http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Mit 150 Sachen über die Landstraße
Mit 150 Sachen über die Landstraße
14.10.2016 - 16:13 Uhr
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hatte es am Freitagmorgen offenbar besonders eilig. Die Polizei stoppte den 52-Jährigen, der mit über 150 Kilometern pro Stunde von Steinmauern in Richtung Plittersdorf unterwegs war.

Die Beamten der Verkehrspolizei hatten sich am Freitagmorgen an der L 78a positioniert und ab 7.45 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Obwohl auf der Strecke 100 km/h erlaubt sind, haben die Beamten innerhalb einer halben Stunde gleich vier Temposünder erwischt.

Den Rekord stellte jedoch der 52-Jährige auf. Mit seiner getunten Mercedes A-Klasse raste er an dem Laser-Messgerät vorbei und brachte es auf eine Geschwindigkeit von 151 km/h. Wie die Polizei mitteilte, muss der Mann nun nicht nur das Bußgeld begleichen, er wird zudem auch für eine Weile auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Prozess gegen Ex-Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde startet

23.06.2017 - 07:16 Uhr
Vorwurf der Untreue in 17 Fällen
Baden-Baden (hol) - Vor dem Landgericht beginnt heute die Hauptverhandlung gegen Benjamin Vataman, den ehemaligen Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde Baden-Baden (IKG). Es geht laut Staatsanwaltschaft um den Vorwurf der Untreue in 17 Fällen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Nur für die Presse, und weil kein echter Säugling im Inkubator schlummert, darf sich der Chef mal ohne ´Vermummung´ in Pose werfen. Foto: Brüning

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Vorfreude auf neue Abteilung
Baden-Baden (gib) - Groß ist die Vorfreude auf das in Planung befindliche Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg nicht nur bei Dr. Markus Kratz, dem Chefarzt der Kinderklinik (Foto: Brüning). Bis 2019 soll die Planung realisiert werden. »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Bürgermeister Erik Ernst bedient den Bagger zum Start der Erschließungsarbeiten. Foto: Fauth-Schlag

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Baggerbiss "Östlich der L80"
Sinzheim (fs) - Mit einem ersten "Baggerbiss" durch Sinzheims Bürgermeister Erik Ernst (Foto: Fauth-Schlag) begann "am Ende eines langen Weges", wie er sagte, am Mittwochnachmittag die Erschließung des Neubaugebiets "Östlich der L80" im Teilort Leiberstung. »-Mehr
Baden-Baden
Geschichte vor Ort erleben

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Auszeichnung für Erwin Hatz
Baden-Baden (fasa) - Eine besondere Auszeichnung mit Urkunde überreichte der Vorsitzende Florian Gantner bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Sandweier dem Gründungsmitglied Erwin Hatz: Er wurde damit zum Ehrenmitglied ernannt (Foto: fasa). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Wegen der herausragenden Bedeutung der Zehntscheuern gibt es Zuwendungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Foto: Stadt Gernsbach

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Gelungener Sanierungsauftakt
Gernsbach (red) - Die ersten baulichen Maßnahmen in den historisch bedeutsamen Zehntscheuern sind abgeschlossen. Darauf weisen das Forum Zehntscheuern und die Stadt Gernsbach hin. Die denkmalgeschützten Zehntscheuern wurden vor rund 320 Jahren errichtet (Foto: Stadt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen