http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auch Tauben haben Rechte - zumindest vor Gott
Auch Tauben haben Rechte - zumindest vor Gott
13.10.2016 - 13:51 Uhr
Rastatt (red) - Mit göttlicher Befugnis wollte sich ein Mann am Mittwoch in Rastatt offenbar über irdische Gesetze stellen. So zumindest begründete er es, dass er trotz eines Verbots Tauben auf dem Marktplatz fütterte.


Eine Mitarbeiterin des Gemeindevollzugsdienstes der Stadt Rastatt benötigte deshalb gegen 15 Uhr die Unterstützung der Polizei. Trotz der Belehrung der Frau, dass es laut Gemeindeverordnung verboten ist, Tauben zu füttern, ließ der Mann nicht von seinem Vorhaben ab. Als die Polizeibeamten eintrafen, erklärte er mit voller Überzeugung, dass alle Menschen und Tiere vor der "göttlichen Gerichtsbarkeit" schließlich gleich wären.

In einem längeren Gespräch konnten die Beamten den Mann letztlich von den unangenehmen Folgen der naheliegenderen "irdischen Gerichtsbarkeit" überzeugen und er stellte die Fütterung der Vögel ein. Nun erwartet ihn eine Ordnungswidrigkeitenanzeige der Stadt Rastatt, so die Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Richtspruch in luftiger Höhe: Zimmermann Andreas Ahrens und Stadtwerke-Chef Olaf Kaspryk.  Foto: Mauderer

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Investition in Wasserqualität
Rastatt (ema) - Verbunden mit kritischen Worten gegen Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) wurde in Rauental Richtfest für das erweiterte Wasserwerk der Star-Energiewerke gefeiert. 3,7 Millionen Euro investiert der Betrieb in die Wasserversorgung im Zeichen von PFC (Foto: ema) »-Mehr
Murgtal
Frau Gutsche fliegt zum Käppele

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Frau Gutsche fliegt zum Käppele
Murgtal (er) - "Schon als kleines Mädchen habe ich davon geträumt zu fliegen. Ich konnte meinem Bruder stundenlang zusehen, wenn er an seinem Modellflugzeug bastelte", erinnert sich Erna Gutsche. Sechs Tage vor ihrem 90. Geburtstag ist ihr Traum wahr geworden (Foto: Foehr). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Eigentümer des Lörch-Areals benötigen für die Zufahrt einen 104 Quadratmeter großen Streifen des Schulhofs. Foto: sie

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Garageneinfahrt über Schulhof
Bühl (sie) - Der Bebauung des Lörch-Geländes wird ein Stück des Hofs der Carl-Netter-Realschule geopfert. Dafür gab der Bühler Gemeinderat am Mittwochabend grünes Licht. Für eine Tiefgaragenzufahrt brauchen die Bauherren einen 104 Quadratmeter großen Streifen (Foto: sie). »-Mehr
Baden-Baden
´Ertrinken´ - mitten in Baden-Baden

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Zeitzeugnis im Fokus
Baden-Baden (sre) - Eine ganze Stadt zum Lesen und vielleicht auch zum Nachdenken bringen: Das ist das Ziel einer großangelegten Aktion, die das Bündnis "Baden-Baden ist bunt" zusammen mit vielen weiteren Akteuren im kommenden Jahr plant (Foto: Reith). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Schüler der Schlossberg-Grundschule begrüßen die Gäste mit einem Wolfslied.  Foto: Riedling/Naturpark

21.07.2017 - 07:42 Uhr
Neusatz jetzt Naturpark-Schule
Bühl (red) - Mit einem Wolfslied begrüßten die Schüler der Schlossberg-Grundschule in Neusatz zwei Gäste: OB Hubert Schnurr und Karl-Heinz Dunker, Geschäftsführer des Naturparks, waren gekommen, um einen Kooperationsvertrag zu unterzeichnen (Foto: Naturpark). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Ansprüche der Deutschen an ihren Urlaub sind meist hoch: Was ist Ihnen am Wichtigsten?

Ruhe und Erholung.
Warmes Wetter und viel Sonne.
Leckeres Essen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen