwand hat zudem ein neues Geländer erhalten. Der Weg kann nun auch wieder bei der beliebten "Tour de Murg" genutzt werden.

Weg für 500.000 Euro saniert

Die Stadt bezifferte im März die Kosten für die Bauarbeiten mit rund 500.000 Euro. Der Landkreis übernimmt maximal 20 Prozent der Gesamtkosten.

Foto: Jahn


BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Elefantenweg erst später frei

24.05.2017 - 07:54 Uhr
Elefantenweg erst später frei
Gaggenau (red) - Infolge massiver Probleme bei der Stabilisierung der im Bau befindlichen Mauerwerkskrone am Tunnelweg verzögerte sich die Freigabe des Radweges (im Volksmund: "Elefantenweg" genannt) zwischen Gaggenau und Ottenau. Am 24. Mai soll es nun soweit sein (Foto: Stadt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen