https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Ins Schleudern geraten
Ins Schleudern geraten
18.10.2016 - 08:33 Uhr
Rastatt (red) - Bei der Einfahrt auf die A 5 in Richtung Basel an der Anschlussstelle Rastatt-Nord ist ein VW-Fahrer am Ende des Beschleunigungsstreifens ins Schleudern geraten: Grund für den Unfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr, ereignete, war vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit.

Der Pkw prallte schließlich gegen einen fahrenden Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen. Durch die Kollision wurde der Volkswagen nach rechts von der Straße geschleudert und kam dort zum Stillstand.

Der 52-jährige Fahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Autofahrer kracht auf A5 in Leitplanke

20.03.2017 - 18:51 Uhr
Autofahrer kracht in Leitplanke
Bühl (red) - Bei einem Unfall auf der A5 in Höhe der Raststätte Bühl ist ein Autofahrer am Montag schwer verletzt worden. Der 62-Jährige hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke geraten. Die rechte Fahrspur wurde zeitweise gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Unfallflucht auf A5: Zeugen gesucht

19.03.2017 - 09:20 Uhr
Unfallflucht auf A5: Zeugen gesucht
Offenburg (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht auf der A5, die sich am Samstagmorgen zugetragen hat. Ein Autofahrer hatte einem anderen ausweichen müssen, krachte gegen eine Betongleitwand, geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrfach (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall auf der A5: Zeugen gesucht

18.03.2017 - 11:21 Uhr
Unfall auf der A5: Zeugen gesucht
Baden-Baden (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstag gegen 8.10 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Norden ereignet hat. Eine Autofahrerin musste einem auf die linke Spur wechselnden Auto ausweichen und geriet dabei ins Schleudern (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen