http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Karlsruhe verliert 3:0 gegen den 1.FC Nürnberg
Karlsruhe verliert 3:0 gegen den 1.FC Nürnberg
16.10.2016 - 15:40 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Torjäger Guido Burgstaller hat mit einem Doppelpack innerhalb von sechs Minuten die Grundlage für den klaren Sieg des 1. FC Nürnberg beim Karlsruher SC geschafften. Der Mittelstürmer erzielte am Sonntag beim 3:0 (0:0) im Duell der Tabellennachbarn der 2. Fußball-Bundesliga seine Saisontreffer sechs und sieben (61. und 67. Minute).

Tim Matavz sorgte mit dem 3:0 für den Endstand (89.). Zuvor hatte Enrico Valentini vor etwa 16 065 Zuschauern im Wildparkstadion die große Chance des KSC zur Führung kläglich vergeben. Seinen unplatziert geschossenen Strafstoß parierte Nürnbergs Torhüter Thorsten Kirschbaum problemlos (54.).

Nachdem "Club"-Fans etwa zehn Minuten vor Schluss durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern einen Tumult zwischen den beiden Fanlagern ausgelöst hatten, unterbrach Schiedsrichter Felix Zwayer zunächst die Partie. Nach fünf Minuten ging es weiter.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: GES

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Lkw-Fahrverbote in der Ferienzeit

21.06.2017 - 16:09 Uhr
Lkw-Fahrverbote in der Ferienzeit
Karlsruhe (red) - Um die Autobahnen während der Ferienzeit zu entlasten, gilt zusätzlich zum Sonntagfahrverbot für Lkw ab 7,5 Tonnen auch an Samstagen ein Lkw-Fahrverbot von Anfang Juli bis Ende August. Darauf weist das Regierungspräsidium Karlsruhe hin (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Herzogenaurach
Ein trister Rahmen

09.06.2017 - 00:00 Uhr
Werner wieder fit für DFB-Team
Herzogenaurach (dpa) - Joachim Löw kann im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino auf den wiedergenesenen Timo Werner (Foto: dpa) zurückgreifen. Der einmalige Fußball-Nationalspieler aus Leipzig, der Dänemark gefehlt hatte, traf im DFB-Quartier in Herzogenaurach ein. »-Mehr
Stuttgart
ADAC rechnet mit Staus am zweiten Pfingstferienwochenende

08.06.2017 - 09:09 Uhr
ADAC rechnet wieder mit Staus
Stuttgart (lsw) - Viele Menschen beginnen oder beenden zur zweiten Woche der Pfingstferien ihren Urlaub. Der ADAC warnt daher vor Staugefahr im Südwesten am Freitagnachmittag, am Samstagvormittag und -nachmittag sowie am Sonntagnachmittag (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Verkehrsexperten erwarten Staus zum Ende der Osterferien

21.04.2017 - 06:45 Uhr
Staus zum Ende der Osterferien
Stuttgart (lsw) - Nach langen Staus an Ostern müssen Autofahrer auch am kommenden Wochenende mit vollen Straßen rechnen. Verkehrsexperten des ADAC erwarten viel Rückreiseverkehr, weil in elf Bundesländern die Osterferien enden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
KSC hofft auf Sieg gegen Würzburg: ´Sind noch nicht tot´

03.04.2017 - 17:31 Uhr
KSC hofft auf Sieg gegen Würzburg
Karlsruhe (lsw) - Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC rechnet sich im Duell mit den Würzburger Kickers Chancen auf den dritten Sieg des Jahres aus. "Wir sind noch nicht tot", sagte Fußballprofi Gaetan Krebs (Foto: ges) vor dem Heimspiel am Dienstagabend (17.30 Uhr/Sky). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen