http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Neue Ziele im Winterflugplan
Neue Ziele im Winterflugplan
19.10.2016 - 10:41 Uhr
Rheinmünster (red) - Mit dem Ende der Sommerzeit tritt am Sonntag, 30. Oktober, der Winterflugplan am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in Kraft. Wie der Airport mitteilt, gibt es einige neue Ziele: Ryanair steuert Malaga, Trapani auf Sizilien, die Insel Malta und die bulgarische Hauptstadt Sofia an.

Die zur Lufthansa-Gruppe gehörende Fluggesellschaft Eurowings bietet über Hamburg neue Umsteigeverbindungen nach Klagenfurt, Rom und Palma de Mallorca an. Ab Februar 2017 wird zudem das Sitzplatzangebot auf den täglichen Flügen nach Hamburg deutlich aufgestockt. Wizz Air bietet die im März aufgenommenen Flugverbindungen nach Belgrad, Budapest und Tirgu Mures auch im Winter an. Mit Air Berlin gelangt man bis zu viermal täglich nach Berlin und hat dann Anschlussmöglichkeiten zu zahlreichen weiteren Zielen weltweit.

Ab dem 26. März 2017 fliegt Turkish Airlines ab dem FKB wieder viermal wöchentlich nach Istanbul-Atatürk. Die im Winterflugplan vorgesehene Verbindung hat die Airline allerdings gestrichen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Mit der Weiterentwicklung von Forbach befasst sich der Gemeinderat bei einer mehrtägigen Strategiesitzung.  Foto: av

22.02.2017 - 00:00 Uhr
Strategie für die Zukunft
Forbach - Der Begriff des Leitbilds taucht im er wieder in Diskussionen im Forbacher Gemeinderat auf. Das Gremium wird sich mit der Verwaltung bei einer Strategiesitzung Anfang April mit Zukunftsthemen wie Breitbandversorgung, Gewebegebiete oder Außenwirkung befassen (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
´Wir sind eine Dafür-Bewegung´

22.02.2017 - 00:00 Uhr
Zeichen setzen für Europa
Baden-Baden (tt) - In immer mehr Städten treffen sich sonntags Menschen, um für die EU zu demonstrieren. Die Bewegung "Pulse of Europe" entstand im vergangenen November in Frankfurt; mittlerweile gibt es Ableger in ganz Deutschland, darunter Karlsruhe (Foto: Klink) und Freiburg. »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Hereinspaziert: Obwohl im Untergrund des Pfleiderer-Areals hochgiftige Stoffe lagern, ist der Zugang meist ungesichert - so wie gestern früh. Foto: Juch

15.02.2017 - 00:00 Uhr
Unkalkulierbare Risiken
Gernsbach (stj) - In der Papiermacherstadt hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die das Pfleiderer-Areal entgiften und einer sinnvollen Nutzung zuführen möchte. Sie ist bestrebt, den Plan, das Gelände zu versiegeln und mit Lebensmärkten zu bebauen, zu verhindern (Foto: Juch). »-Mehr
Bühl
Sitzmöbel mit Poller-Wirkung

09.02.2017 - 00:00 Uhr
Zentrale Plätze vor der Sanierung
Bühl (jo) - Kirch- und Rathausplatz bieten ein trauriges Bild jahrelanger Flickschusterei. In diesem und kommenden Jahr soll saniert werden. "Wir wollen den Platzcharakter optisch verstärken und Aufenthaltsqualität schaffen", erklärt Barbara Thévenot von der Stadtverwaltung (Foto: jo). »-Mehr
Sinzheim
Ortsbildprägendes Haus zu verkaufen

04.02.2017 - 00:00 Uhr
Mutterhaus wird verkauft
Sinzheim (red) - Die künftige Nutzung des ehemaligen Schwesternhauses auf dem St.-Vinzenz-Gelände an der Kirchstraße in Sinzheim steht weitgehend fest. Jetzt kümmert sich die Gemeinde um das denkmalgeschützte Haus (Foto: cri) an der Hauptstraße. Es soll verkauft werden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Karlsruhe und anderen Großstädten demonstrieren Menschen jeden Sonntag für ein einiges Europa. Könnten Sie sich vorstellen, sich der Gruppe anzuschließen?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen