http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Infoveranstaltung zu Anbindung des Airparks
Infoveranstaltung zu Anbindung des Airparks
10.10.2016 - 10:45 Uhr
Rastatt/Rheinmüsnter (red) - Der Arbeitskreis Rastatt/Baden-Baden im Landesnaturschutzverband (LNV) lädt zu einem öffentlichen Informationsabend über die Pläne einer neuen Autobahnanbindung an den Baden-Airpark ein. Die Veranstaltung findet am heutigen Montag um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Rastatt (Brufertstraße 3) statt.

Das Vorhaben, eine neue Autobahn-Anbindung an den Baden-Airpark zu bauen, steht seit dem Ende der 1990er Jahre im Raum. Mit dem Beschluss des Kreistags vom Sommer 2015, die Planfeststellung für die sogenannte Ostanbindung einzuleiten, soll die aus Sicht des LNV "naturschädlichste Variante weiter verfolgt und umgesetzt werden", heißt es in einer Pressemitteilung des LNV.

Die Informationsveranstaltung solle dazu beitragen, eine Lösung zu finden, die nicht allein eine schnellere Verkehrsanbindung schaffe, sondern für den Natur- und Landschaftsschutz die verträglichste Variante realisiere. Zudem solle der vom Durchgangsverkehr stark belasteten Bevölkerung Hügelsheims rasch eine spürbare und dauerhafte Entlastung gebracht werden.

Der Abend wird von Günther Laubis (SWR) moderiert und in drei Blöcke gegliedert sein. Martin Klatt spricht über die Bedeutung des Planungsraums für den Natur- und Landschaftsschutz. "Eine verträgliche und dauerhafte Verkehrslösung für Hügelsheim" lautet das Thema von Professor Peter Jehle und Joachim Wald. Anschließend folgt eine Diskussion.

Symbolbild: wiwa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Sorgen über mehr Verkehr

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Sorgen über mehr Verkehr
Muggensturm (hli) - Fünf Muggensturmer folgten der Einladung der Gemeinde zur Bürgerinfo über die Neuansiedlung des Kosmetikkonzerns L′Oreal. Sie äußerten vor allem die Sorge, dass durch die Ansiedlung der Verkehr in der Gemeinde zunehmen könne (Foto: Archiv). »-Mehr
Iffezheim
Endstation Staustufe - auch im Jubiläumsjahr

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Staustufe bleibt Endstation
Iffezheim (vn) - Am Verbotsschild ist auch in diesem Jahr Schluss: Wenn der ADFC am kommenden Sonntag, 30. April, zur Sternfahrt an den Rheinübergang bei Iffezheim einlädt, ist das Radeln über die Staustufe untersagt. Dagegen protestieren die Radaktivisten (Foto: vn/av). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Malerisch gelegen - trotzdem verlor Forbach ein Drittel seiner Einwohner. Nun soll die Kehrtwende folgen.  Foto: Metz

15.04.2017 - 00:00 Uhr
Ein "Ruck" geht durch Forbach
Forbach (ham) - Die bei einer dreitägigen Klausurtagung einstimmig vom Gemeinderat abgesegneten "Leitlinien" sollen in Forbach (Foto: Metz) "einen Ruck" auslösen. Mit einem breiten Maßnahmenbündel soll die Einwohnerzahl wieder bis 2030 auf 6 000 anwachsen. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Zu Gast in der BT-Lokalredaktion Rastatt: Landrat Jürgen Bäuerle (Dritter von links) neben seiner Pressesprecherin Gisela Merklinger und den BT-Redaktionsmitgliedern Sabine Wenzke, Egbert Mauderer, Yvonne Hauptmann und Markus Koch (von links).  Foto: Vetter

13.04.2017 - 00:00 Uhr
Landrat zu Gast beim BT
Rastatt (ema) - Neue Aufgaben sowie die Betreuung der Flüchtlinge ziehen in der Kreisverwaltung derart viele Neueinstellungen nach sich, dass der Platz für Mitarbeiter nicht ausreicht. Man brauche mehr Raum, sagte Landrat Jürgen Bäuerle beim Besuch der BT-Redaktion Rastatt (Foto: fuv). »-Mehr
Gernsbach
Platz für circa 20 Einfamilienhäuser

07.04.2017 - 00:00 Uhr
Platz für circa 20 Einfamilienhäuser
Gernsbach (stj) - Bis Ende 2018 soll das Verfahren abgeschlossen sein. Das wünscht sich Ortsvorsteher Schmeiser für das Baugebiet Eben II in Hilpertsau, in dem circa 20 neue Einfamilienhäuser entstehen sollen. Der Ortschaftsrat gab jetzt grünes Licht für das Planverfahren (Foto: Juch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen