http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Durchschnittsalter in Deutschland gesunken
Durchschnittsalter in Deutschland gesunken
13.06.2017 - 17:45 Uhr
Wiesbaden (dpa) - Im Jahr 2015 ist das Durchschnittsalter in Deutschland erstmals seit der Wiedervereinigung leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, betrug das durchschnittliche Alter Ende des Jahres 44 Jahre und drei Monate. Ein Jahr zuvor hatte es noch bei 44 Jahren und vier Monaten gelegen.

Der Zuwachs um rund 978.000 Menschen und die "Verjüngung" der Gesamtbevölkerung war vor allem auf Migration und die Aufnahme von Flüchtlingen zurückzuführen: Während die deutsche Bevölkerung weiter alterte und Ende 2015 ein durchschnittliches Alter von 45 Jahren erreichte, betrug der Altersdurchschnitt der Bevölkerung ohne deutschen Pass 37 Jahre und fünf Monate.

Die Menschen, die aus Krisengebieten stammten, waren deutlich jünger als in den Vorjahren. Waren sie im Jahr 2014 durchschnittlich 29 Jahre und sechs Monate alt, sank ihr Alter im Jahr 2015 auf 26 Jahre und fünf Monate. Besonders deutlich war der Rückgang bei Menschen aus Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien, hieß es.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart / Baden-Baden / Rastatt
Zahl der Drogentoten weiter angestiegen

09.02.2017 - 13:35 Uhr
Mehr Drogentote 2016
Stuttgart/Baden-Baden/Rastatt (red) - Die Zahl der Drogentoten ist im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr in Baden-Württemberg angestiegen. Insgesamt 170 Personen starben an den Folgen des Drogenkonsums. In den meisten Fällen verursachte Heroin den Tod(Foto: dpa). »-Mehr
Berlin / Baden-Baden
Baden-Württemberg altert dank Studenten langsamer

03.11.2016 - 12:22 Uhr
Freiburg: Jüngste Stadt Deutschlands
Berlin/Baden-Baden (red) - Die Bevölkerung in Baden-Württemberg ist innerhalb von zwei Jahrzehnten um knapp vier Jahre gealtert und kommt nun auf 43,2 Lebensjahre. Während Freiburg bundesweit die jüngste Bevölkerung hat, hat Baden-Baden die älteste (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Shanti hat immer mehr altersbedingte Probleme

31.08.2016 - 15:00 Uhr
Altersbedingte Probleme
Karlsruhe (red) - Im Zoologischen Stadtgarten leben vier asiatische Elefantenkühe. Darunter mit Rani (61 Jahre alt) und Shanti (60 Jahre) die ältesten Elefanten Deutschlands. Bei Shanti gibt es in jüngster Vergangenheit immer mehr altersbedingte Probleme (Foto: Zoo Karlsruhe). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage dagegen, im eigenen Wohnort eine Straße oder einen Platz zu Ehren von Helmut Kohl umzubenennen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen