http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Vorsicht: Wildtiere auf der Straße
Vorsicht: Wildtiere auf der Straße
14.10.2016 - 10:56 Uhr
Bühl (red) - Gleich mehrere Wildunfälle wurden jetzt der Polizei gemeldet. Insgesamt drei Autofahrer waren betroffen.

Kurz nach 20 Uhr am Donnerstag kreuzte ein Reh auf der L 83 die Fahrbahn. Ein SkodaFahrer, der von Bühlertal in Richtung Sand unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Tier.

Gegen 23.30 Uhr fuhr dann ein Mann in einem Renault auf der K 3744 von Lichtenau in Richtung Grauelsbaum. Dort stieß er mit einem Wildschwein zusammen.

Der dritte Fall ereignete sich in der Nacht auf Freitag gegen 00.30 Uhr auf der K 3736. Dort wurde ein Reh von einem Pkw auf Höhe des Kieswerks Weitenung erfasst.

Keines der Wildtiere überlebte die Unfälle. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Empfohlen vom Ministerium für Klangsicherheit: Ortrud Kegel und Johannes Voit mit ´Plingpolyplü Fantastiko´.  Foto: fvo

08.12.2016 - 00:00 Uhr
Experimentieren mit Alltagsklängen
Karlsruhe (red) - Zum spielerischen Umgang mit analogen Alltagsklängen anregen - das ist das Ziel von "Plingpolyplü Fantastiko", einem mobilen Klanglabor für Grundschulkinder, das die PH Hochschule Karlsruhe unter Junior-Professor Johannes Veit (Foto: fuv) entwickelt hat. »-Mehr
Gernsbach / Gaggenau
Vorsicht, Wildtiere auf der Straße

07.12.2016 - 10:16 Uhr
Vorsicht, Wildtiere auf der Straße
Gernsbach/Gaggenau (red) - Die Polizei musste am Dienstagabend gleich zu zwei Wildunfällen im Murgtal ausrücken: In Gernsbach war ein Autofahrer mit einem Wildschwein zusammengestoßen, in Gaggenau hatte eine Frau mit ihrem Wagen ein Reh erfasst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bad Rippoldsau
--mediatextglobal-- Der jüngste Zugang: Agonis aus Albanien wird nun im Bärenpark Schwarzwald aufgezogen. Foto: pr

07.12.2016 - 07:44 Uhr
Drei Welpen im Bärenpark
Bad Rippoldsau-Schapbach (red) - Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald gibt es Zuwachs. Drei Bärenwelpen bereichern dort nun die Anlage. Seit Samstag sind Agonis, Arthos und Arian nun ein Teil der Bärenfamilie. Alle drei kommen aus Albanien (Foto: pr): »-Mehr
Gernsbach
Vorsicht in der Weinau: Jagd

26.11.2016 - 06:10 Uhr
Vorsicht im Murgtal: Jagden
Gernsbach (red) - Im Revier "Gernsbach links der Murg" wird am Samstag im Bereich der Weinau mit den angrenzenden Waldgebieten eine Drückjagd veranstaltet. Daher soll der Bereich gemieden werden. Zudem wird Kreisstraße zwischen Freiolsheim und Waldprechtsweier wegen einer Jagd gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Begeisterung für Fleischersatzprodukte hat in den vergangenen Monaten Marktforschern zufolge deutlich nachgelassen. Kaufen Sie diese Produkte?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 07.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
07.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen