https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan
Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan
13.10.2016 - 14:45 Uhr
Stockholm (dpa) - Der US-amerikanische Sänger und Songwriter Bob Dylan bekommt den Literaturnobelpreis. Er wird für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Song-Tradition geehrt, wie die Schwedische Akademie in Stockholm bekanntgab.

Rund 20 Jahre lang wurde Bob Dylan mit schöner Regelmäßigkeit für den Nobelpreis vorgeschlagen, doch stets ging der Dauerbrenner unter den Kandidaten leer aus. Zu gewagt erschien es offenkundig der Jury, einem Musiker - und sei es auch der berühmteste Songschreiber überhaupt - die höchste Literaturauszeichnung der Welt zuzuerkennen. Nun hat sie sich getraut. Diesmal haben die favorisierten Romanautoren und Dramatiker das Nachsehen.

"Blowin' In The Wind" und "Like A Rolling Stone" gehören zu seinen berühmtesten Songs. Im vergangenen Jahr hatte die Jury die weißrussische Schriftstellerin und Journalistin Swetlana Alexijewitsch ausgezeichnet. Letzte deutschsprachige Preisträgerin war die Schriftstellerin Herta Müller 2009.

Alles über den Musiker und die Entscheidung der Jury lesen Sie am Freitag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Literaturnobelpreis: Bob Dylan hat Rede vorbereitet

05.12.2016 - 13:06 Uhr
Bob Dylan hat Rede vorbereitet
Berlin (dpa) - Bob Dylan (75), Sänger und Literaturnobelpreisträger, hat eine Rede vorbereitet, die zur Verleihung der Auszeichnung am 10. Dezember vorgetragen werden soll. Patti Smith wird Dylans Song "A Hard Rain′s A-Gonna Fall" am Tag der Preisübergabe singen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen