http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lokales Rastatt
Rastatt
--mediatextglobal-- Nach rund einjähriger Verzögerung soll ab Mai der lange geplante neue Schiffsanleger in Plittersdorf die Teilnehmer von Rheinkreuzfahrten nach Rastatt lotsen.  Foto: Frank Vetter

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Tourismus boomt in Barockstadt
Rastatt (sl) - Die Tourismusbranche in Rastatt hat mit 147 060 Übernachtungen 2016 einen Rekord geschafft. Das Stadtmarketing führt ihn auf das Ibis-Hotel zurück und hofft dank geplantem Hotel auf dem Franz-Areal und Schiffsanleger Plittersdorf auf noch mehr Besucher (Foto: fuv). »-Mehr
Muggensturm
Sorgen über mehr Verkehr

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Sorgen über mehr Verkehr
Muggensturm (hli) - Fünf Muggensturmer folgten der Einladung der Gemeinde zur Bürgerinfo über die Neuansiedlung des Kosmetikkonzerns L′Oreal. Sie äußerten vor allem die Sorge, dass durch die Ansiedlung der Verkehr in der Gemeinde zunehmen könne (Foto: Archiv). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- In Richtung Bahnlinie will die Firma Dachser erweitern und eine neue Halle bauen. Foto: Willi Walter

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Firma Dachser erweitert
Malsch (hli) - Das Logistikunternehmen Dachser will im Industriegebiet Malsch erweitern und für mehr als 20 Millionen Euro ein Distributionszentrum bauen (Foto: wiwa). Es soll Platz für 40 000 Tonnen Industriegüter sowie flüssige und feste Gefahrenstoffe und wassergefährdete Stoffe bieten. »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Rudolf Krumrey vom BUND und der ehemalige Förster Reinhold Künstle nehmen den gefällten Bereich am Girrbachweiher in Augenschein.  Foto: Koch

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Schlamm bedroht Öko-System
Kuppenheim (mak) - Der Girrbachweiher im Kuppenheimer Wald droht umzukippen. Eine dicke Faulschlammschicht am Boden des Gewässers hat bereits im Vorjahr für Sauerstoffknappheit gesorgt. Dem Angelsportverein Bischweier fehlt jedoch das Geld zum Ausbaggern (Foto: mak). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Unterstützung für Hilfsbedürftige: Rechtliche Betreuer machen bei ihrem ehrenamtlichen Engagement gemischte Erfahrungen.  Foto: av

28.04.2017 - 07:01 Uhr
Erfahrungen bei Betreuung
Rastatt (vgk) - Premiere im Rastatter Amtsgericht. Erstmals wurde zu einem Tag der ehrenamtlichen Betreuung eingeladen. Das Interesse war groß; der große Sitzungssaal war voll besetzt. Neben Fachinformationen konnten Betreuer auch über Erfahrungen berichten (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Zorn über Agrar-Regelungswut

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Mehr Stellen im Landratsamt
Rastatt (ema) - Knapp acht zusätzliche Stellen hat sich die Kreisverwaltung jetzt vom Verwaltungs- und Finanzausschuss des Rastatter Kreistags genehmigen lassen. Grund: Neue Gesetze sorgen für zusätzliche Arbeit im Landwirtschafts-, Jugend- und Baurechtsamt (Foto: pr). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Behindertengerecht will der Ortschaftsrat das Würmersheimer Gemeindezentrum machen. Beim Speckkälblefest behalf man sich provisorisch. Foto: Heck

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Kein Zuschuss für Sanierung
Durmersheim (HH) - Für die Sanierung des Würmersheimer Gemeindezentrums gibt es keine Fördermittel des Bunds, wie zunächst erhofft. Dies gab Ortsvorsteher Helmut Schorpp im Ortschaftsrat bekannt. Die abgespeckte Sanierungsvariante wird 510 000 Euro kosten (Foto: HH). »-Mehr
Bietigheim
--mediatextglobal-- Der Rückbau der alten B 36 hat das neue Baugebiet ´Badenstraße Süd´ möglich gemacht, in dem Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser, ein Wohnprojekt und ein Bankgebäude entstehen sollen.  Foto: Wirbser

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Wohnraum auf alter B 36
Bietigheim (ser) - Wo früher mehr als 20 000 Autos täglich über die alte B 36 rollten und den Ort teilten, kann nun Wohnraum entstehen. Die "Badenstraße Süd" sei ein Beispiel dafür, wie innerörtliche Nachverdichtung funktionieren kann, sagte Bürgermeister Constantin Braun (Foto: ser). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die Ortseinfahrt Niederbühl am Netto-Markt: Die Verwaltung will den Bereich dort, wo der Fußgängerüberweg quert, per Blitzer sicherer machen.  Foto: Melcher

27.04.2017 - 00:00 Uhr
Gefahrenstelle soll entschärft werden
Rastatt (dm) - Sie hat sich im Straßenverkehr als "eine der größten Gefahrenstellen" Rastatts erwiesen und soll nun nach dem Willen der Stadtverwaltung bald per Blitzer entschärft werden: Die Ortseinfahrt Niederbühl am Netto-Markt, aus Richtung Kuppenheim kommend (Foto: dm). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Drei Urnenstelen (links im Bild) gibt es derzeit auf dem Ötigheimer Friedhof. Es ist jedoch nur noch ein Platz darin frei.  Foto: Hauptmann

27.04.2017 - 06:57 Uhr
Neue Stelen und Urnengräber
Ötigheim (yd) - Der Friedhof in Ötigheim soll umgestaltet werden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag dem Entwurf des Kuppenheimer Büros Interplan zugestimmt. Zunächst sollen neue Urnenstelen angeschafft und neue Urnenwahlgräber geschaffen werden (Foto: yd). »-Mehr



1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter  >>  

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen