http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
16.06.2017 - 10:33 Uhr
Offenburg (red) - Weil ein Mann am Mittwochabend am Offenburger Bahnhof ein Foto mit seinem Handy machte, griff ihn ein anderer Mann an. Der Täter und sein Begleiter flüchten danach. Die Angreifer hatten offenbar befürchtet, auf dem Foto abgebildet zu sein. Als der Mann dies verneinte und ihnen sogar anbot, ihnen die Bilder zu zeigen, wurde ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Bahnreisende erlitt laut Polizei hierdurch eine Prellung im Bereich der Nase.

Die Bundespolizeiinspektion Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und oder Angaben zum Täter sowie seinem Begleiter machen können.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Er ist etwa 1,70 Meter groß, spricht deutsch und ist europäischer Herkunft. Zum Tatzeitpunkt trug er eine kurze rote Sporthose, ein weißes T-Shirt und ein dunkles Basecap. Der Begleiter sprach ebenfalls deutsch und trug ein blaues T-Shirt, eine kurze Hose und ebenfalls ein Basecap.

Die Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer (07 81) 91 90 0 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
´Es ist auch Ihr Landtag´

26.06.2017 - 07:36 Uhr
Ansturm auf neues Bürgerzentrum
Stuttgart (lsw) - Bei einem Bürgerfest im sanierten Stuttgarter Landtag haben rund 12 000 Menschen das neue Bürger- und Medienzentrum (Foto: dpa) für sich entdeckt. "Fühlen Sie sich nicht als Gast. Es ist auch Ihr Landtag", sagte Parlamentspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). »-Mehr
Rastatt
Vor Eisdiele niedergeschlagen

23.06.2017 - 10:31 Uhr
Vor Eisdiele niedergeschlagen
Rastatt (red) - Bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist am Donnerstagabend vor einer Eisdiele in Rastatt ein 31 Jahre alter Mann von einem 47-Jährigen niedergeschlagen worden. Die Polizei fand bei dem Angreifer einen sogenannten Totschläger (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Warten auf die neue Spielzeit: Eine U-Bahn-Station dient als Kulisse für die Spielzeitmatinee des Theaters. Foto: Brüning

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Gelungener Ausblick
Baden-Baden (gib) - Einfach genial hat Lorin Brenig die Spielzeit-Matinee 2017/18 konzipiert! Es gelang ihm, die Inhalte so unterschiedlicher Aufführungen wie "Pippi Langstrumpf" oder Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" szenisch bestens zu verquicken (Foto: gib). »-Mehr
Baden-Baden
Dieb schlägt zu und flieht

14.06.2017 - 17:19 Uhr
Dieb schlägt zu und flieht
Baden-Baden (red) - Ein Dieb hat am Dienstag in der Lange Straße in Baden-Baden einen Ladendetektiv verletzt, der ihn beim Klauen erwischt hatte. Der 30-Jährige schlug den Angestellten mit der Faust und konnte fliehen. Ein weiterer Detektiv nahm die Verfolgung auf (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Patrick Groß (vorne) leitet als Dirigent der ´Harmonie´ Balzhofen im zehnten Jahr den ´Dämmerschoppen´. Foto: wv

08.06.2017 - 00:00 Uhr
Sehr zufrieden mit Festverlauf
Bühl (wv) - Schnelle ganze Arbeit leistete der Musikverein "Harmonie" Balzhofen: Kaum, dass der letzte Akkord seines 65. Pfingstmusikfests verklungen und der Tombola-Hauptgewinn gezogen war, starteten die Mitglieder mit dem Ausräumen den Abbau des Festzelts (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Lebensmitteln wie Müsli, Fruchtjoghurt oder Soßen versteckt sich häufig eine Menge Zucker. Achten Sie beim Einkaufen auf den Zuckergehalt der Produkte?

Ja, immer.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen