http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mit 150 Sachen über die Landstraße
Mit 150 Sachen über die Landstraße
14.10.2016 - 16:13 Uhr
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hatte es am Freitagmorgen offenbar besonders eilig. Die Polizei stoppte den 52-Jährigen, der mit über 150 Kilometern pro Stunde von Steinmauern in Richtung Plittersdorf unterwegs war.

Die Beamten der Verkehrspolizei hatten sich am Freitagmorgen an der L 78a positioniert und ab 7.45 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Obwohl auf der Strecke 100 km/h erlaubt sind, haben die Beamten innerhalb einer halben Stunde gleich vier Temposünder erwischt.

Den Rekord stellte jedoch der 52-Jährige auf. Mit seiner getunten Mercedes A-Klasse raste er an dem Laser-Messgerät vorbei und brachte es auf eine Geschwindigkeit von 151 km/h. Wie die Polizei mitteilte, muss der Mann nun nicht nur das Bußgeld begleichen, er wird zudem auch für eine Weile auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Warnung vor angeblichem Microsoft-Support

27.05.2017 - 18:03 Uhr
Warnung vor Telefon-Support
Karlsruhe (red) - Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Microsoft-Support-Mitarbeiter ausgeben und ihre Opfer vor einem angeblichen Virenbefall ihres Rechners "warnen". Um zu helfen, verlangen sie die Installation einer Fernwartungs-Software und Geld (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Taxifahrer fährt über rote Ampel

27.05.2017 - 11:34 Uhr
Taxifahrer fährt über rote Ampel
Karlsruhe (red) - Ein Taxifahrer hat im Stadtteil Mühlburg am Freitagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall verursacht, als er über eine rote Ampel gefahren ist. Der 73-Jährige prallte mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Viele Menschen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Erst Lebensmitteldiscounter, dann Fitnessstudio und jetzt seit längerer Zeit leer: Anwesen im Pionierweg.  Foto: Jahn

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Stadt will kein Wettbüro
Gaggenau (uj) - Geht es nach dem Willen der Stadtverwaltung, kann in den Räumen des früheren "Penny-Markts" im Pionierweg in Ottenau kein Wettbüro eingerichtet werden. Mittels einer Änderung des Bebauungsplans soll dies verhindert werden. Der Gemeinderat muss entscheiden (Foto: uj). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der neue Blitzer in der Balger Straße: Das Gerät arbeitet autonom. Derzeit befindet es sich noch in der Testphase. Foto: Andreas Spindler

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Stadt testet neuen Blitzer
Baden-Baden (hol) - Die Stadtverwaltung testet in diesen Wochen ein neues Tempomessgerät. Bei seinen bisherigen Einsätzen in der Balger Straße (Foto: Andreas Spindler) und in der Lichtentaler Straße hat das Gerät schon mehrere Hundert Temposünder erwischt. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Marek Rohner tüftelt im BITZ weiter an seiner Idee, die als Wellenmuster auf dem Monitor sichtbar wird. Foto: Siebnich

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Hoffnung ruht auf einer kleinen Welle
Bühl - Marek Rohner setzt seine berufliche Hoffnung auf die kleine Welle, die der Monitor neben ihm zeigt (Foto: sie). Damit wird ein Verfahren sichtbar, das der Schweizer entwickelt hat. Mit Hilfe von Strom und einer Spule kann er Bauteile entmagnetisieren. In der Idee steckt viel Potenzial. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen