Mann flüchtet nach Unfall
Mann flüchtet nach Unfall
18.10.2016 - 14:37 Uhr
Sinzheim (red) - Einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro hat am Montagmittag gegen 12 Uhr ein VW-Fahrer auf der Landstraße verursacht. Anschließend ergriff der Mann die Flucht, doch er wurde beobachtet.

Der Unfallverursacher war auf der Landstraße aus Richtung Baden-Baden unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und eine Verkehrsinsel überfuhr. Anschließend parkte er seinen Golf in der Eisenbahnstraße und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Dank verschiedener Zeugenhinweise konnte die Polizei den Verantwortlichen jedoch bereits kurze Zeit später am Baden-Badener Bahnhof ausfindig machen.

Dort stellten die Beamten des Reviers Baden-Baden fest, dass der 19-Jährige wohl unter dem Einfluss von Drogen stand, als er den Unfall verursachte. Ein Drogentest verlief positiv, heißt es in der Pressemeldung der Polizei abschließend.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Andrea Kysely (von links), John Kiggundu und Eberhard Feber vor der Weltkarte im Forbacher Pfarrhaus. Foto: Vogt

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Traum von einer Grundschule
Forbach (mm) - John Kiggundu ist Professor und Theologe. In seinem Urlaub kommt er regelmäßig aus Uganda nach Forbach, um dort Pfarrer Thomas Holler zu unterstützen. Er will in seiner Heimat nach eine Kindergarten auch eine Grundschule gründen (Foto: Vogt). »-Mehr
Frankfurt
--mediatextglobal-- Hansi Flick ist überraschend zurückgetreten. Ein möglicher Nachfolger soll laut Oliver Bierhoff als sportlicher Kopf des Verbands für Kontinuität stehen.  Foto: dpa

18.01.2017 - 00:00 Uhr
DFB sucht neuen Sportdirektor
Frankfurt (sid) - Der Deutsche Fußball-Bund wird bei der Suche nach einem neuen Sportdirektor die Stelle neu definieren. Hansi Flick hatte überraschend um eine Vertragsauflösung gebeten. Interimsweise wird Horst Hrubesch Flicks Aufgaben übernehmen (Foto: dpa). »-Mehr
Lichtenau
Kabarett, Poetry-Slam und Schlagerparodie

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Kabarett und Schlagerparodie
Lichtenau (red) - In diesen Tagen präsentiert das Hoftheater Scherzheim wieder sein Programm der nächsten zwölf Monate. Geboten werden a cappella, bissig-böse Schlagerparodie, Poetry-Slam oder Pantomime, politisches Kabarett und Gesellschaftskritik (Foto: S. Dankert). »-Mehr
Ettlingen / Karlsruhe
150 Sachbeschädigungen: Vier Verdächtige ermittelt

17.01.2017 - 13:41 Uhr
Vier Verdächtige ermittelt
Ettlingen/Karlsruhe (red ) - Drei Jugendliche und ein 19-Jähriger stehen im Verdacht, für die seit Mitte Dezember andauernde Serie mutwillig zerstörter Scheiben im Landkreis Karlsruhe und Rastatt verantwortlich zu sein. Das teilte die Polizei am Dienstag mit (Foto: Polizei). »-Mehr
Karlsruhe
Mann greift junge Frauen an

17.01.2017 - 12:15 Uhr
Mann greift junge Frauen an
Karlsruhe (red) - Ein Mann hat in der Nacht zum Dienstag in Karlsruhe zwei Frauen von hinten angegriffen. Durch laute Hilferufe konnten die Frauen den Unbekannten verjagen. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass es sich um einen Wiederholungstäter handelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen