http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Autofahrer tödlich verletzt
Autofahrer tödlich verletzt
10.10.2016 - 08:31 Uhr
Gondelsheim (red) - Ein Mann aus dem Landkreis Karlsruhe war am Montag gegen 1.25 Uhr mit seinem Ford Ka auf der B 35 von Bretten in Richtung Bruchsal unterwegs. In Höhe Gondelsheim geriet er plötzlich auf gerader Strecke in den Gegenverkehr. Warum ist laut Polizeiangaben bislang noch unklar.

Der 39-Jährige prallte dann frontal mit einem entgegenkommenden VW Tiguan zusammen. Im weiteren Verlauf kollidierte er auch noch mit einem dahinter fahrenden Honda Civic.

Der Unfallverursacher wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er musste von den Feuerwehren mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem völlig demolierten Fahrzeugwrack geborgen werden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der 50 Jahre alte Mann im VW wurde zudem schwer, der 32-jährige Fahrer des Honda leicht verletzt. Ein Ersthelfer musste ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Beim Versuch den Unfallverursacher aus dem Auto zu befreien, hatte er sich an der Hand verletzt.

Zur Versorgung der Personen war der Rettungsdienst mit fünf Fahrzeugen und neun Mann im Einsatz. Die Wehren aus Gondelsheim und Bretten waren mit neun Fahrzeugen und 49 Feuerwehrangehörigen vor Ort.

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 40.000 Euro. Die Bundesstraße musste für die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
92-Jähriger fährt in Straßenbahnhaltestelle

22.06.2017 - 09:45 Uhr
92-Jähriger fährt in Haltstelle
Freiburg (lsw) - Beim Ausparken ist ein 92-jähriger Mann am Mittwochabend in Freiburg mit seinem Wagen rückwärts in das Häuschen einer Straßenbahnhaltestelle gefahren. Die Scheibe der Haltestelle platze, ein 13-Jähriger erlitt eine Schnittwunde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Kind angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

21.06.2017 - 11:30 Uhr
Kind angefahren und geflüchtet
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstag gegen 14.10 Uhr an der Einmündung Alte Bahnhofstraße in die Rauentaler Straße ein Mädchen angefahren und ist danach geflüchtet. Das Kind zog sich bei dem Unfall mehrere Prellungen zu, die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Autofahrer ist rad- und ratlos

21.06.2017 - 21:03 Uhr
Autofahrer ist rad- und ratlos
Baden-Baden (red) - Ein ungewöhnlicher Anblick offenbarte sich am Mittwochmorgen einem Autobesitzer in der Solmsstraße in Baden-Baden. Anstelle der erwarteten vier hochwertigen Alufelgen waren am BMW nur noch die Bremsscheiben zu sehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Sommerlicher Blickfang: Grassamen vor der untergehenden Sonne. Foto: dpa

21.06.2017 - 00:00 Uhr
Warnung vor hohen Ozonwerten
Karlsruhe (nof) - Eine Hitzewelle hat die Ozonwerte im Südwesten in die Höhe schnellen lassen. Sie stiegen gestern örtlich auf über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, wie die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz in Karlsruhe berichtete (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Zur Erinnerung: Ab heute Tempolimits auf Autobahnen

20.06.2017 - 07:45 Uhr
Zur Erinnerung: Ab heute Tempolimits
Karlsruhe (lsw/red) - Zur Erinnerung: Auf der A5 und der A6 gelten ab heute, 10 Uhr, in bestimmten Abschnitten Tempolimits. Mit der Beschränkung auf 80 Stundenkilometer will das Regierungspräsidium Karlsruhen Hitzeschäden an den Fahrbahnen vermeiden (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen