Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Verkehrsunfall mit vier Verletzten
17.10.2016 - 10:11 Uhr
Rheinstetten (red) - Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16.15 Uhr gefordert: Eine 27-jährige Frau fuhr von Rastatt kommend auf der B 36 und wollte an der Anschlussstelle Mörsch nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw eines 47-jährigen Mannes, der aus Karlsruhe kam. Die Ampel, die an dieser Stelle normalerweise den Verkehr regelt, war seit 14 Uhr komplett ausgefallen.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die wegen ihrer Geschwindigkeit erst nach etwa zehn Metern zum Stillstand kamen.

Die Unfallverursacherin wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. In ihrem Auto waren außerdem sechs Hunde. Einige Tiere wurden bei der Kollision ebenfalls verletzt, ein Hund flüchtete.

Der Mann im anderen Auto sowie seine 14 und 12 Jahre alten Söhne mussten auch ins Krankenhaus. Über den Grad ihrer Verletzungen ist laut Polizeiangaben wenig bekannt, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht.

An der Unfallstelle im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten mit zwei Fahrzeugen und neun Mann, sowie drei Rettungswagen.

Die Fahrbahn in Richtung Rastatt war bis 19.05 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben etwa 16.000 Euro.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Fahrerflucht in Bühl

13.01.2017 - 17:13 Uhr
Fahrerflucht in Bühl
Bühl (red) - Die Polizei ermittelt nach einer Fahrerflucht in der Bühler Bühlertalstraße. Dort stellte eine Frau am Donnerstagnachmittag an ihrem Fahrzeug eine Beschädigung fest und bemerkte, dass der Wagen neben ihr passende Spuren aufwies. Dessen Fahrer fuhr davon (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühl
Wer hatte wirklich Grün?

07.01.2017 - 09:25 Uhr
Wer hatte wirklich Grün?
Bühl (red) - Keiner will schuld sein und doch hat es am frühen Samstagmorgen im Bereich der L85 und K3763, der sogenannten "Weissgärberkreuzung", geknallt. Die Unfallbeteiligten behaupten beide, dass ihre Ampel Grün gezeigt habe. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Grünfläche in der ´Knopf-Kurve´ in Altschweier wurde inzwischen mit Lavendel bepflanzt. Foto: Dietmeier

17.12.2016 - 00:00 Uhr
Misslungene "Biodiversität"
Bühl (cid) - Ortsvorsteher Manfred Müller informierte in der jüngsten Ortschaftsratssitzung über die "misslungene Biodiversität im Straßenrandbereich der Bühlertalstraße und über Möglichkeiten einer Korrektur durch künftige Bepflanzung und begleitende Maßnahmen (Foto: cid). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen