Mann geht auf Polizisten los
Mann geht auf Polizisten los
11.10.2016 - 15:30 Uhr
Rastatt (red) - Trotz Hausverbot hat sich ein Mann am Montag gegen 16.15 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Kaiserstraße aufgehalten. Die Polizei wurde um Hilfe gerufen. Die Beamten hatten jedoch ihre liebe Not mit dem 27-Jährigen.

Der Mann verhielt sich den Polizisten gegenüber sofort aggressiv und wollte sogar auf sie losgehen. Der Aufforderung den Markt zu verlassen, kam der Störenfried nicht nach.

Erst mit Unterstützung einer zweiten Besatzung und dem Einsatz von Pfefferspray gelang es, den 27-Jährigen auf den Boden zu bringen und die Handschließe anzulegen. Hierbei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu, die anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Bei der Untersuchung attestierte ein Arzt einen psychischen Ausnahmezustand. Der Mann wurde daraufhin in eine Fachklinik eingeliefert.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Meterweise Handydaten und ein Zeuge in Beugehaft

20.01.2017 - 00:00 Uhr
Drogendeals in großem Stil
Baden-Baden (as) - Gegen einen mutmaßlichen Hintermann von Drogendeals (Foto: dpa) in großem Stil verhandelt derzeit das Jugendschöffengericht in Baden-Baden. Der junge Gambier soll auch einen Landsmann angestiftet haben, der am Baden-Airport mit 7,4 Kilo Marihuana gefasst wurde. »-Mehr
Rheinstetten
Straßenbahn contra Pkw

19.01.2017 - 16:24 Uhr
Straßenbahn contra Pkw
Rheinstetten (red) - Ein Autofahrer ist am Donnerstagvormittag in Rheinstetten mit einer Straßenbahn zusammengeprallt. Die Wucht der Kollision war so heftig, dass der Wagen des 72-Jährigen sich um 180 Grad drehte. Der Autofahrer wurde leicht verletzt (Symbolfoto: HH). »-Mehr
Rastatt
Überfall auf Tankstelle

19.01.2017 - 14:53 Uhr
Überfall auf Tankstelle
Rastatt (red) - Ein Räuber hat am Mittwochabend eine Tankstelle in der in der Karlsruher Straße überfallen. Der maskierte Mann hatte mit einem Messer die Herausgabe des Geldes gefordert. Eine Großfahndung der Polizei nach dem Täter blieb bislang erfolglos (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Männer belästigen Mädchen

19.01.2017 - 10:53 Uhr
Männer belästigen Mädchen
Rastatt (red) - Zwei Männer sollen am Mittwoch ein 13-jähriges Mädchen auf offener Straße unweit des Werderplatzes bedrängt und unsittlich berührt haben. Ein Passant schlug die beiden Täter in die Flucht. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild: red). »-Mehr
Baden-Baden
Mit Haschisch auf Reisen

19.01.2017 - 20:33 Uhr
Mit Haschisch auf Reisen
Baden-Baden (red) - Die Polizei hat am Mittwochmorgen an der Raststätte Baden-Baden einen Taxi-Fahrgast kontrolliert und dabei festgestellt, dass der Mann einen etwas ungewöhnlichen Reiseproviant dabei hatte. In seiner Tasche fanden die Beamten Haschisch (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen