https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Mit 150 Sachen über die Landstraße
Mit 150 Sachen über die Landstraße
14.10.2016 - 16:13 Uhr
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hatte es am Freitagmorgen offenbar besonders eilig. Die Polizei stoppte den 52-Jährigen, der mit über 150 Kilometern pro Stunde von Steinmauern in Richtung Plittersdorf unterwegs war.

Die Beamten der Verkehrspolizei hatten sich am Freitagmorgen an der L 78a positioniert und ab 7.45 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Obwohl auf der Strecke 100 km/h erlaubt sind, haben die Beamten innerhalb einer halben Stunde gleich vier Temposünder erwischt.

Den Rekord stellte jedoch der 52-Jährige auf. Mit seiner getunten Mercedes A-Klasse raste er an dem Laser-Messgerät vorbei und brachte es auf eine Geschwindigkeit von 151 km/h. Wie die Polizei mitteilte, muss der Mann nun nicht nur das Bußgeld begleichen, er wird zudem auch für eine Weile auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Spaß mit Robotern: Mit diesem Plakat wird für die Veranstaltung am 13. Mai geworben. Foto: Zorn

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Olympiade der Roboter
Baden-Baden (hez) - Nachdem die Finanzminister inzwischen wieder verschwunden sind, kommen in Kürze die Roboter: In Baden-Baden findet am 13. Mai erstmals ein Regionalwettbewerb (Vorentscheid) im Rahmen einer internationalen Roboter-Olympiade statt (Foto: Zorn). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Blick aus Süden in Richtung Dehner-Kreuzung im Rastatter Industriegebiet: Bis Ende 2017 soll der Ausbau des ersten Abschnitts der Baulandstraße abgeschlossen sein.  Foto: Mauderer

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Baulandstraße: Start im Juni
Rastatt (ema) - Der Ausbau der Baulandstraße soll im Juni beginnen und bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Arbeiten für den ersten Abschnitt werden deutlich teurer. Der Landkreis kalkuliert jetzt mit 1,7 Millionen Euro statt ursprünglich einer Million Euro (Foto: ema). »-Mehr
Gaggenau
´Es gibt auch sonntags noch schöne Dinge´

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Jahnhalle gerüstet für Murgtalbasar
Gaggenau (bor) - Die Vorbereitungen in der Gaggenauer Jahnhalle laufen auf Hochtouren. Am Samstag und Sonntag findet dort zum sechsten Mal der Murgtalbasar statt. Veranstalter ist der Verein "Im Murgtal - für′s Murgtal". Der Erlös kommt sozialen Zwecken im Murgtal zugute. (Foto: bor) »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Kunsttherapeutin Irene Rieder zeigt eines der Bilder, die Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft Forbach gemalt haben. Auch in Rastatt ist das Projekt geplant.  Foto: Sparkasse

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Ausdrucksstarke Bilder
Rastatt (red) - Im Kundencenter der Sparkasse Rastatt-Gernsbach werden zurzeit ausdrucksstarke Bilder gezeigt, die bei einem Kunsttherapieprojekt mit Flüchtlingen entstanden sind. Titel der Ausstellung, die bis zum 31. März zu sehen ist: "Wenn Worte fehlen - sprechen Bilder" (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Eng geht es für Radfahrer und Fußgänger im Bereich der Pestalozzistraße zu.  Foto: Jahn

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Pestalozzistraße für Wochen gesperrt
Gaggenau (red) - Aufgrund der Arbeiten für die Erschließung des Neubaugebietes "Nördlich der Pestalozzistraße" in Bad Rotenfels bleibt die Pestalozzistraße voraussichtlich für etwa vier bis sechs Wochen wegen der Verlegung von Regen- und Schmutzwasserleitungen voll gesperrt. (Foto: uj) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer Studie sind nur wenige Arbeitnehmer mit ihrem Chef zufrieden. Wie beurteilen Sie die Führungsqualität Ihres Vorgesetzten?

Gut.
Mittelmäßig.
Schlecht.
Ich habe keinen Chef.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen