http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Entwarnung nach Bombendrohung
Entwarnung nach Bombendrohung
11.10.2016 - 12:15 Uhr
Rastatt (hve) - Nach einer Bombendrohung am Rastatter Bahnhof hat die Polizei nun Entwarnung gegeben. Das Gelände rund um das Gebäude sei großflächig abgesucht worden, ohne dass etwas Verdächtiges gefunden wurde. Wie ein Sprecher der Bundespolizei dem BT sagte, wurde die Sperrung des Bahnhofs und des Zugverkehrs um 11.40 Uhr aufgehoben.


Der Bahnhof war am Dienstagmorgen um 9.15 Uhr aufgrund einer Bombendrohung evakuiert und gesperrt worden. Beamte der Landes- und Bundespolizei aus Offenburg, Karlsruhe und Stuttgart haben das Gelände mit Sprengstoff-Spürhunden abgesucht. Dabei wurden jedoch keinerlei verdächtigen Materialien gefunden.

Einem Sprecher der Bundespolizei zufolge hatte ein Passant ein Gespräch am Bahnhof mitgehört, wonach eine Person eine Bombe zünden wollte.

Die AVG-Stadtbahnen können den Bahnhof nun wieder passieren. Allerdings komme es noch zu Verzögerungen. Besonders betroffen seien Bahnen, die von Baden-Baden in Richtung Karlsruhe fahren. Der Verkehr von Norden in Richtung Süden und aus dem Murgtal laufe hingegen schon wieder an, so ein Sprecher des Karlsruher Verkehrsbunds.
Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Badischen Tagblatts und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
´Die Mücken schreien Hurra´

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Regen begünstigt Plagegeister
Berlin (dpa) - Ob Großstadt, Dorf, Wald oder Seeufer: Vor Mücken ist in Deutschland zurzeit niemand sicher. Je mehr der Regen für Überschwemmungsgebiete und stehende Pfützen sorgt, desto besser können Mückenweibchen ihre Eier ablegen. Im Bild eine Mückenlarve (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Loch in Banane beschäftigt Polizei

25.07.2017 - 14:32 Uhr
Loch in Banane beschäftigt Polizei
Gernsbach (red) - Eine verdächtig aussehende Banane hat am Montagabend zu umfangreichen Polizeiermittlungen geführt. Ein Mann deutete ein Loch in der Südfrucht als Brutstätte einer hochgiftigen Bananenspinne. Ein Experte konnte schließlich Entwarnung geben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Zum Wettbewerbsbereich 2020 gehört auch der Campus in der Herbert-Odenheimer-Straße.  Foto: Margull

25.07.2017 - 00:00 Uhr
Ideenwettbewerb "Quartier 2020"
Bühl (gero) - Bürgermeister Wolfgang Jokerst spricht von einer "einmaligen Chance", aber auch von einem "Spagat". Es geht um eine weitere Form der Bürgerbeteiligung. Und diese hat einen Namen: "Quartier 2020 - Gemeinsam. Gestalten." Es winkt im Erfolgsfall ein Preisgeld (Foto: Margull). »-Mehr
Karlsruhe
Gasaustritt an Tankstelle: Grund für Leck noch unklar

07.07.2017 - 18:19 Uhr
Keine Erklärung für Gasaustritt
Karlsruhe (red) - An einer Tankstelle in der Wattstraße in Karlsruhe ist am Freitagmorgen Gas ausgetreten. Laut Polizei war wohl ein defektes Ventil Ursache für das Problem. Mehrere Gebäude wurden geräumt. Wie es zu dem Leck kommen konnte, ist noch nicht klar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Sommeranfang rettet Freiland-Erdbeerernte

23.05.2017 - 14:08 Uhr
Sommeranfang rettet Erdbeerernte
Bruchsal (lsw) - Erdbeeranbauer im Südwesten geben Entwarnung: Der Ernteausfall im Freiland ist geringer als noch im Mai befürchtet. Dennoch werde bis zum Saisonende bis spätestens Ende Juli das Niveau der Vorjahresernte nicht mehr erreicht, sagte Simon Schumacher (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Verhandlungen über ein Bündnis zwischen Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Was würden Sie sich wünschen, wie es nun weitergeht?

Große Koalition.
Minderheitsregierung.
Neuwahlen.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen