https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
In Herrentoilette eingesperrt
In Herrentoilette eingesperrt
17.10.2016 - 16:30 Uhr
Offenburg (red) - Einen üblen Scherz haben sich Unbekannte am Sonntagmittag mit einem Sattelzug-Fahrer auf dem Parkplatz Waldmatten an der A 5 in Richtung Norden erlaubt: Sie schlossen ihn in der Toilette des Sanitätshauses ein.

Der 49-Jährige hatte kurz nach 12 Uhr die Örtlichkeit aufgesucht und sich eingeschlossen, um in Ruhe sein Geschäft zu verrichten. Knapp eine halbe Stunde lang hatte er danach versucht, wieder aus der Toilettenkabine zu gelangen - doch ohne Erfolg, die Türe ließ sich nicht öffnen. Der Mann sah sich gezwungen, den Polizeinotruf zu wählen. "Ein Mechaniker des Autobahnbetreibers befreite schließlich den Eingeschlossenen", so die Polizei. Wie sich herausstellte, hatten die Unbekannten die Schließanlage derart manipuliert, dass sie von innen nicht mehr entriegelt werden konnte. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen