http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Entwarnung nach Bombendrohung
Entwarnung nach Bombendrohung
11.10.2016 - 12:15 Uhr
Rastatt (hve) - Nach einer Bombendrohung am Rastatter Bahnhof hat die Polizei nun Entwarnung gegeben. Das Gelände rund um das Gebäude sei großflächig abgesucht worden, ohne dass etwas Verdächtiges gefunden wurde. Wie ein Sprecher der Bundespolizei dem BT sagte, wurde die Sperrung des Bahnhofs und des Zugverkehrs um 11.40 Uhr aufgehoben.


Der Bahnhof war am Dienstagmorgen um 9.15 Uhr aufgrund einer Bombendrohung evakuiert und gesperrt worden. Beamte der Landes- und Bundespolizei aus Offenburg, Karlsruhe und Stuttgart haben das Gelände mit Sprengstoff-Spürhunden abgesucht. Dabei wurden jedoch keinerlei verdächtigen Materialien gefunden.

Einem Sprecher der Bundespolizei zufolge hatte ein Passant ein Gespräch am Bahnhof mitgehört, wonach eine Person eine Bombe zünden wollte.

Die AVG-Stadtbahnen können den Bahnhof nun wieder passieren. Allerdings komme es noch zu Verzögerungen. Besonders betroffen seien Bahnen, die von Baden-Baden in Richtung Karlsruhe fahren. Der Verkehr von Norden in Richtung Süden und aus dem Murgtal laufe hingegen schon wieder an, so ein Sprecher des Karlsruher Verkehrsbunds.
Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Badischen Tagblatts und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Loffen au
--mediatextglobal-- Die Gemeinde Loffenau sucht für die ´Adlerstuben´ ab 31. März 2017 einen neuen Pächter, dem dann wohl weniger Auf- und Ausgaben aufgebürdet werden dürften.  Foto: Juch

02.12.2016 - 00:00 Uhr
Probleme mit den "Adlerstuben"
Loffen au (ham) - Für kleine Gemeinden ist die Erhaltung der Infrastruktur heutzutage eine Herkulesaufgabe. Das zeigt sich in Loffenau. Die rund 2 500 Bürger dürfen sich zwar freuen, dass die Post-Filiale über 2016 erhalten bleibt, aber bei den "Adlerstuben" (Foto: Juch) gibt es Probleme. »-Mehr
Baden-Baden
Verbranntes Essen löst Alarm aus

24.11.2016 - 12:05 Uhr
Verbranntes Essen löst Alarm aus
Baden-Baden (red) - Der Alarm eines Rauchmelders in einem Haus in der Rheinstraße hat am Mittwoch für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch schnell Entwarnung gegeben. Ursache für den Alarm war ein Kochtopf mit Essen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Kreisel am Karlsruher Tor

02.07.2016 - 14:45 Uhr
Kreisel beim Karlsruher Tor
Rastatt (ema) - Die Große Kreisstadt schickt sich an, ihr Verkehrsnetz mit einem weiteren Kreisel auszustatten. Im Blick hat die Verwaltung die Kreuzung beim Karlsruher Tor (Franzbrücke/Rauentaler Straße). Der Knoten ist jetzt schon überlastet; außerdem ist die Ampel veraltet (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Pullis bestickt mit Weihnachtsmännern und Rentieren: Schrille Weihnachtspullis werden auch in Deutschland immer beliebter. Tragen Sie einen?

Ja.
Nein.
Noch nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen