http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Vorsicht: Wildtiere auf der Straße
Vorsicht: Wildtiere auf der Straße
14.10.2016 - 10:56 Uhr
Bühl (red) - Gleich mehrere Wildunfälle wurden jetzt der Polizei gemeldet. Insgesamt drei Autofahrer waren betroffen.

Kurz nach 20 Uhr am Donnerstag kreuzte ein Reh auf der L 83 die Fahrbahn. Ein SkodaFahrer, der von Bühlertal in Richtung Sand unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Tier.

Gegen 23.30 Uhr fuhr dann ein Mann in einem Renault auf der K 3744 von Lichtenau in Richtung Grauelsbaum. Dort stieß er mit einem Wildschwein zusammen.

Der dritte Fall ereignete sich in der Nacht auf Freitag gegen 00.30 Uhr auf der K 3736. Dort wurde ein Reh von einem Pkw auf Höhe des Kieswerks Weitenung erfasst.

Keines der Wildtiere überlebte die Unfälle. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Dirigent Rolf Hille treibt die 64 Musiker auf der Bühne des Bürgerhauses zu Höchstleistungen an. Foto: Barth

15.05.2017 - 00:00 Uhr
"Höllisch heiße" Darbietung
Bühl (ub) - Überquellende Kreativität, hitzige Leidenschaft und enorme Spielfreude kennzeichneten das Jahreskonzert der Stadtkapelle Bühl am Samstag im prächtig gefüllten Bürgerhaus Neuer Markt. Der Abend hielt, das was Motto versprach: Es wurde "höllisch heiß" (Foto: ub). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Grenzen sprengen und der Fantasie freien Lauf lassen: Spark, die ´klassische Band´, bei ihrem Auftritt am Dienstagabend im Bürgerhaus.  Foto: Barth

11.05.2017 - 00:00 Uhr
Musikalisches Neuland erobert
Bühl (ub) - Spark ist die derzeit wohl frischeste und innovativste Formation im Klassik-Bereich. Diesen Ruf bestätigten die fünf Musiker der mit einem "Echo" ausgezeichneten "klassischen Band" bei ihrem jüngsten Auftritt im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl (Foto: ub). »-Mehr
Offenburg
Vorsicht bei Mails vom ´Geschäftsführer´

04.05.2017 - 06:54 Uhr
Weniger Fälle, lange Verfahren
Offenburg (as) - Sie sind arbeitsaufwendig: 827 Fälle von Wirtschaftskriminalität und damit 5,3 Prozent weniger als im Vorjahr verzeichnete das Polizeipräsidium Offenburg 2016. Herausragend waren ein Fall von rechtsunwirksamen Werkverträgen in der Baubranche im Kreis Rastatt. »-Mehr
Karlsruhe
Vorsicht Blitzer: Zwei neue Messkabinen

03.05.2017 - 17:21 Uhr
Blitzer nachts im Einsatz
Karlsruhe (red) - In der Kaiserallee in Karlsruhe müssen sich Autofahrer ab sofort darauf einstellen, dass eine zu schnelle Fahrweise häufiger als bisher Konsequenzen haben kann. Wie die Pressestelle der Stadt mitteilte, seien in der Straße zwei Messkabinen aufgebaut worden (Foto: Stadt). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Trauriger Anblick der Extraklasse: Die Hundseck-Ruine am Eingang zur Nationalparkkulisse Hoher Ochsenkopf. Foto: gero

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Kein Gebot für die Hundseck
Schwarzwaldhochstraße (gero) - Einen symbolträchtigen Zuschlagshammer hatte Angelika Pfistner erst gar nicht mitgebracht. Die Rechtspflegerin hätte ihn auch gar nicht benötigt. Erwartungsgemäß gab es gestern bei der Zwangsversteigerung der Hundseck kein Gebot (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen