http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schäferhunde beißen Artgenossen zu Tode
Schäferhunde beißen Artgenossen zu Tode
17.10.2016 - 17:49 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei ausgerissene Schäferhunde haben am Sonntagmorgen einen Hund im Karlsruher Stadtteil Daxlanden zu Tode gebissen. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnte ein Zeuge verhindern, dass noch ein weiteres Tier verletzt wurde.

Die beiden Schäferhunde waren durch ein Loch im Zaun von ihrem Grundstück entkommen und hatten dann den an der Leine geführten Shetland Sheepdog attackiert. Wie die Polizei mitteilte, erlitt die Hundeführerin bei dem Vorfall einen Schock und musste von Rettungskräften versorgt werden.

Im weiteren Verlauf kam es zu einer Konfrontation zwischen einem der Schäferhunde und dem Hund eines unbekannten Zeugen, der ebenfalls dorr entlang lief - rechtzeitig setzte dieser aber sein Pfefferspray ein. Gegenüber Menschen zeigten die Hunde nach Angaben der Polizei jedoch keinerlei aggressives Verhalten. Die beiden Schäferhunde sind wieder bei ihrem Besitzer, der sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten muss. Der Zaun wurde zwischenzeitlich wieder repariert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Hunde gehören nicht ins Kostüm

22.02.2017 - 10:33 Uhr
Hunde gehören nicht ins Kostüm
Berlin (dpa) - Ein Hund sollte weder mit zum Fasnachtsumzug genommen werden, noch sollten Halter ihm ein vermeintlich süßes Kostüm anziehen. Eine Verkleidung kann für Hunde sogar gefährlich werden, warnt der Deutsche Tierschutzbund (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Kinder von Rottweiler gebissen

21.02.2017 - 17:50 Uhr
Kinder von Rottweiler gebissen
Rheinstetten (red) - Zwei Kinder sind am Montagabend in Rheinstetten von einem Hund gebissen worden. Der Rottweiler griff die Geschwister auf einem Waldweg an und verletzte sie. Der Besitzer muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Kampfhunde gehen auf Dackel los

15.02.2017 - 09:58 Uhr
Kampfhunde greifen Dackel an
Offenburg (red) - Der morgendliche Spaziergang endete am Dienstag für einen 46-jährigen Mann und seinen Dackel dramatisch: Im Bereich der Moltkestraße griffen fünf nicht angeleinte Kampfhunde das wehrlose Tier an und bissen den Dackel mehrfach (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Foto: bema

12.02.2017 - 08:46 Uhr
Brand in Baden-Baden
Baden-Baden (red) - Großeinsatz für die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen: Ein Mehrfamilienhaus in der Hirschackerstraße stand in Flammen. Gegen 3.40 Uhr war in der Wohnung im Obergeschoss das Feuer ausgebrochen, der Wohnungsbesitzer wurde verletzt (Foto: bema). »-Mehr
Weisenbach
´Schloss Erlen´ ist schief und krumm

07.02.2017 - 00:00 Uhr
Umzug aus "Schloss Erlen"
Weisenbach (mm) - "Schloss Erlen", die Weisenbacher Festhalle, ist schief und krumm. Deshalb wollen die Fasnachter in die evangelische Kirche umziehen, lautete der närrische Vorschlag. Bei der Prunksitzung bot die KG Hohle Eiche ein begeisterndes Programm (Foto: Götz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wegen des G-20-Treffens in Baden-Baden soll die Leo-Baustelle zugeschüttet und asphaltiert werden. Haben Sie Verständnis für den Aufwand, den solch eine Großveranstaltung nach sich zieht?

Ja.
Teilweise.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen