http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
A5 bei Achern nach Unfall gesperrt
A5 bei Achern nach Unfall gesperrt
13.10.2016 - 15:39 Uhr
Achern/Bühl (red) - Nach einem Unfall auf der A 5 bei Achern ist die Autobahn in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt. Eine Ausleitung erfolgt an der Anschlussstelle in Bühl.


Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wollte gegen 13.30 Uhr ein Schwerfahrzeug von einem Parkplatz auf die Autobahn einfahren. Ein Autofahrer, der auf der rechten Fahrbahn unterwegs war, wollte ihm Platz schaffen und wich auf die mittlere Spur aus, wodurch die Fahrerin eines Lieferwagens ebenfalls nach links ausweichen musste.

Dabei verlor sie vermutlich die Kontrolle und kam ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte gegen die Betonleitwand, wurde dort abgewiesen, schleuderte dann zunächst gegen die Leitplanke, ehe es zurück auf die Fahrbahn gelangte. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Bei dem Unfall wurde der Lieferwagen derart beschädigt, dass die Ladung des Fahrzeugs sich auf der gesamten Fahrbahnbreite auf einer Länge von etwa 100 Metern verteilte. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um abgelaufene Arzneimittel, die zur fachgerechten Entsorgung gefahren werden sollten. Inzwischen haben Fachleute der Feuerwehr die verstreute Ladung, insbesondere die Inhalte der beschädigten Fläschchen, begutachtet und geprüft. Demnach geht davon keine
Gesundheitsgefahr aus. Da jedoch nicht ausgeschlossen werden kann, dass möglicherweise kleine Mengen Quecksilber - etwa aus alten Fieberthermometern - freigesetzt wurden, sammelt die Feuerwehr derzeit mit Schutzkleidung die Ladung ein. Danach muss die Fahrbahn gereinigt werden. Wie lange dies dauern wird, kann die Polizei derzeit nicht abschätzen. Der Stau vor der Ausleitung beträgt rund sieben Kilometer.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

22.06.2017 - 15:19 Uhr
Biker nach Unfall in Lebensgefahr
Rheinmünster (red) - Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen in Schwarzach schwebt ein Motorradfahrer in Lebensgefahr. Ein Lkw-Fahrer hatte den 37-Jährigen übersehen. Die Ortsdurchfahrt an der L85 musste laut Polizei für mehrere Stunden gesperrt werden (Foto: Margull). »-Mehr
Freiburg
92-Jähriger fährt in Straßenbahnhaltestelle

22.06.2017 - 09:45 Uhr
92-Jähriger fährt in Haltstelle
Freiburg (lsw) - Beim Ausparken ist ein 92-jähriger Mann am Mittwochabend in Freiburg mit seinem Wagen rückwärts in das Häuschen einer Straßenbahnhaltestelle gefahren. Die Scheibe der Haltestelle platze, ein 13-Jähriger erlitt eine Schnittwunde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Neues Angebot im Kifaz: Das ´Krabbelcafé Krummelus´ hat Ende April seine Pforten geöffnet und wird gut angenommen. Foto: Kifaz

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Kifaz erweitert Spektrum
Bühl (efi) - Das städtische Kinder- und Familienzentrum (Kifaz), im Oktober 2000 eröffnet, stellt sich als Mehrgenerationenhaus auf. Die Weichen dafür sind gestellt. Seit März liegt die Förderzusage für das Bundesprogramm "Mehrgenerationenhaus" vor (Foto: Kifaz). »-Mehr
Baden-Baden
Fahrgäste in Linienbus nach Unfall verletzt

22.06.2017 - 17:59 Uhr
Fahrgäste in Linienbus verletzt
Baden-Baden (red) - Das unvorsichtige Fahrmanöver einer Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit einem Linienbus in der Lange Straße geführt. Drei Fahrgäste haben sich dabei Blessuren zugezogen, ein 55-Jähriger verletzte sich schwer (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
14-jähriger Radler verletzt

22.06.2017 - 16:02 Uhr
14-jähriger Radler verletzt
Rastatt (red) - Ein 14 Jahre alter Radfahrer hat sich am Mittwochvormittag bei Unfall im Rastatter Buchenweg leichte Verletzungen zugezogen. Der Fahrer eines Mercedes hatte seine Autotür in dem Moment geöffnet, als der Junge gerade vorbeifuhr (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen