https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Bummeln und genießen
Bummeln und genießen
09.10.2016 - 08:00 Uhr
Ottersweier/Kuppenheim (cre/fuv) - Wer die Wahl hat, hat die Qual: Sowohl Ottersweier als auch Kuppenheim locken am heutigen Sonntag mit einem Herbstmarkt und einem verkaufsoffenen Sonntag.

Die Gemeinde am Fuße der Hornisgrinde lädt ein, und die die Beteiligten öffnen ihre Türen. Die Bundesstraße 3 wird ab dem Ottersweierer Ortseingang von Sasbach kommend bis zur Einmündung der Hubstraße gesperrt und zur Fußgängerzone umfunktioniert.

Dort präsentieren sich Handel und Handwerk sowie Vereine aus dem ganzen Ort mit ihren Produkten und Dienstleistungen, flankiert von den Geschäften und Firmen entlang der Hauptstraße. Los geht's am Sonntag um 11 Uhr Auch Firmen im Gewerbegebiet beteiligen sich am Herbst-Event, ebenso einige Hofläden mit einem kleinen Bauernmarkt. Eingebettet in das Ottersweierer Herbst-Event ist ein Energietag - gestaltet vom Arbeitskreis Energie und Umwelt. Im Gemeindezentrum Johannes gibt es Fachvorträge zum Thema. Der Sonntag in Ottersweier ist ab 13 Uhr zudem verkaufsoffen.

Kuppenheimer Herbstmarkt

Der Duft von gebrannten Mandeln, ein Karussell, auf dem die Kinder über die Köpfe der Besucher hinwegfliegen und jede Menge Händler - am Sonntag und am Montag findet auch der Kuppenheimer Herbstmarkt statt. Zudem laden die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein - auch Oberndorfer Unternehmen beteiligen sich an diesem Aktionstag. Die Innenstadt ist deshalb für den Verkehr an beiden Tagen komplett gesperrt.

Zum Herbstmarkt haben mehr als 70 Händler ihre Teilnahme zugesagt. Die Besucher finden ihre Stände in der Stefanienstraße, auf dem Friedensplatz, in der Friedrich- und Wilhelmstraße bis zur Sebastianstraße. Das Angebot reicht von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren, Werkzeuge und Gartengeräte bis hin zu Geschenk- und Bastelartikeln. Auf dem Markt ist der klassische Bürstenbinder ebenso zu finden wie der Anbieter pfiffiger Küchenhelfer.

Auf Nervenkitzel und viel Spaß darf man sich im Vergnügungspark auf dem Friedensplatz und auf dem Parkplatz in der Wilhelmstraße mit Autoscooter, Schießbuden, "Babyflieger", einem Kinder- und Kettenkarussell sowie weiteren Attraktionen freuen.

Foto: fuv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- In der Bühler Eisenbahnstraße präsentieren die Autohändler ihre neuesten Modelle. Foto: Feuerer

13.03.2017 - 06:50 Uhr
Tausende strömen nach Bühl
Bühl (jure) - Blauer Himmel, volle Straßen und klingelnde Kassen: So sieht ein perfekter verkaufsoffener Sonntag aus. Der gestrige war so einer. Die frühlingshaften Temperaturen lockten Tausende von Menschen in die Bühler Innenstadt, um dort zu bummeln (Foto: Feuerer). »-Mehr
Baden-Baden
G 20: Mergen rührt die Werbetromme l

08.03.2017 - 00:00 Uhr
G 20: Infoabend für die Bürger
Baden-Baden (rap) - Fragen rund um das anstehende Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G-20-Staaten beantworteten am Montagabend Vertreter der Stadt, der Polizei und des Bundesfinanzministeriums. Rund 150 Interessierte fanden den Weg ins Kurhaus (Foto: rap). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen