http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Mutter will sich und ihre Kinder umbringen
Mutter will sich und ihre Kinder umbringen
12.06.2017 - 15:12 Uhr
Marxzell (red) - Eine 27-jährige Mutter aus Marxzell hatte am Samstag nach einem Streit mit ihrem Mann versucht, sich und ihren beiden Töchtern das Leben zu nehmen.

Der 28 Jahre alte Ehemann, der getrennt von der Frau lebt, erhielt nach dem Streit eine besorgniserregende Nachricht der 27-Jährigen auf seinem Telefon und verständigte daraufhin umgehend die Polizei.

Wie die Beamten mitteilen, drangen sie mit dem Rettungsdienst und der Feuerwehr so schnell wie möglich in das Haus der Familie ein und fanden dort die Mutter und ihre vierjährige Tochter besinnungslos vor. Das Mädchen von zweieinhalb Jahren war noch ansprechbar. Offenbar hatte die Frau in ihrer Verzweiflung sich selbst und ihren Kindern einen Mix aus Medikamenten verabreicht.

Die Kriminalpolizei ermittelt, ob die Dosis lebensgefährlich gewesen war. Gegen die 27-Jährige liegt nun ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes vor. Sie wird derzeit in einer psychiatrischen Einrichtung betreut.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach / Rostock
Gernsbacher Roman in Rostock ´veropert´

17.06.2017 - 00:00 Uhr
"Der Fall Doria" in Rostock "veropert"
Gernsbach/Rostock (ham) - "Der Fall Doria" zählt zu den erfolgreichsten Werken des Casimir Kast Verlags. Der Roman wurde in Rostock "veropert". Die in Gernsbach aufgewachsene Autorin Sophia Mott weilte bei der Uraufführung und traf Puccini-Darsteller James J. Kee (Foto: Katz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage dagegen, im eigenen Wohnort eine Straße oder einen Platz zu Ehren von Helmut Kohl umzubenennen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen