http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Baumaschinen angezündet
Baumaschinen angezündet
09.10.2016 - 13:22 Uhr
Bretten (red) - Insgesamt 15 Baumaschinen und Straßenbaufahrzeuge sind am Samstagabend gegen 20.15 Uhr auf einem Firmengelände in der Rinklinger Straße verbrannt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 1,2 Millionen Euro.

Ein Firmenmitarbeiter war beim Ausbruch des Feuers in der Nähe. Ihm gelang es noch, mehrere Fahrzeuge mit einem Feuerlöscher abzulöschen und aus dem Gefahrenbereich zu bringen. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.

Die Feuerwehren der Stadt Bretten, Diedelsheim, Dürrenbüchig, Gondelsheim, Gölshausen, Rinklingen und Ruit waren mit insgesamt 19 Fahrzeugen und rund 80 Kräften im Löscheinsatz.

Aufgrund des Brandverlaufs und der Gesamtumstände geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich telefonisch unter (07 21) 9 39 55 55 zu melden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Zusammen mit Vertretern von Gemeinderat, Stadtverwaltung, Architekturbüro und Generalunternehmen sticht OB Hans Jürgen Pütsch (Mitte) den ersten Spaten.  Foto: Linkenheil

12.04.2017 - 00:00 Uhr
Zuhause für 110 Flüchtlinge
Rastatt (sl) - Im Rastatter Bittlerweg rollen am Dienstag nach Ostern die Baumaschinen an. Die Stadt errichtet dort einen Neubau, in dem bis zu 110 Flüchtlinge in Anschlussunterbringung unterkommen sollen. Später soll das Gebäude bezahlbaren Wohnraum für 50 Personen bieten (Foto: sl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen