http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ins Schleudern geraten
Ins Schleudern geraten
18.10.2016 - 08:33 Uhr
Rastatt (red) - Bei der Einfahrt auf die A 5 in Richtung Basel an der Anschlussstelle Rastatt-Nord ist ein VW-Fahrer am Ende des Beschleunigungsstreifens ins Schleudern geraten: Grund für den Unfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr, ereignete, war vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit.

Der Pkw prallte schließlich gegen einen fahrenden Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen. Durch die Kollision wurde der Volkswagen nach rechts von der Straße geschleudert und kam dort zum Stillstand.

Der 52-jährige Fahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Schauer und Glätte bis zum Wochenende

19.04.2017 - 08:35 Uhr
Schauer und Glätte bleiben vorerst
Stuttgart (lsw) - Das wechselhafte April-Wetter bringt dem Südwesten noch bis Ende der Woche immer wieder Schauer und Glätte. Am Mittwochvormittag kann es zu vereinzeltem Niederschlag mit Schnee oder Graupel kommen, am Nachmittag wird es freundlicher (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Den Johannesplatz gerockt: Drei Musiker der vierköpfigen Bluesgrass-Band The Dead South im vergangenen Jahr beim Open-Air-Auftritt. Foto: Müller/av

07.04.2017 - 00:00 Uhr
The Dead South kehren zurück
Bühl (jo) - Das 15. Internationale Bühler Bluegrass-Festival startet am Freitag, 19. Mai, erstmals mit einer "Bluegrass-Party". Topact sind die urig-skurrilen Kanadier der Band The Dead South, die bereits beim vorjährigen Festival einen bleibenden Eindruck hinterlassen hatten (Foto: mmü). »-Mehr
Kehl
Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Frontalzusammenstoß

02.04.2017 - 09:21 Uhr
Autofahrer stirbt bei Frontalkollision
Kehl (lsw/red) - Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 28 bei Kehl ist ein Mensch getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher war gegen einen Bordstein geprallt und wurde dadurch auf die Gegenfahrbahn geschleudert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Autofahrer kracht auf A5 in Leitplanke

20.03.2017 - 18:51 Uhr
Autofahrer kracht in Leitplanke
Bühl (red) - Bei einem Unfall auf der A5 in Höhe der Raststätte Bühl ist ein Autofahrer am Montag schwer verletzt worden. Der 62-Jährige hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke geraten. Die rechte Fahrspur wurde zeitweise gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wer hat Geisterfahrerin gesehen?

15.03.2017 - 13:55 Uhr
Wer hat Geisterfahrerin gesehen?
Baden-Baden (red) - Unbeleuchtet und entgegen der Fahrrichtung war Freitagnacht eine Geisterfahrerin auf der B500 in Baden-Baden unterwegs. Ein BMW-Fahrer konnte eine Kollision nur durch eine Vollbremsung verhindern. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen