http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Streit endet mit Faustschlägen
Streit endet mit Faustschlägen
20.06.2017 - 10:44 Uhr
Baden-Baden (red) - Der anfänglich verbal geführte Streit zweier Männer im Alter von 35 und 43 Jahren unweit eines Hotels in der Lichtentaler Straße gipfelte am späten Montagnachmittag in Fausthieben. Ein Zeuge hatte den handfesten Disput kurz nach 17 Uhr bemerkt, die Streitenden getrennt und die Polizei verständigt.

Beim Eintreffen der hinzugerufenen Beamten hatte sich der mutmaßliche Angreifer jedoch bereits entfernt. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Baden-Baden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freudenstadt
Streit wird zu Messerstecherei

24.06.2017 - 16:19 Uhr
Streit wird zu Messerstecherei
Freudenstadt (lsw) - Ein Streit unter drei Männern ist am Freitag in Freudenstadt eskaliert. Die zunächst verbale Auseinandersetzung wurde zunehmend mit den Fäusten ausgetragen. Schließlich zog einer ein Messer. Drei Personen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bad Schönborn
19-Jähriger verprügelt Freundin

03.01.2017 - 16:33 Uhr
19-Jähriger verprügelt Freundin
Bad Schönborn (red ) - Ein 19-Jähriger hat am Montagvormittag am Bahnhof in Bad Schönborn seine Freundin mit den Fäusten geschlagen. Als die Polizei hinzukam, griff er auch die Beamten an. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beantragte Haftbefehl (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Freundin totgeschlagen: Mann zu acht Jahren Haft verurteilt

25.10.2016 - 14:00 Uhr
Freundin totgeschlagen: Acht Jahre Haft
Karlsruhe (lsw) - Weil er seine Freundin totgeprügelt hat, ist ein 33 Jahre alter Mann am Dienstag vor dem Landgericht Karlsruhe zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter nahmen jedoch lediglich Körperverletzung mit Todesfolge an und nicht Totschlag (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bischweier
Kaputter Blumentopf löst Schlägerei aus

05.10.2016 - 09:18 Uhr
Schlägerei wegen Blumentopf
Bischweier (red) - Weil er einen Blumentopf beschädigt hatte, ist ein 19-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch in einer Flüchtlingsunterkunft von drei Mitbewohnern attackiert worden. Sie gingen mit Fäusten und einem Gürtel auf ihn los. Er wurde dabei verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen