http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schwarzwaldstraße: Neugestaltung geht weiter
Schwarzwaldstraße: Neugestaltung geht weiter
16.10.2016 - 19:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Neugestaltung der Schwarzwaldstraße in Baden-Baden geht in die nächste Etappe: Am morgigen Montag beginnt der zweite Bauabschnitt zur Sanierung und verkehrlichen Umgestaltung der Straße. Gearbeitet wird dann in dem Bereich zwischen der Hubertusstraße und dem Tausendfüßler. Bauende ist voraussichtlich im September 2017.


Um den Kreuzungsbereich Schwarzwaldstraße/Hubertusstraße möglichst schnell fertigzustellen, werden zuerst auf der Anwohnerseite Gehweg und Fahrbahn auf einer Länge von 15 Metern erneuert, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Der Durchgangsverkehr wird auf der Oosseite per Baustellenampel einspurig in beiden Fahrtrichtungen vorbeigeführt. Nach Abschluss dieser Bauphase werden die Arbeiten dann auf der oosseitigen Fahrbahnhälfte fortgesetzt. Die weitere Schwarzwaldstraße lässt sich während dieses Bauabschnitts jeweils auf beiden Fahrbahnhälften befahren.

Wie das BT berichtete, erhält die Schwarzwaldstraße eine grundsätzlich geänderte Fahrbahnaufteilung: Neben einem beidseitigen Radfahr-Schutzstreifen werden die Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Zudem wird der gesamte Bauabschnitt gestalterisch mit Baumpflanzungen und gepflasterten Gehwegflächen aufgewertet. Während der Arbeiten am Knotenpunkt der Hubertusstraße fahren die Buslinien 205 und 207 die Bushaltestellen planmäßig an.

Archivfoto: hol

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Mitglieder des Technischen Ausschusses schauten sich am 21. Juni Musterproben an. Der Gemeinderat entschied sich dann am 28. Juni für sandbeige Pflastersteine. Foto: Eiermann

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Grünes Licht für "Wäldeleplatz"
Bühl (gero) - Nach einem weiteren Antrag ist die Neugestaltung des Markt- und Kirchplatzes unter Dach und Fach: Die Grundlage bietet eine Modifizierung der Planung durch Thomas Wäldele (GAL). Seine Variante sieht eine durchgängige Pflasterung ohne grüne Inseln vor (Foto: Eiermann). »-Mehr
Baden-Baden
Malerische Landschaft fest verschraubt

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Bergmassiv in der Kunsthalle
Baden-Baden (cl) - Ein Bergmassiv und seine Ausläufer füllt die Kunsthalle Baden-Baden derzeit ganz aus - erbaut aus geschichteten Bauhölzern aus der Umgebung. Der Pekinger Künstler Liang Shuo folgt bei seiner Kontruktion der Tradition chinesischer Kalligraphie (Foto: Viering). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Dank der Initiative und des Engagements des Schunkenbacher Carneval-Clubs kann der neue Lindenplatz eingeweiht werden.  Foto: E. Kimmig

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Lindenplatz eingeweiht
Baden-Baden (kim) - Einer Initiative des Schunkenbacher Carneval-Clubs (SCC) ist es zu verdanken, dass das Gelände hinter der Eberbachhalle neu gestaltet wurde. Zum Abschluss wurde ein Lindenbaum gepflanzt, so dass Haueneberstein nun einen Lindenplatz hat (Foto: kim). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- ´Akuten Pflegenotstand´ an den Ortseingangstafeln von Altschweier bemängeln einige Ortschaftsräte.  Foto: Dietmeier

15.07.2017 - 00:00 Uhr
Reblandhalle oberste Priorität
Bühl (cid) - In der jüngsten Ortschaftsratssitzung stellten die Ratsmitglieder eine Prioritätenliste für die Haushaltsanträge des Stadtteils Altschweier auf. Ortsvorsteher Manfred Müller präsentierte seine Zusammenstellung, die von CDU, FW und SPD modifiziert wurde (Foto: cid). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Der Pfarrgarten ist nicht mehr: Die grauen Randsteine im Eck deuten das Ausmaß des großen Pavillons an.  Foto: Koch

01.04.2017 - 00:00 Uhr
Pfarrgarten wird umgestaltet
Iffezheim (mak) - Der Pfarrgarten hinter dem Iffezheimer Pfarrhaus wurde einst von Pfarrer Walfried Asal liebevoll gepflegt. Doch nach seinem Tod im Jahr 2013 wurde er nicht mehr genutzt, nun wird er für 160 000 Euro neu gestaltet und in eine Grünfläche verwandelt (Foto: Koch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen