http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
23-Jähriger nach Verfolgungsfahrt auf Autobahn gestoppt
23-Jähriger nach Verfolgungsfahrt auf Autobahn gestoppt
12.10.2016 - 19:51 Uhr
Karlsruhe (red) - Nach einer Verfolgungsfahrt von über 30 Kilometern hat die Polizei Dienstagnacht auf der A5 bei Karlsruhe-Nord einen 23 Jahre alten Autofahrer gestoppt.

Die Beamten waren gegen 23 Uhr kurz vor der Raststätte Pforzheim auf den Audi des jungen Mannes aufmerksam geworden, als dieser die Streifenbesatzung mit einem fehlerhaften Fahrstreifenwechsel zum Ausweichen zwang. Auf die Haltezeichen der Beamten ging der Fahrer zunächst ein und folgte ihnen scheinbar auf das Rasthofgelände. Im letzten Moment riss er aber das Lenkrad herum, trat kräftig aufs Gaspedal und brauste mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Dabei legte er ein derartiges Tempo hin, dass die Beamten erst beim Karlsruher Autobahndreieck zu ihm aufschließen konnten.

Obwohl er bei erlaubten 80 Kilometern pro Stunde mit bis zu 190 km/h durch den Baustellenbereich fuhr, konnten schließlich zwei Polizeibeamten sich vor und hinter ihn setzten und den Kölner somit zum Anhalten zwingen.

Schon beim Öffnen der Fahrzeugtür wurde den Beamten klar, warum es der 23-Jährige so eilig gehabt hatte: Massiver Cannabisgeruch stieg aus dem Auto hervor. Drogensuchhund Carlos erschnupperte wenig später im Auto neben einem angerauchten Joint auch noch eine geringe Menge an Cannabisblüten.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Monika Bürk-Finkbeiner hat einen Friedens-Pilgerweg zur Kapelle auf dem Hörchenberg geplant.  Foto: Gabriel

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Pilgerweg nach Sasbachwalden
Bühl (mig) - Weit hinaus ins Land geht der Blick von der Friedenskapelle auf dem Hörchenberg in Sasbachwalden. Sie ist das Ziel eines neuen Pilgerwegs, der am Bühler Friedenskreuz beginnt. Initiiert hat ihn Monika Bürk-Finkbeiner (Foto: mig). Eröffnung ist am Sonntag, 28. Mai. »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Mit schnellen Schritten streben die Teilnehmer des Berglaufs das Ziel am Mehliskopfturm an. Foto: TV Bühlertal

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Schumi gewinnt Hundseck-Berglauf
Bühlertal (red) - 9,5 Kilometer und 776 Höhenmeter mussten die Teilnehmer beim 41. internationalen Hundseck-Berglauf bewältigen. Den Sieg bei den Männern sicherte sich Bruno Schumi (LG Brandenkopf) in 43:16 Minuten. Die Frauen-Konkurrenz gewann Elke Keller (Foto: TVB). »-Mehr
Baden-Baden
Gänsehaut bei Sommerwetter

22.05.2017 - 07:06 Uhr
Rekord beim Allee-Lauf
Baden-Baden (co) - Einen Teilnehmerrekord konnten die Veranstalter beim 15. Allee-Lauf verbuchen: 293 Jogger, Walker und Nordic Walker traten an. Bei der Veranstaltung ebenso wie beim Kellner-Köche-Pagen-Lauf im Anschluss herrschte zudem beste Stimmung (Foto: co). »-Mehr
Neuweier
Hunderte pilgern durch die Reben

22.05.2017 - 00:00 Uhr
Großes Interesse an Weinwandertag
Neuweier (cn) - Bei traumhaftem Wetter hatten die Neuweierer Rebläuse auf dem Hof der Baden-Badener Winzergenossenschaft gestern schon von 9.30 Uhr an viel zu tun: Aus allen Richtungen strömten die Teilnehmer, um sich zum 26. Weinwandertag anzumelden (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Neuweier
Weinwandertag in Neuweier

21.05.2017 - 07:15 Uhr
Weinwandertag in Neuweier
Neuweier (red) - Weingenuss, frische Luft und Bewegung sind beim Weinwandertag am Sonntag garantiert. Fünf Vereine haben die Organisation übernommen und freuen sich auf Gäste. Gestartet wird in der Winzergenossenschaft in Neuweier zwischen 9.30 und 14 Uhr (Foto: red/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen