Lokales Rastatt
Rastatt
Von Open Air bis Stadtfest

20.01.2017 - 00:00 Uhr
Von Open Air bis Stadtfest
Rastatt (red) - 25 Jahre Mercedes-Benz-Werk in Rastatt, Stadtfest und Schlosshof-Open-Airs mit den Fantastischen Vier: Auch wenn es 2017 in der Barockstadt Rastatt turnusgemäß kein Straßentheaterfestival tête-à-tête gibt, stehen einige Großveranstaltungen ins Haus (Foto: pr). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Westlich der B 36 soll das Gewerbegebiet Ost entstehen, dessen Realisierung sich im Haushaltsentwurf vage ankündigt. Foto: H. Heck

20.01.2017 - 00:00 Uhr
Haushaltsentwurf vorgestellt
Durmersheim (HH) - Der Durmersheimer Bürgermeister Andreas Augustin hat am Mittwoch den Haushaltsplanentwurf vorgestellt.Der Etat umfasst 43,3 Millionen Euro. Die größte Investition ist mit 2,8 Millionen Euro der Bau einer Mensa für Hardt- und Realschule (Foto: Heck). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die Mitarbeiter der beauftragten Entsorgungsunternehmen finden immer häufiger Abfall wie Essensreste, die nicht in die gelbe Tonne gehören.  Foto: Landratsamt

20.01.2017 - 00:00 Uhr
Gelbe Tonne: Zu viele Fehlwürfe
Rastatt (red) - Weil zu viele Fehlwürfe in den gelben Tonnen festgestellt werden, kündigt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Rastatt verstärkte Kontrollen an. Behälter, die mit Fehlwürfen befüllt sind, werden mit einem Hinweis versehen und bleiben ungeleert stehen (Foto: lra). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Team im Kunden-Service-Center des Landratsamts beantwortet unter der Nummer 115 Fragen und gibt Auskünfte zu behördlichen Leistungen und Anliegen. Foto: Landratsamt

20.01.2017 - 00:00 Uhr
"Zusätzliches Service-Angebot"
Rastatt (sawe) - Die bundesweit einheitliche Behördennummer 115 wird im Landkreis Rastatt bislang noch zurückhaltend genutzt. Seit Einführung im September 2013 wurde die Nummer knapp 4 000 Mal angewählt. Sie bleibt aber als "zusätzliches Service-Angebot" erhalten (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Manche Menschen halten das Gesundheitswesen selbst für einen Patienten. Eine kommunale Gesundheitskonferenz könnte ein kleiner Therapiebaustein sein.  Foto: dpa

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Regionales Forum für Gesundheit
Rastatt (ema ) - Der Landkreis Rastatt will in diesem Jahr eine "kommunale Gesundheitskonferenz" aus der Taufe heben. Nach Darstellung von Sozialdezernent Hubert Schmidutz zeichnet sich mittlerweile ab, dass der Stadtkreis Baden-Baden sich einklinken will (Foto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Um einen Nachbarschaftsstreit ´zu befrieden´, wie es Bürgermeister Augustin nennt, soll das schmale Teilstück der Rosenstraße ´verkehrsberuhigte Zone´ werden.  Foto: Heck

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Befriedende Beruhigung
Durmersheim (HH) - Um einen Nachbarschaftsstreit zu befrieden, wie es Bürgermeister Andreas Augustin nennt, soll ein schmales Teilstück der Rosenstraße "verkehrsberuhigte Zone" werden. Der Bau- und Planungsausschuss beschloss dies mit knapper Mehrheit (Foto: HH). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das ist eine Straße, kein Feldweg: Unerwünschte Begleiterscheinungen beim Transport des Tunnelaushubs.  Foto: pr

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Tunnel-Laster sorgen für Ärger
Rastatt (ema) - Beim Abtransport des Aushubs bei der Baustelle des Rastatter Eisenbahntunnels verlieren die Lastwagen offenbar so viel Erdboden und Kies, dass Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen werden können. Die Bahn betont, dass die Straßen gereinigt werden (Foto: pr). »-Mehr
Iffezheim
Gedenkstätte für ´Sternenkinder´ ein Herzenswunsch

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Erinnerung an "Sternenkinder"
Iffezheim (sawe) - Die Iffezheimerin Ina Görner macht sich dafür stark, dass auf dem Iffezheimer Friedhof eine Gedenkstätte für sogenannte "Sternenkinder" und damit ein Platz der Erinnerung geschaffen wird. Es soll eine Anlaufstelle für betroffene Eltern sein (Foto: sawe). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Ziel ist es unter anderem, die Radführung am Leopoldring zu verbessern. Dafür darf man auf 200 000 Euro Fördermittel hoffen.   Foto: Mauderer

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Leopoldring wird umgebaut
Rastatt (dm) - Die Stadt Rastatt hat den Umbau des Leopoldrings neu in die Planung für 2017 aufgenommen. Die Radführung soll verbessert, ein Unfallschwerpunkt beseitigt werden. Insgesamt steckt die Stadt 15,4 Millionen in den Tief- und rund 16 Millionen in den Hochbau (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Albert Kühn vor dem Möbelhaus an der Badener Straße, das er jahrzehntelang geleitet hat und in dem nun der Räumungsverkauf läuft. Foto: Melcher

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Traditionshaus schließt
Rastatt (dm) - An der Badener Straße in Rastatt geht eine Ära zu Ende: Mit dem Möbelhaus Kühn schließt ein Traditionshaus seine Pforten. Vor 68 Jahren war das Familienunternehmen von Schreinermeister Josef Kühn gegründet worden, jetzt läuft der Räumungsverkauf (Foto: dm). »-Mehr



1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter  >>  

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen