http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Sicherheitsdienst überwältigt Angreifer
Sicherheitsdienst überwältigt Angreifer
10.10.2016 - 12:00 Uhr
Bühlertal (red) - Ein 33-jähriger Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Seßgasse ist Sonntagnacht auf zwei Frauen losgegangen und hat dabei eine der beiden mit einem Messer verletzt.

Der Polizei wurde der Streit in der Unterkunft kurz vor Mitternacht gemeldet. Als die Streifenbesatzung dort eintraf, hatten die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den 33-Jährigen bereits überwältigt und ihm Handschellen angelegt.

Wie die Beamten herausfanden, war dieser zuvor mit zwei Bewohnerinnen aus noch unbekannter Ursache in Streit geraten und hatte dabei eine Frau mit einem Messer leicht verletzt. "Der Mann wurde zunächst in Gewahrsam genommen und später aufgrund eines psychischen Ausnahmezustandes in eine Fachklinik eingeliefert", berichtet die Polizei.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Nach einem begeisternden Konzert in der Badner Halle Rastatt wird Angelo Kelly im Foyer von zahlreichen Fans bestürmt.  Foto: Wollenschneider

19.12.2016 - 00:00 Uhr
Angelo Kelly begeistert Fans
Rastatt (rw) - Angelo Kelly, als Kind und Jugendlicher einst Mitglied der berühmten Kelly Family, sorgt auch mit Ehefrau und eigenen Kindern für Fan-Begeisterung. Die Badner Halle Rastatt war ausverkauft, als "Irish Christmas" mit den "neuen" Kellys auf dem Programm stand (Foto: rw). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen