http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Infoveranstaltung zu Anbindung des Airparks
Infoveranstaltung zu Anbindung des Airparks
10.10.2016 - 10:45 Uhr
Rastatt/Rheinmüsnter (red) - Der Arbeitskreis Rastatt/Baden-Baden im Landesnaturschutzverband (LNV) lädt zu einem öffentlichen Informationsabend über die Pläne einer neuen Autobahnanbindung an den Baden-Airpark ein. Die Veranstaltung findet am heutigen Montag um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Rastatt (Brufertstraße 3) statt.

Das Vorhaben, eine neue Autobahn-Anbindung an den Baden-Airpark zu bauen, steht seit dem Ende der 1990er Jahre im Raum. Mit dem Beschluss des Kreistags vom Sommer 2015, die Planfeststellung für die sogenannte Ostanbindung einzuleiten, soll die aus Sicht des LNV "naturschädlichste Variante weiter verfolgt und umgesetzt werden", heißt es in einer Pressemitteilung des LNV.

Die Informationsveranstaltung solle dazu beitragen, eine Lösung zu finden, die nicht allein eine schnellere Verkehrsanbindung schaffe, sondern für den Natur- und Landschaftsschutz die verträglichste Variante realisiere. Zudem solle der vom Durchgangsverkehr stark belasteten Bevölkerung Hügelsheims rasch eine spürbare und dauerhafte Entlastung gebracht werden.

Der Abend wird von Günther Laubis (SWR) moderiert und in drei Blöcke gegliedert sein. Martin Klatt spricht über die Bedeutung des Planungsraums für den Natur- und Landschaftsschutz. "Eine verträgliche und dauerhafte Verkehrslösung für Hügelsheim" lautet das Thema von Professor Peter Jehle und Joachim Wald. Anschließend folgt eine Diskussion.

Symbolbild: wiwa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Nichts geht mehr an der Tunnel-Kreuzung: Der Verkehr stadtauswärts hat Grün, kommt aber nicht voran.  Foto: Vetter

24.05.2017 - 00:00 Uhr
Verkehrsbelastung nimmt zu
Rastatt (ema) - Der Kreistag hat den Ausbau der Baulandstraße (K 3716) zwischen Baisert-Kreisel und Lochfeldstraße auf den Weg gebracht. Doch die Verkehrsbelastung zwischen B 462 und Industriegebiet wird weiter wachsen. Jetzt gibt es Vorschläge zur Entlastung (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Grünes Licht für Ikea in Karlsruhe

14.12.2016 - 12:01 Uhr
Grünes Licht für Ikea in Karlsruhe
Karlsruhe (win) - Nach 25 Jahren Vorlaufzeit hat die Stadt Karlsruhe jetzt den entscheidenden Schritt zur Ansiedlung von Ikea in der Stadt erledigt. Baubeginn soll laut OB Frank Mentrup Mitte kommenden Jahres sein, die Eröffnung ist für den Jahreswechsel 2018/19 geplant (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen