http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunkener verursacht Unfall mit schwer Verletzter
Betrunkener verursacht Unfall mit schwer Verletzter
20.11.2016 - 08:54 Uhr
Rastatt (red) - Ein 31-jähriger Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen auf der B462 an der Ausfahrt zur A5 eine rote Ampel missachtet und ist mit einer Chrysler-Fahrerin zusammengekracht. Die 46-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Durch den Zusammenprall, der sich kurz vor 3 Uhr ereignet hatte, wurde der Opel des Mannes nach links auf die dortige Verkehrsinsel abgewiesen und prallte dort gegen eine Ampel. Der 31-Jährige wurde verletzt und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Da die Beamten bereits mit Hilfe eines Alkoholtests herausgefunden hatten, dass der Mann erheblich alkoholisiert war - der Test ergab einen Wert von 1,3 Promille - ordneten sie eine Blutentnahme an. Auf seinen Führerschein muss der Autofahrer nun erst einmal verzichten, berichtete die Polizei.

Die B462 musste während der Unfallaufnahme und zum Abschleppen der beiden Fahrzeuge in Richtung Rastatt zeitweise gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Betrunkener Senior verwechselt Auto-Pedale

25.04.2017 - 19:51 Uhr
Senior verwechselt Auto-Pedale
Gaggenau (red) - Das Zusammenspiel von Gas und Kupplung will geübt sein. Dass das Ganze deutlich erschwert wird, wenn man 2,5 Promille Alkohol im Blut hat, musste ein Autofahrer am Montag in Gaggenau erfahren. Der Mann fuhr auf einen Mercedes (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wer bestattet am billigsten? Im Internet lassen sich Preise selbst für Bestattungen inzwischen vergleichen. Finden Sie das taktlos?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen