Bummeln und genießen
Bummeln und genießen
09.10.2016 - 08:00 Uhr
Ottersweier/Kuppenheim (cre/fuv) - Wer die Wahl hat, hat die Qual: Sowohl Ottersweier als auch Kuppenheim locken am heutigen Sonntag mit einem Herbstmarkt und einem verkaufsoffenen Sonntag.

Die Gemeinde am Fuße der Hornisgrinde lädt ein, und die die Beteiligten öffnen ihre Türen. Die Bundesstraße 3 wird ab dem Ottersweierer Ortseingang von Sasbach kommend bis zur Einmündung der Hubstraße gesperrt und zur Fußgängerzone umfunktioniert.

Dort präsentieren sich Handel und Handwerk sowie Vereine aus dem ganzen Ort mit ihren Produkten und Dienstleistungen, flankiert von den Geschäften und Firmen entlang der Hauptstraße. Los geht's am Sonntag um 11 Uhr Auch Firmen im Gewerbegebiet beteiligen sich am Herbst-Event, ebenso einige Hofläden mit einem kleinen Bauernmarkt. Eingebettet in das Ottersweierer Herbst-Event ist ein Energietag - gestaltet vom Arbeitskreis Energie und Umwelt. Im Gemeindezentrum Johannes gibt es Fachvorträge zum Thema. Der Sonntag in Ottersweier ist ab 13 Uhr zudem verkaufsoffen.

Kuppenheimer Herbstmarkt

Der Duft von gebrannten Mandeln, ein Karussell, auf dem die Kinder über die Köpfe der Besucher hinwegfliegen und jede Menge Händler - am Sonntag und am Montag findet auch der Kuppenheimer Herbstmarkt statt. Zudem laden die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein - auch Oberndorfer Unternehmen beteiligen sich an diesem Aktionstag. Die Innenstadt ist deshalb für den Verkehr an beiden Tagen komplett gesperrt.

Zum Herbstmarkt haben mehr als 70 Händler ihre Teilnahme zugesagt. Die Besucher finden ihre Stände in der Stefanienstraße, auf dem Friedensplatz, in der Friedrich- und Wilhelmstraße bis zur Sebastianstraße. Das Angebot reicht von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren, Werkzeuge und Gartengeräte bis hin zu Geschenk- und Bastelartikeln. Auf dem Markt ist der klassische Bürstenbinder ebenso zu finden wie der Anbieter pfiffiger Küchenhelfer.

Auf Nervenkitzel und viel Spaß darf man sich im Vergnügungspark auf dem Friedensplatz und auf dem Parkplatz in der Wilhelmstraße mit Autoscooter, Schießbuden, "Babyflieger", einem Kinder- und Kettenkarussell sowie weiteren Attraktionen freuen.

Foto: fuv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
Ein Iffezheimer mit Hotel in Brasilien

05.01.2017 - 07:09 Uhr
Iffezheimer mit Hotel in Brasilien
Iffezheim (sawe) - Weißer Sand, Palmen, türkisblaues Meer - nicht weit von dieser Postkarten-Idylle lebt Markus Frenzel aus Iffezheim. Der 46-Jährige hat sich in Brasilien beruflich neu orientiert und ein kleines Hotel aufgebaut. "Es waren harte neun Jahre Arbeit", sagt er (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
Offline-Handel macht immer noch Spaß

20.12.2016 - 00:00 Uhr
Einzelhandel zufrieden
Bühl (nie/tgm) - Weihnachten ist das Fest der Liebe - und der Geschenke. Für viele Einzelhändler läuft das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr so gut wie schon lange nicht mehr. Auch in Bühl ziehen die verschiedenen Einzelhändler durchweg positive Bilanz (Foto: Hammes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen