http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Karlsruhe verliert 3:0 gegen den 1.FC Nürnberg
Karlsruhe verliert 3:0 gegen den 1.FC Nürnberg
16.10.2016 - 15:40 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Torjäger Guido Burgstaller hat mit einem Doppelpack innerhalb von sechs Minuten die Grundlage für den klaren Sieg des 1. FC Nürnberg beim Karlsruher SC geschafften. Der Mittelstürmer erzielte am Sonntag beim 3:0 (0:0) im Duell der Tabellennachbarn der 2. Fußball-Bundesliga seine Saisontreffer sechs und sieben (61. und 67. Minute).

Tim Matavz sorgte mit dem 3:0 für den Endstand (89.). Zuvor hatte Enrico Valentini vor etwa 16 065 Zuschauern im Wildparkstadion die große Chance des KSC zur Führung kläglich vergeben. Seinen unplatziert geschossenen Strafstoß parierte Nürnbergs Torhüter Thorsten Kirschbaum problemlos (54.).

Nachdem "Club"-Fans etwa zehn Minuten vor Schluss durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern einen Tumult zwischen den beiden Fanlagern ausgelöst hatten, unterbrach Schiedsrichter Felix Zwayer zunächst die Partie. Nach fünf Minuten ging es weiter.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: GES

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Verkehrsexperten erwarten Staus zum Ende der Osterferien

21.04.2017 - 06:45 Uhr
Staus zum Ende der Osterferien
Stuttgart (lsw) - Nach langen Staus an Ostern müssen Autofahrer auch am kommenden Wochenende mit vollen Straßen rechnen. Verkehrsexperten des ADAC erwarten viel Rückreiseverkehr, weil in elf Bundesländern die Osterferien enden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Kann Marc-Patrick Meister (Zweiter von rechts) dem KSC den Weg zum Sieg im morgigen Derby beim VfB Stuttgart weisen?

08.04.2017 - 00:00 Uhr
Die Taktik bleibt geheim
Karlsruhe (red) - Karlsruhes neuer Trainer Marc-Patrick Meister (Foto: GES) hat vor dem Derby beim VfB Stuttgart an diesem Sonntag Aufstellung und Taktik zur Geheimsache erklärt. "Nein", lautete seine kurze Antwort auf die Frage, ob er Angaben über Strategie oder Startelf machen wolle. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Steht auf, wenn ihr Badner seid: Jonas Meffert, Hiroki Yamada und Marvin Mehlem (von rechts).  Foto: dpa

04.04.2017 - 00:00 Uhr
Der Sieg ist Pflicht
Karlsruhe (red) - Nach der unglücklichen Niederlage in Nürnberg zählt für den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC im Spiel am Dienstagabend im Wildparkstadion gegen die Würzburger Kickers nur ein Sieg - ansonsten rückt selbst der Relegationsplatz 16 in weite Ferne (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
KSC hofft auf Sieg gegen Würzburg: ´Sind noch nicht tot´

03.04.2017 - 17:31 Uhr
KSC hofft auf Sieg gegen Würzburg
Karlsruhe (lsw) - Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC rechnet sich im Duell mit den Würzburger Kickers Chancen auf den dritten Sieg des Jahres aus. "Wir sind noch nicht tot", sagte Fußballprofi Gaetan Krebs (Foto: ges) vor dem Heimspiel am Dienstagabend (17.30 Uhr/Sky). »-Mehr
Karlsruhe / Nürnberg
KSC verliert in Nürnberg

31.03.2017 - 20:30 Uhr
KSC verliert in Nürnberg
Karlsruhe/Nürnberg (lsw) - Ein Elfmeter-Doppelpack des 1. FC Nürnberg hat die Abstiegssorgen des KSC vergrößert. Trotz einer über weite Strecken ordentlichen Leistung unterlag der Tabellenletzte der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag mit 1:2 (1:0) bei den Franken (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen