https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Mit 2,6 Promille über die Autobahn
Mit 2,6 Promille über die Autobahn
10.10.2016 - 16:22 Uhr
Forst (red) - Die Polizei hat in der Nacht auf Sonntag einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der in Schlangenlinien über die A5 gefahren war. Ein Alkoholtest offenbarte den Grund seiner unkontrollierten Fahrt.

Zeugen hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie beobachtet hatten, wie der Kleinlaster gegen 1.30 Uhr in auffälliger Weise in Richtung Norden fuhr. Der 40-Jährige verließ dann bei Forst die Autobahn, landete in einer Sackgasse und beschädigte beim Manövrieren einen geparkten Wagen erheblich.

Ein Alkoholtest ergab, dass der 40-Jährige mit über 2,6 Promille unterwegs gewesen war. Die Beamten nahmen dem Mann den Führerschein ab und quartierten ihn für den Rest der Nacht in eine Ausnüchterungszelle ein. Da der aus der Ukraine stammende Fahrer im Bundesgebiet keinen festen Wohnsitz hat, musste er eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe bezahlen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Schutz für Opfer häuslicher Gewalt

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Schutz für Frauen und Kinder
Gaggenau (tom) - Wo es sich befindet, soll so wenig bekannt sein wie möglich. Dass es gebraucht wird, dies untermauern die Nutzungszahlen: Das Frauen- und Kinderschutzhaus von Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden ist im Schnitt zu 92 Prozent belegt (Foto: Gernsbeck). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Besichtigung eines Denkmals: Rastatter Stadträte auf Stippvisite im Rossi-Haus, hier das überdachte Atrium.  Foto: Mauderer

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Rossi-Haus bis Juni 2018 fertig
Rastatt (ema) - Das sanierte Rossi-Haus soll Ende Juni 2018 in Betrieb gehen. Diesen Zeitplan kündigte die Stadtverwaltung im Gemeinderat an, nachdem weitere Gewerke für den Umbau vergeben worden waren und 70 Prozent der Gesamtbau kosten verbraucht sind (Foto: ema). »-Mehr
Ottersweier / Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Die Hundseck in den 70er Jahren: mit bereits angebauter Schwimm- und Gymnastikhalle. Foto: privat

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Trauerspiel um die Hundseck
Ottersweier/Schwarzwaldhochstraße (gero) - Professor Dr. Jörg Schmidt (Mannheim) spricht von einem "Trauerspiel". Der ehemalige Verwaltungsrichter ist auch mit einer zweiten Petition, die den Restabbruch der Kurhausruine Hundseck zum Inhalt hatte, abgeblitzt (Foto: privat). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Die Theatergruppe ´Ankommen´ setzt ein von Theater- und Erlebnispädagogen geleitetes Projekt um, das vom Verein ´Lebenswertes Murgtal´ gefördert wird. Foto: Gutmann

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Grundlage für Lernerfolg
Gernsbach (gut) - Die Von-Drais-Schule betreut rund 50 Kinder aus den Flüchtlingsunterkünften in Gernsbach und Loffenau in einer Sonderklasse für deutschen Sprachunterricht. Die Kinder aus 14 Sprachkreisen beteiligten sich nun am ersten interkulturellen Leseabend (Foto: gut). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Psychologischer Notdienst: Das Notfallkrisenteam ehrt Mitglieder, die seit vielen Jahren ehrenamtlich aktiv sind. Foto: nkt

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Hilfe für Menschen in Notlagen
Bühl (red) - Das Notfallkrisenteam (NKT) ist 2016 von der Integrierten Leitstelle zu 72 Einsätzen gerufen worden. In 20 dieser Fälle war der Beistand für Menschen in Notlagen nachts erfolgt. Seine 24-Stunden-Bereitschaft hat das NKT von zwei auf drei Schichten umgestellt (Foto: nkt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen