http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Erster Schnee auf dem Feldberg
Erster Schnee auf dem Feldberg
10.10.2016 - 14:58 Uhr
Feldberg (lsw) - Nach ersten Schneefällen in diesem Herbst zeigt sich der höchste Berg Baden-Württembergs, der Feldberg im Schwarzwald, erstmals in Weiß. Das Gebiet rund um den 1.493 Meter Gipfel sei nahezu flächendeckend mit Schnee bedeckt, sagte eine Sprecherin der Bergbahnen am Montag.

Zum Skifahren reiche es allerdings nicht. Die Skisaison auf dem Feldberg starte frühestens Ende November. Bis dahin würden Lifte und Bahnen für den Wintersportbetrieb vorbereitet. Der Berg und seine Umgebung sind den Angaben zufolge das größte und bedeutendste Wintersportgebiet in Baden-Württemberg.

Schnee zu dieser Jahreszeit auf dem Feldberg ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nicht ungewöhnlich. Neuschnee komme häufig schon im September, der letzte Schnee schmelze im August. Das zeigten die Durchschnittswerte der vergangenen Jahre. Auch in den kommenden Tagen und Wochen müsse mit frostigen Temperaturen sowie mit Schneefall gerechnet werden. Autofahrer sollten sich darauf einstellen, sagte ein Sprecher des ADAC in Freiburg. Im Schwarzwald sollten sie von nun an mit Winterreifen unterwegs sein.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Tauberbischofsheim
Betrunkener kracht in Polizeirevier

29.07.2017 - 11:20 Uhr
Betrunkener kracht in Polizeirevier
Tauberbischofsheim (lsw) - Ein Betrunkener ist mit seinem E-Bike von der Fahrbahn abgekommen und ausgerechnet gegen die Mauer des Polizeireviers in Tauberbischofsheim gefahren. Der 63-jährige Mann hatte einen Blutalkoholwert von 2,3 Promille (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt / Gernsbach
--mediatextglobal-- Die Honigwaben sind erntereif. Beim Vermehren der Völker darf die alte Königin auf keinen Fall in ein neues Volk mit neuer Königin übertragen werden.  Foto: Regine Koch

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Aus zwei mach vier
Rastatt/Gernsbach (mak) - Im sechsten Teil der BT-Serie "Mein Weg zum Imker" steht die Vermehrung von zwei auf vier Bienenvölker an. Imkermeister Stefan Kumm hat hierfür zwei Königinnen mitgebracht. Die vollen Honigwaben werden zum Schleudern aussortiert (Foto: R. Koch). »-Mehr
Baden-Baden
Weinangebot: OB sieht keinen Handlungsbedarf

29.07.2017 - 00:00 Uhr
OB zum Weinausschank
Baden-Baden (cri) - Die Stadt wird bei allen städtischen Veranstaltungen "wie bisher primär Sekt und Wein (Foto: cri) aus Baden-Baden ausschenken". Das teilt OB Margret Mergen mit. Das lasse sich aber bei der Kongresshaus-Betriebs-GmbH, die das Gebäude nur vermiete, so nicht regeln. »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Christiane Schneider und Roman Schmieder (von rechts) sind die beiden Sprecher der neu gegründeten Bürgerinitiative. Foto: Nickweiler

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Initiative gegen A5-Anschluss
Sinzheim (cn) - Der Widerstand gegen den geplanten A5-Anschluss bei Halberstung über Schiftung an den Baden-Airpark nimmt konkrete Formen an. Im Sinzheimer Ortsteil Schiftung gründete sich am Donnerstagabend eine "Bürgerinitiative gegen die Ostanbindung" (Foto: Nickweiler). »-Mehr
München
Bestes Rennen der Saison

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Drei Ausländer im Dallmayr-Preis
München (red) - Mit dem Großen Dallmayr-Preis um das Bayerische Zuchtrennen wird morgen in München-Riem das bislang bestbesetzte deutsche Galopprennen der Saison 2017 gestartet. Mit dabei sind unter anderem drei Ausländer sowie Iquitos, der amtierende "Galopper des Jahres" (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Was würden Sie sich wünschen, wie es nun weitergeht?

Große Koalition.
Minderheitsregierung.
Neuwahlen.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen