http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Freude und Trauer im Karlsruher Zoo
Freude und Trauer im Karlsruher Zoo
11.10.2016 - 17:51 Uhr
Karlsruhe (red) - Dass Freude und Trauer manchmal sehr eng beieinander liegen, mussten die Verantwortlichen des Karlsruher Zoos am vergangenen Wochenende erfahren. Zuerst war die Freude über die Geburt einer Rotscheitelmangabe im Affenhaus groß. Dann starb Schneeleopard-Kater Assam.

Kano, selbst im Jahr 2008 geboren, bekam am Samstag ihr zweites Jungtier. "Die Mutter kümmert sich sehr gut um das Neugeborene. Auch die im vergangenen Jahr zur Welt gekommene Schwester Daya schaut regelmäßig vorbei und sucht die Nähe zur Mutter und zu dem Kleinen", berichtet der Zoo am Dienstag. Das Geschlecht des Affenbabys ist derzeit noch unbekannt.

Rotscheitelmangaben gelten als gefährdet in ihrem Bestand. Sie gehören zu den Pavianartigen und sind in den tropischen Regenwäldern der westafrikanischen Küste von Nigeria bis Gabun beheimatet. "Es ist sehr schön, dass wir im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe diese Art wieder vermehren konnten. Sie wird nicht in vielen Zoos Europas mit weniger als 100 Tieren gehalten, die Zucht gelingt nicht überall", berichtet der stellvertretende Zoodirektor Dr. Clemens Becker.

Noch im Freudentaumel über die Geburt des Affenbabys erreichte die Verantwortlichen am Sonntag eine Schreckensnachricht. Tierpfleger entdeckten den Schneeleopard Assam am Sonntag mit blutender Nase in der großen Außenanlage am Lauterberg. Er wurde in Narkose gelegt, tierärztlich untersucht und versorgt. Assam wachte nach Angaben des Zoos aus der Narkose wieder auf, starb jedoch in der folgenden Nacht.

Nach der ersten pathologischen Untersuchung wird ein Kampf unter den Tieren als Todesursache des 2008 im Zoo Pilsen geborenen Katers angenommen. Er hatte mehrere Bissverletzungen im Gesichtsbereich und zahlreiche Hämatome. "Die Gruppe mit Julika und dem Nachwuchs hat bis zu diesem Zeitpunkt wunderbar harmoniert, da ist es besonders schlimm, Assam so zu verlieren", sagt Becker. Es wird jetzt Gespräche mit dem zuständigen Koordinator des Erhaltungszuchtprogramms für Schneeleoparden geben, der entscheiden muss, wie es mit der Gruppe weitergeht. Der Karlsruher Zoo hoffe, so Becker, "dass wir wieder eine Zuchtgruppe um Julika aufbauen können".

Das Foto des Karlsruher Zoos zeigt die beiden Schneeleoparden Assam (links) und Julika.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinsheim
--mediatextglobal-- Lilly Basten, Vanessa Knapp, Lia Bondar, Trainerin Kiki Haberstroh (oben von links); Jule Muschelknautz, Amira Baumert, Vivien Stolle, Sara Rakic (unten von links) Foto: TVB

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Ohne Niederlage zum Pokalsieg
Sinsheim (red) - Die Bühler Volleyball-Mädchen der U16 haben sich in Sinsheim den Verbandspokal gesichert. Unter der Leitung von Trainerin Kiki Haberstroh gewann das Team in der Endrunde gegen Bretten und Brötzingen, und gaben insgesamt nur einen Satz ab (Foto: TV Bühl). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Krankenschwester, vielbeschäftigte ´Landfrau´ und neuerdings Stadträtin: Yvonne Zick und Sohn Vincent mit Lämmchen Olaf und Hund Marcy. Foto: Fischer

25.04.2017 - 00:00 Uhr
Nach der Klinik zum Käsemachen
Bühl (efi) - Yvonne Zick ist Mutter von zwei kleinen Kindern und arbeitet als Krankenschwester. Mit ihrem Lebenspartner betreibt sie zudem Landwirtschaft und vermarktet den selbst gemachten Schafskäse und andere Spezialitäten über ihren Hofshop in Balzhofen (Foto: efi). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Überfülltes Gotteshaus: Freunde und Verwandte feiern zusammen mit den Kindern deren Erstkommunion. Foto: Pfarrgemeinde

25.04.2017 - 00:00 Uhr
Überfülltes Gotteshaus
Bühl (red) - Verwandte und Freunde der 54 Erstkommunionkinder sorgten am Sonntag für eine überfüllte Bühler Stadtkirche. Pfarrer Wolf-Dieter Geißler verdeutlichte die Bedeutung des Tages spielerisch mit Quizfragen an die Kinder. Auch ein Prominenter war zu Gast (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
Weingenuss und Musik

24.04.2017 - 00:00 Uhr
Weingenuss und Musik
Bühl (bm) - Unter dem Motto "Zehn Jahre Wein-Guides beim Weinparadies Ortenau" stand der Tag des offenen Winzerkellers bei den Affentaler Winzern. Es war gleichzeitig auch der Start zur diesjährigen Tour durch Höfe und Betriebe im Rahmen der "Gläsernen Produktion" (Foto: bm). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Gelb-blauer Ringelreigen: Tanzend verabschieden sich die Steinbacher Handballer nach dem 37:25-Kantersieg als vorzeitiger Meister aus der Landesliga.  Foto: toto

24.04.2017 - 00:00 Uhr
SG Steinbach vorzeitig Meister
Bühl (moe) - Partystimmung im Rebland: Durch einen 37:25-Kantersieg gegen Hofweier II haben sie die Handballer der SG Steinbach/Kappelwindeck die Meisterschaft in der Landesliga gesichert und einen Spieltag vor Schluss den Wiederaufstieg in die Südbadenliga eingetütet (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen