https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Beamte können Angriff abwehren
Beamte können Angriff abwehren
19.10.2016 - 15:10 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Belästigungen seiner Hausmitbewohner zur späten Stunde führten einen 37-Jährigen in der Nacht auf Mittwoch auf nahezu direktem Wege in die Gewahrsamszelle der Polizei.

Nachdem die Polizeibeamten in dem Haus in der Fürstenbergallee angekommen waren, richteten sich die Aggressionen des 37-Jährigen nicht mehr gegen seine Nachbarn - nun mussten die Beamten daran glauben. Während die Einsatzkräfte einen massiven körperlichen Angriff abwehren konnten, waren sie den verbalen Attacken des Mannes schutzlos ausgesetzt.

Die Ursache für sein Verhalten war schnell gefunden: Der Alkoholtest zeigte mehr als zwei Promille an. Dieser Wert führte den 37-jährigen Mann zur Blutprobe, einer Nacht in der Zelle und darüber hinaus zu einer Strafanzeige wegen Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Widerstand gegen Polizeibeamte hat ein Nachspiel

25.03.2017 - 00:00 Uhr
Widerstand gegen Polizeibeamte
Bühl (bgt) - Der Widerstand gegen zwei Polizeibeamte war so heftig, dass einer von ihnen Prellungen davontrug, die ihn eine Woche arbeitsunfähig machten. Sein 28-jähriger Widersacher wurde jetzt vor dem Bühler Amtsgericht zu 700 Euro Geldstrafe verurteilt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
--mediatextglobal-- Schutz für Polizeibeamte: Ab Sommer dieses Jahres sollen auch in Mittelbaden flächendeckend ´Bodycams´ eingesetzt werden.  Foto: dpa

25.03.2017 - 00:00 Uhr
Weiter hohe Gewaltbereitschaft
Offenburg (nie) - Das Polizeipräsidium Offenburg verzeichnete 2016 zwar einen Rückgang an Straftaten um 1,6 Prozent. Die Delikte im Bereich der Körperverletzung nahmen aber im Vergleich zum Vorjahr zu. Vor allem die Gewalt gegen Polizisten steigt ständig an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Internetbetrug bereitet den Staatsanwälten viel Arbeit

22.03.2017 - 00:00 Uhr
Betrügereien im Netz nehmen zu
Baden-Baden (as) - Badenkriminalität im Bereich Drogen und Einbrüche sowie Internetbetrug (Foto: av) beschäftigten die Staatsanwaltschaft Baden-Baden 2016 besonders. Und die Arbeit geht nicht aus: Zwei versuchte Morde und ein versuchter Totschlag wurden aktuell angeklagt. »-Mehr
Stuttgart
Beamte fühlen sich ´auf Augenhöhe´

18.03.2017 - 00:00 Uhr
Mehr Geld für junge Staatsdiener
Stuttgart (bjhw) - Fachkräfte sind in allen Branchen Mangelware, auch im Staatsdienst. Die grün-schwarze Landesregierung kommt insbesondere jungen Beamten (Foto: dpa) beim Geld jetzt deutlich entgegen. Wie das gegenfinanziert wird, ist allerdings noch nicht ganz klar. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die Lehrer des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums parken auf dem Schulgelände umsonst. Alle anderen Stellflächen der Innenstadt sind indes kostenpflichtig.  Foto: Hliza

28.02.2017 - 00:00 Uhr
Lehrer parken weiter kostenlos
Rastatt (hli) - Die Stadt Rastatt hält am kostenlosen Parkplatzangebot für Lehrer am Ludwig-Wilhelm-Gymnasium fest. Anders als von der SPD-Fraktion beantragt, die Gleichbehandlung mit städtischen Mitarbeitern fordert, will sie das Thema nicht im Gemeinderat behandeln (Foto: hli). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen