http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schwarzwaldstraße: Neugestaltung geht weiter
Schwarzwaldstraße: Neugestaltung geht weiter
16.10.2016 - 19:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Neugestaltung der Schwarzwaldstraße in Baden-Baden geht in die nächste Etappe: Am morgigen Montag beginnt der zweite Bauabschnitt zur Sanierung und verkehrlichen Umgestaltung der Straße. Gearbeitet wird dann in dem Bereich zwischen der Hubertusstraße und dem Tausendfüßler. Bauende ist voraussichtlich im September 2017.


Um den Kreuzungsbereich Schwarzwaldstraße/Hubertusstraße möglichst schnell fertigzustellen, werden zuerst auf der Anwohnerseite Gehweg und Fahrbahn auf einer Länge von 15 Metern erneuert, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Der Durchgangsverkehr wird auf der Oosseite per Baustellenampel einspurig in beiden Fahrtrichtungen vorbeigeführt. Nach Abschluss dieser Bauphase werden die Arbeiten dann auf der oosseitigen Fahrbahnhälfte fortgesetzt. Die weitere Schwarzwaldstraße lässt sich während dieses Bauabschnitts jeweils auf beiden Fahrbahnhälften befahren.

Wie das BT berichtete, erhält die Schwarzwaldstraße eine grundsätzlich geänderte Fahrbahnaufteilung: Neben einem beidseitigen Radfahr-Schutzstreifen werden die Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Zudem wird der gesamte Bauabschnitt gestalterisch mit Baumpflanzungen und gepflasterten Gehwegflächen aufgewertet. Während der Arbeiten am Knotenpunkt der Hubertusstraße fahren die Buslinien 205 und 207 die Bushaltestellen planmäßig an.

Archivfoto: hol

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Ein präziser Elfmeter ist im Aumattstadion kaum mehr möglich. Neben dem Punkt klafft ein Krater. Foto: Reinbothe

18.11.2016 - 00:00 Uhr
Ärger bei den Sportlern
Baden-Baden (fk) - Es ist für viele offensichtlich: Das Baden-Badener Aumattstadion ist in schlechtem Zustand. Fußballspiele fallen aus, Leichtathletikveranstaltungen werden gar nicht mehr erst ausgerichtet. Die Stadt bleibt bei ihrem Sanierungskonzept auf Raten (Foto: rei). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Unabhängig von der Dorfentwicklung, die einen parallelen Fuß-/Radweg vorsieht, muss aus Hochwasserschutzgründen der Wasserdurchlass an der Brücke optimiert werden.  Foto: Riemer

17.11.2016 - 00:00 Uhr
Konzept für Niederbühl
Rastatt (hr) - Der Ortschaftsrat Niederbühl verabschiedete am Dienstag das städtebauliche Entwicklungskonzept. Ortsvorsteher Klaus Föry freute sich über das große Interesse der Niederbühler und Förcher, die im Vorfeld der Planungen ihre Ideen eingebracht hatten (Foto: hr). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Im Museum Geiserschmiede wird im kommenden Jahr für 190 000 Euro das Obergeschoss neugestaltet. Foto: Margull

16.11.2016 - 07:18 Uhr
Konsolidierung oberste Priorität
Bühlertal (efi) - Von einem fast schon "historischen Moment" sprach Bürgermeister Hans-Peter Braun, als er gestern Abend zum letzten Mal einen Haushaltsplan nach kameralem Recht einbrachte. Braun betonte, dass der Schuldendienst nach wie vor den Haushalt belaste (Foto: bema). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Der Spielplatz bei den Bermersbacher Giersteinen soll durch zusätzliche Geräte erweitert werden.  Foto: Götz

10.11.2016 - 00:00 Uhr
Waldbericht und Wunschliste
Forbach (mm) - Bei der Ortschaftsratssitzung in Bermersbach stellte Ortsvorsteher und Revierleiter Hans-Jörg Wiederrecht den Wald-Betriebsplan vor. Auch die Wünsche für das Forbacher Haushaltsjahr 2017 waren Thema, der Spielplatz bei den Giersteinen soll aufgewertet werden (Foto: Götz). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Eine Honigbiene auf Pollensuche im Anflug auf eine Krokusblüte Mitte März.  Foto: dpa

31.03.2016 - 00:00 Uhr
"Bekenntnis ist zu wenig"
Gaggenau (tom) - Wenn Bäume fallen, dann füllen sich die Zeitungsspalten. Das scheint in den vergangenen Monaten gehäuft der Fall zu sein, berichten die Imker Wando Brünner und Stefan Lechowicz. Gerade in Gaggenau sei eine ökologische Verarmung zu befürchten (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Begeisterung für Fleischersatzprodukte hat in den vergangenen Monaten Marktforschern zufolge deutlich nachgelassen. Kaufen Sie diese Produkte?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 07.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
07.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen