http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Frau an der Dreisam ist 19 Jahre alte Studentin
Frau an der Dreisam ist 19 Jahre alte Studentin
17.10.2016 - 11:20 Uhr
Freiburg (lsw) - Bei der tot in Freiburg gefundenen Frau handelt es sich um eine 19-jährige Studentin. Die Ermittler der Sonderkommission vernehmen nun ihre Kommilitonen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass die junge Frau aus Freiburg gewaltsam zu Tode kam.

"Bei einer jungen Frau sind gesundheitliche Ursachen weniger zu vermuten", sagte eine Sprecherin. Die Angehörigen seien verständigt worden. Eine Joggerin hatte die Tote am Sonntagmorgen am Ufer entdeckt. Ein weißes Damenrad lag einige Meter entfernt von der Leiche im Gebüsch. Vermutlich war die 19-Jährige mit dem Rad auf dem Dreisamuferweg unterwegs gewesen. Die Polizei sperrte das Gebiet um den Fundort weiträumig ab, um Spuren zu sichern. Zur Aufklärung wurde eine 40-köpfige Sonderkommission einberufen worden.

Die Frau sollte im Laufe des Montags obduziert werden. "Wir haben noch immer keinen Todeszeitpunkt", sagte die Sprecherin. Die Beamten suchen weiterhin Zeugen des Vorfalls.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden / Bühl
Nur noch auf der Felge gefahren

09.06.2017 - 13:55 Uhr
Nur noch auf der Felge gefahren
Baden-Baden/Bühl (red) - Mehrmals ist ein Autofahrer in der Nacht auf Freitag auf der B500 von der Straße abgekommen und hat dabei seinen VW stark beschädigt. Seine Fahrt setzte er dennoch fort. In Geroldsau ließ er den Golf schließlich ohne Stoßstange und Reifen stehen und lief davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Blick voraus: Aufsichtsratsvorsitzender Wolf-Dieter Geissler (Dritter von links) mit seinen Stellvertretern Ralf Dickerhof (Zweiter von links) und Siegfried Braun (Vierter von links), Aufsichtsratsmitglied Monika Zierz sowie den geschäftsführenden Vorständen Matthias Brosig und Martin Mörmann (von rechts).  Foto: dm

31.05.2017 - 00:00 Uhr
Sozialstationen fusionieren
Rastatt (dm) - Die Sozialstationen St. Elisabeth Rastatt, St. Elisabeth Bühl und St. Pirmin Sinzheim sind fusioniert. "Katholische Sozialstationen in Mittelbaden" ist der Name des neu gegründeten Trägervereins, in dessen Regie die drei Einrichtungen nun betrieben werden (Foto: dm). »-Mehr
Malsch
Fahrradfahrer stirbt bei Unfall

28.05.2017 - 13:04 Uhr
Fahrradfahrer bei Unfall getötet
Malsch (red) - Ein Fahrradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall zwischen Malsch und Freiolsheim tödlich verletzt worden. Ein Autofahrer war von hinten gegen den Radler gefahren, der stürzte. Am Sonntagmorgen konnte die Polizei dann die Identität des Toten klären (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Berlin
Weitere Festnahme im Fall Franco A.

09.05.2017 - 14:40 Uhr
Weitere Festnahme im Fall Franco A.
Karlsruhe/Berlin (dpa) - Die Ermittlungen gegen den terrorverdächtigen Soldaten Franco A. weiten sich aus. Polizisten nehmen einen weiteren Mann fest, der bei rechten Anschlagsplanungen geholfen haben soll. Der 27-Jährige war in Kehl festgenommen worden (Foto: dpa). »-Mehr
Obersulm
Frauenleiche gefunden

30.03.2017 - 08:54 Uhr
Frauenleiche gefunden
Obersulm (lsw) - Eine Frau ist im Kreis Heilbronn Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Ihre Leiche wurde am späten Mittwochabend im Obersulmer Ortsteil Eichelberg gefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus, die Hintergründe sind jedoch offen (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen