Orgel- und Kirchenmusiktage starten
Orgel- und Kirchenmusiktage starten
08.10.2016 - 19:55 Uhr
Rastatt (red) - Die Rastatter Orgel- und Kirchenmusiktage beginnen am Sonntag, 9. Oktober, mit dem Festgottesdienst zum Gelöbnistag um 9.30 Uhr in St. Alexander Rastatt.

"Sing to the Lord a New Song" ist das Thema, mit dem die Jugendkantorei St. Alexander die Messe musikalisch gestaltet. Begleitet wird sie vom jungen Organisten Raphael Vilgis. Der Gelöbnistag geht auf ein Versprechen der Rastatter Bürger im Zweiten Weltkrieg zurück: Sollte die Stadt und Bevölkerung den Krieg mit möglichst wenig Opfern überstehen, soll am Sonntag des Rosenkranzfests im Oktober jährlich ein Gedenkgottesdienst gefeiert werden.

Ein Orgelnachmittag für Kinder ist am Donnerstag, 13. Oktober, von 16 bis 18 Uhr an der historischen Stieffell-Orgel in St. Alexander. Die Kinder erleben, wie unterschiedlich eine Orgel klingt, wie sie aufgebaut und wie vielfältig das Spiel der Klangfarben ist. Mit der Geschichte "Warum Fredi Siebenschläfer in die Kirchturm-Uhr zog", begeben sich die Kinder auf eine Reise durch die Klangwelt der Orgel.

Am Samstag, 15. Oktober um 10.30 Uhr musiziert Raphael Vilgis in St. Alexander Rastatt eine Orgelmusik zur Marktzeit.

Ein weiterer Programmpunkt der Musiktage ist das Orgelkonzert am Sonntag, 16. Oktober, 18 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Rastatt. Organist Wieland Meinhold aus Weimar spielt romantische Orgelwerke aus Skandinavien. Mit einer vorausgehenden Orgelführung bereits ab 17 Uhr wird noch eine Überraschung an der Orgel bereitgehalten: Allen Orgelinteressierten erklärt Meinhold die "Königin der Instrumente". Direkt neben dem Spieltisch der großen Heintz-Orgel erspürt man, wie der höchste und wie der tiefste Ton klingt.

Symbolfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die tierischen Besucher verhalten sich in den entscheidenden Momenten des Gottesdienstes mit Pfarrer Michael Teipel erstaunlich ruhig. Foto: Gareus-Kugel

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Katzen und Hunde in Kirchenbänken
Baden-Baden (vgk) - Beim Antoniusfest in der Kirchen von Ebersteinburg sind am Wochenende wieder eine ganze Menge Haustiere gesegnet worden. Die Katzen und Hunde, die in und unter den Kirchenbänken Platz genommen hatten, verhielten sich erstaunlich still (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Kuppenheim

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Vorschau auf zahlreiche Projekte
Kuppenheim (fuv) - Neben der Rückbetrachtung auf 2016 und einem Ausblick auf das gerade begonnene Jahr standen Ehrungen im Mittelpunkt des Kuppenheimer Neujahrsempfangs (Foto: Vetter). Bürgermeister Karsten Mußler verlieh an engagierte Einwohner die Stadtehrennadel in Gold. »-Mehr
Hamburg
Direkter, klarer Klang: Musik als Wachmacher

13.01.2017 - 00:00 Uhr
Klangerlebnis in Elbphilharmonie
Hamburg (red) - Energetisch, direkter, klarer Klang: Der erste Eindruck, den unser Musikkritiker Georg Rudiger beim Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie Hamburg hat, beschreibt er als überwältigend. Der Saal im Weinbergprinzip überträgt jeden Ton genaustens (Foto: M. Zapf). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Pfarrer Wolf-Dieter Geißler (Zweiter von rechts) würdigt ehrenamtliche Helfer. Foto: Pfarrgemeinde

11.01.2017 - 00:00 Uhr
"Menschen des Jahres" gekürt
Bühl (red) - Pfarrer Wolf-Dieter Geißler hatte alle Aktiven der Bühler Pfarrgemeinde St. Peter und Paul zu einem Dankeschön-Abendessen ins Haus Alban Stolz eingeladen. Er würdigte die engagierten Ehrenamtlichen und zeichnete "Menschen des Jahres" aus (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Oberin Schwester Ehrengard hat eine besondere Leidenschaft für Kirchenmusik, Chorgesang und Orgelspiel. Heut feiert sie ihren 80. Geburtstag. Foto: Seiler

03.01.2017 - 00:00 Uhr
Hausoberin feiert 80. Geburtstag
Bühl (hes) - Das Evangelium ist für das Ordensleben von Oberin Schwester Ehrengard Schlör Orientierung, Kompass und Korrektiv. Am Dienstag feiert die vitale Hausoberin des Bühler Klosters Maria Hilf ihren 80. Geburtstag. Besonders am Herzen liegt ihr bis heute die Musik (Foto: hes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen