http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Orgel- und Kirchenmusiktage starten
Orgel- und Kirchenmusiktage starten
08.10.2016 - 19:55 Uhr
Rastatt (red) - Die Rastatter Orgel- und Kirchenmusiktage beginnen am Sonntag, 9. Oktober, mit dem Festgottesdienst zum Gelöbnistag um 9.30 Uhr in St. Alexander Rastatt.

"Sing to the Lord a New Song" ist das Thema, mit dem die Jugendkantorei St. Alexander die Messe musikalisch gestaltet. Begleitet wird sie vom jungen Organisten Raphael Vilgis. Der Gelöbnistag geht auf ein Versprechen der Rastatter Bürger im Zweiten Weltkrieg zurück: Sollte die Stadt und Bevölkerung den Krieg mit möglichst wenig Opfern überstehen, soll am Sonntag des Rosenkranzfests im Oktober jährlich ein Gedenkgottesdienst gefeiert werden.

Ein Orgelnachmittag für Kinder ist am Donnerstag, 13. Oktober, von 16 bis 18 Uhr an der historischen Stieffell-Orgel in St. Alexander. Die Kinder erleben, wie unterschiedlich eine Orgel klingt, wie sie aufgebaut und wie vielfältig das Spiel der Klangfarben ist. Mit der Geschichte "Warum Fredi Siebenschläfer in die Kirchturm-Uhr zog", begeben sich die Kinder auf eine Reise durch die Klangwelt der Orgel.

Am Samstag, 15. Oktober um 10.30 Uhr musiziert Raphael Vilgis in St. Alexander Rastatt eine Orgelmusik zur Marktzeit.

Ein weiterer Programmpunkt der Musiktage ist das Orgelkonzert am Sonntag, 16. Oktober, 18 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Rastatt. Organist Wieland Meinhold aus Weimar spielt romantische Orgelwerke aus Skandinavien. Mit einer vorausgehenden Orgelführung bereits ab 17 Uhr wird noch eine Überraschung an der Orgel bereitgehalten: Allen Orgelinteressierten erklärt Meinhold die "Königin der Instrumente". Direkt neben dem Spieltisch der großen Heintz-Orgel erspürt man, wie der höchste und wie der tiefste Ton klingt.

Symbolfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Um den Altar der Exerzitienkapelle des Klosters Maria Hilf geschart: Der gemischte Chor ´ProVokal´ unter der Leitung von Hermann Stösser. Foto: wv

20.12.2016 - 00:00 Uhr
Gesang und Musik berühren Publikum
Bühl (wv) - Stehende Ovationen in der Exerzitienkapelle des Klosters Maria Hilf: Der Männerchor der "Harmonie" und der gemischte Chor "ProVokal", beide von Hermann Stösser dirigiert, sowie die Musikerfamilie Haag überzeugten mit ergreifendem Gesang und Musik (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Wochenende wurde in Rust die neue Miss Germany gewählt. Glauben Sie, dass solche Wettbewerbe gegen neuere Castingformate bestehen können?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen