http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Schläge angedroht
Schläge angedroht
14.10.2016 - 09:32 Uhr
Rastatt (red) - Ein Mann hat am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr am Bahnhof auf seinen Zug nach Karlsruhe gewartet. Auf dem Bahnsteig wurde er plötzlich von vier jungen Männern angesprochen. Sie forderten ihn auf mitzukommen.

Auf dem Bahnhofsvorplatz verlangte einer aus der Gruppe von dem 20-Jährigen, seinen Geldbeutel, das Handy und falls vorhanden auch Drogen herauszugeben. Zudem wurden dem Ofer Schläge angedroht.

Obwohl der junge Mann am Arm festgehalten wurde, konnte er sich etwas später losreißen und rannte zu einer Tankstelle in der Bahnhofstraße. Der Wortführer soll ihm noch bis vor die Tür gefolgt sein, dann flüchtete er selbst mit seinen Begleitern.

Die Tatverdächtigen waren etwa 17 bis 23 Jahre alt und trugen Sportkleidung, zwei davon ein Base-Cap. Die Männer sprachen deutsch mit ausländischem Akzent und hatten laut Polizeiangaben ein osteuropäisches Aussehen.

Eine Fahndung der Polizei brachte bislang keinen Erfolg. Hinweise nimmt die Kripo unter den Rufnummern (0 72 22) 76 13 00 oder (07 81) 212820 entgegen.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Duell der Halbstarken

03.05.2017 - 12:44 Uhr
Duell der Halbstarken
Kuppenheim (red) - Erst feindeten sich zwei Jugendliche über die sozialen Netzwerke an, dann trafen sich die beiden Halbstarken zum Kräftemessen auf dem Kirchplatz in der Hauptstraße. Doch das Duell am Dienstag endete blutig. Nun ermittelt die Polizei in dem Fall (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Das traurige Kapitel der Heimkinder

17.01.2017 - 19:23 Uhr
Ausstellung über Heimerziehung
Karlsruhe (lsw) - Geschlagen, gedemütigt und gezeichnet fürs Leben: Das Schicksal von Heimkindern aus der Zeit bis in die 60er-Jahre bewegt bis heute. Das Land Baden-Württemberg arbeitet das traurige Kapitel auf, unter anderem mit einer Wanderausstellung, die in Karlsruhe Station macht (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Auseinandersetzung nach KSC-Spiel

20.12.2016 - 18:45 Uhr
Auseinandersetzung nach KSC-Spiel
Karlsruhe (red) - Nach der Fußballbegegnung Karlsruher SC gegen Eintracht Braunschweig ist es in der Nähe des Birkenparkplatzes zu einer Auseinandersetzung zwischen Fußballfans gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei ein Mann schwer verletzt (Symbolfoto: dpa) . »-Mehr
Baden-Baden
Polizei trennt Streithähne

25.11.2016 - 09:47 Uhr
Polizei trennt Streithähne
Baden-Baden (red) - Zwischen einem 37- und einem 45-jährigen Mann ist es am Donnerstagabend zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Die Polizei musste eingreifen, um den Streit bei einem Imbiss in Höhe Wörthstraße zu beenden (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Freiburg
Öffentlich uriniert - Mann wird angegriffen und stirbt

20.10.2016 - 17:55 Uhr
Tödlicher Angriff nach öffentlichem Urinieren
Freiburg (lsw) - Nach einem tödlichen Angriff auf einen 51 Jahre alten Mann sucht die Polizei vier unbekannte Männer. Zwischen ihnen und dem Opfer habe es am 12. Oktober eine Auseinandersetzung gegeben. Ursache des Streits: Der Mann hatte wohl bei einer Kirche uriniert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen