https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Festspielhaus Premiere: Grundschüler erarbeiten "Odyssee"
Im Olymp des Baden-Badener Festspielhauses versammeln sich viele 'Götter': Grundschulkinder in Aktion.  Foto: Brüning
20.11.2016 - 08:30 Uhr
Von Gisela Brüning

Baden-Baden - Diese "Odyssee" wird garantiert keine Irrfahrt, so wie die Reise des Odysseus, dem Helden der griechischen Sage. Nach Beendigung des Trojanischen Kriegs stürzte er mit seinen Getreuen in zahlreiche Abenteuer, so dass er erst mit zehnjähriger Verspätung seine Heimat Ithaka erreichte. Die Viertklässler der Baden-Badener Vincenti-Grundschule, der Grundschule Balg und der Grundschule Berghaupten (Ortenau-Kreis) werden am heutigen Sonntagnachmittag um 17 Uhr auf der großen Festspielhaus-Bühne einlaufen.

Dann ist die erste Etappe ihrer Entdeckungsreise erreicht, auf die sie seit vier Monaten sorgfältig vonseiten der Schule und des Festspielhauses vorbereitet wurden. Eine Fortsetzung zu späteren Zeitpunkten, auch mit anderen, eventuell auch älteren Schülern, ist schon geplant.

Mit dem Ziel, den Musikunterricht an Grundschulen auf besondere Weise zu fördern, der im Fächerkanon nicht die nötige Gewichtung fände, sei ein ungewöhnliches Musiktheater-Projekt entwickelt worden: Unter Leitung der Heidelberger Theaterpädagogin Nelly Noack und des britischen Musikvermittlers Richard McNicol entstand Stück für Stück eine musikalisch-szenische Collage zur Reise "Von Troja nach Äolia".

Bereits vor den Sommerferien machten sich die genannten Klassen mit einer kindgerechten Fassung der "Odyssee" vertraut, bevor sie innerhalb weniger Wochen die Aufgabe erfüllten, Musik und Szenen zu erfinden, die auf der großen Bühne eine Darstellung der Geschichte ermöglichen würden.

Am Sonntag wird sich die Zahl der Mitwirkenden nahezu verdoppeln, denn spontan interessierte Kinder sind eingeladen, beim großen Final-Wochenende mitzumachen, und wer will kann auch sein Instrument mitbringen. Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer (07221) 3013101 ist Voraussetzung.

Foto: Brüning

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
´Wir haben Großes vor´

17.03.2017 - 00:00 Uhr
"Wir haben Großes vor"
Gernsbach (ueb) - Die "Dorfgemeinschaft 750 Jahre Scheuern" hat ihre Pläne für die große 750-Jahr-Feier vorgestellt, die vom 14. bis 16. Juli auf dem Scheuerner Festplatz stattfindet. "Wir haben Großes vor", kündigte Michael Chemelli, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft, an (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Die Kinder konnten im Vorjahr auch die Arbeit des Sanitätsdiensts beim Tag der offenen Tür erleben.  Foto: Gareus-Kugel/BT-Archiv

10.03.2017 - 00:00 Uhr
Realschule zeigt beste Seiten
Gernsbach ( ham) - Die Baustelle schränkt dieses Jahr die Möglichkeiten an der Realschule Gernsbach etwas ein. Das Programm (Foto: Gareus-Kugel/BT-Archiv) beim Tag der offenen Tür am Freitag, 17. März, 16 bis 19 Uhr, soll die Realschule aber wieder von ihrer besten Seite zeigen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Baden-Württemberger surft vor dem Schlafengehen mit Laptop oder Handy im Bett. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen