http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
A5 bei Achern nach Unfall gesperrt
A5 bei Achern nach Unfall gesperrt
13.10.2016 - 15:39 Uhr
Achern/Bühl (red) - Nach einem Unfall auf der A 5 bei Achern ist die Autobahn in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt. Eine Ausleitung erfolgt an der Anschlussstelle in Bühl.


Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wollte gegen 13.30 Uhr ein Schwerfahrzeug von einem Parkplatz auf die Autobahn einfahren. Ein Autofahrer, der auf der rechten Fahrbahn unterwegs war, wollte ihm Platz schaffen und wich auf die mittlere Spur aus, wodurch die Fahrerin eines Lieferwagens ebenfalls nach links ausweichen musste.

Dabei verlor sie vermutlich die Kontrolle und kam ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte gegen die Betonleitwand, wurde dort abgewiesen, schleuderte dann zunächst gegen die Leitplanke, ehe es zurück auf die Fahrbahn gelangte. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Bei dem Unfall wurde der Lieferwagen derart beschädigt, dass die Ladung des Fahrzeugs sich auf der gesamten Fahrbahnbreite auf einer Länge von etwa 100 Metern verteilte. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um abgelaufene Arzneimittel, die zur fachgerechten Entsorgung gefahren werden sollten. Inzwischen haben Fachleute der Feuerwehr die verstreute Ladung, insbesondere die Inhalte der beschädigten Fläschchen, begutachtet und geprüft. Demnach geht davon keine
Gesundheitsgefahr aus. Da jedoch nicht ausgeschlossen werden kann, dass möglicherweise kleine Mengen Quecksilber - etwa aus alten Fieberthermometern - freigesetzt wurden, sammelt die Feuerwehr derzeit mit Schutzkleidung die Ladung ein. Danach muss die Fahrbahn gereinigt werden. Wie lange dies dauern wird, kann die Polizei derzeit nicht abschätzen. Der Stau vor der Ausleitung beträgt rund sieben Kilometer.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Flucht nach Unfall auf A5 mit hohem Sachschaden

20.07.2017 - 12:32 Uhr
Unfallverursacher flüchtet
Baden-Baden (red) - Unverletzt hat ein 46-Jähriger am Dienstag ein Ausweichmanöver auf der A5 überstanden, bei dem sein Wagen letztlich in einer Böschung landete. Verantwortlich für den Unfall ist ein unbekannter Fahrer, der unmittelbar vor dem Mann eingeschert war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Neue Rettungsleitstelle auf der Zielgeraden

20.07.2017 - 00:00 Uhr
Neue Leitstelle ab 2020
Rastatt (ema) - Spätestens am 1. Januar 2020 soll die erweiterte integrierte Rettungsleitstelle Rastatt/Baden-Baden im Landratsamt ihren Betrieb aufnehmen. Die Einrichtung wird dann mit 26 Personalstellen ausgestattet sein. Der Landkreis muss 1,4 Millionen Euro investieren (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
Arbeitsunfall: Mann erleidet Gesichtsverletzungen

20.07.2017 - 10:36 Uhr
Metallteil trifft Mann im Gesicht
Bühl (lsw) - Schwerer Arbeitsunfall bei einer Firma in der Seimelstraße: Beim Wechseln von rund fünf Tonnen schweren Metallbändern löste sich am Mittwoch plötzlich ein Metallteil und traf einen Arbeiter im Gesicht. Ein Hubschrauber brachte den 31-Jährigen in eine Klinik (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Baden-Baden
--mediatextglobal-- Pavel Piotrowski. Foto: fuv/av

20.07.2017 - 00:00 Uhr
Wechsel zu Saisonbeginn
Rastatt/Baden-Baden (ti) - Zur neuen Saison verlassen fünf Aktive den Tischtennis-Bezirk Rastatt/Baden-Baden, elf Spieler wechseln von außerhalb zu Vereinen im Bezirk. Bei der Spvgg Ottenau wird Eduardo Gonzales für Pawel Piotrowski (Foto: fuv/av) die Nummer eins. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Das Vorstandsgremium des neu gegründeten Fördervereins Wein, Tourismus, Kultur und Kunst im Rebland mit OB Margret Mergen (Dritte von links) und dem Vorsitzenden Klaus Bloedt-Werner (rechts daneben im Vordergrund). Foto: Nickweiler

20.07.2017 - 00:00 Uhr
Förderverein fürs Rebland
Baden-Baden (cn) - 40 Anwesende unterstrichen bei der Gründung des Fördervereins "Wein, Tourismus, Kultur und Kunst im Rebland" (Foto: cn) den Willen, das Rebland voranbringen zu wollen. Klaus Bloedt-Werner wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Vorsitzenden gewählt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Ansprüche der Deutschen an ihren Urlaub sind meist hoch: Was ist Ihnen am Wichtigsten?

Ruhe und Erholung.
Warmes Wetter und viel Sonne.
Leckeres Essen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen