http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Nicht angeschnallt: Mann lebensgefährlich verletzt
Nicht angeschnallt: Mann lebensgefährlich verletzt
15.06.2017 - 13:13 Uhr
Offenburg (red) - Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in Offenburg sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Nach Polizeiangaben war eine 24-jährige Autofahrerin gegen 6 Uhr vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne und ihrer Alkoholisierung von rund einem Promille über einen Kreisverkehr gefahren und in der Folge gegen den Betonsockel einer Tankstellen-Preistafel geprallt.

Während die Fahrerin mit leichteren Verletzungen davonkam, wurde der 29-jährige Mitfahrer schwer und der 30 Jahre alte Beifahrer lebensgefährlich verletzt. Beide schwer verletzten Mitfahrer waren nicht angegurtet.

Alle drei wurden stationär in umliegenden Kliniken aufgenommen. Der Totalschaden am Opel liegt aufgrund des Fahrzeugalters bei einigen Hundert Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
Jugendliche lebensgefährlich verletzt

11.06.2017 - 12:55 Uhr
Mädchen bei Unfall verletzt
Pforzheim (lsw) - Eine Autofahrerin hat am Samstag beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Fahrzeug schleuderte auf einen Gehweg und traf dort eine 14 Jahre alte Fußgängerin. Das Mädchen wurde durch den Aufprall über eine Mauer geworfen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Nach Lkw-Unfall: Vollsperrung der A5

29.05.2017 - 10:30 Uhr
Nach Lkw-Unfall: Vollsperrung der A5
Achern (red) - Ein umgekippter Lkw sorgt seit den Morgenstunden für Stau auf der A 5 bei Achern. Die Autobahn musste zeitweise voll gesperrt werden. Wie die Polizei um kurz nach 10 Uhr informierte, wird aktuell eine Fahrspur für den Verkehr wieder freigegeben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Beifahrer in Auto eingeklemmt

17.04.2017 - 08:05 Uhr
Beifahrer in Auto eingeklemmt
Gernsbach (red) - Zwei junge Menschen waren am Ostermontag in einem Pkw auf der Strecke zwischen Ebersteinburg und Staufenberg unterwegs. Plötzlich kam der Fahrer von der kurvenreichen Straße ab und prallte gegen zwei Bäume. Sein Beifahrer wurde lebensbedrohlich verletzt (Foto: Wagner). »-Mehr
Karlsruhe
Bei Unfall auf A5 lebensgefährlich verletzt

01.03.2017 - 14:45 Uhr
Bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Karlsruhe (red) - Ein Mann ist bei einem Unfall auf der A5 bei Karlsruhe am Mittwochmorgen aus seinem Fahrzeug geschleudert worden und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Calw
Unfall: Auto in zwei Teile gerissen

25.02.2017 - 09:19 Uhr
Unfall: Auto in zwei Teile gerissen
Calw (lsw) - Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf der Bundesstraße 296 nahe Calw ist ein Auto in zwei Teile gerissen worden, drei Menschen wurden schwer verletzt. Ein 21 Jahre alter Autofahrer war am Freitag von der nassen Fahrbahn abgekommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen