http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bahn plant WLAN in Regionalzügen
Bahn plant WLAN in Regionalzügen
21.11.2016 - 11:30 Uhr
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn treibt ihre Pläne für WLAN auch im Nahverkehr voran. Auf ersten Strecken stehe kostenloses Internet bereits zur Verfügung, teilte die Bahn mit. Dazu zählten der Fugger-Express zwischen Augsburg und München sowie die Route Kiel-Lübeck-Lüneburg. Bei der S-Bahn Stuttgart laufe ein Test.

Technisch möglich werde das Angebot durch ein "Multi-Provider-System", das die Netze der drei großen Kommunikationsanbieter so bündelt, dass alle Kunden in den Regionalzügen beim Surfen immer auf einen davon zugreifen können. Die Netzabdeckung entlang des Schienennetzes betrage dadurch etwa 87 Prozent, davon zu 78 Prozent mit LTE. Es liefen bereits Gespräche mit den Anbietern über einen weiteren Netzausbau.

Bahnchef Rüdiger Grube hatte kürzlich gesagt, er sei mit Bestellern und Mobilfunkanbietern im Gespräch, um "baldmöglichst" WLAN auch in Regionalzüge zu bringen. Anders als im Fernverkehr, den die Bahn eigenwirtschaftlich betreibt, hängt ein WLAN-Angebot im Regionalzügen davon ab, ob die Bundesländer oder die regionalen Verkehrsverbünde es auch bestellen und bezahlen. In der ICE-Flotte soll vom Jahreswechsel an auch die 2. Klasse mit kostenlosem WLAN ausgestattet werden.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
--mediatextglobal-- Über die Dienstleistungen und zu erwartende Tarife informiert Vertriebsleiter Alfred Jungmair (rechts) im Gemeindezentrum St. Johannes. Foto: Gemeinde

24.06.2017 - 00:00 Uhr
Thema der Daseinsvorsorge
Ottersweier (red) - Zur zweiten Bürgerinfoveranstaltung rund um den Breitbandausbau begrüßte Bürgermeister Jürgen Pfetzer im Gemeindezentrum St. Johannes. Eingeladen waren die Anlieger des zweiten Bauabschnitts, mit dem die Kommune im Juli starten möchte (Foto: Gemeinde). »-Mehr
Baden-Baden
Abenteuer Trekking im Schwarzwald

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Trekking im Schwarzwald
Baden-Baden (kli) - "In der Wildnis übernachten", das ermöglichen die sechs neuen Trekking-Camps, des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, die seit Mai in Betrieb sind. Die Camps (Foto: Dobrzewski) sind nur zu Fuß zu erreichen. BT-Redakteur Dieter Klink hat den Trip gewagt. »-Mehr
Rastatt
Kostenloses Kulturprogramm am Bahnhof

22.06.2017 - 07:28 Uhr
Kulturprogramm mit Motto "Zirkus"
Rastatt (red) - Das kostenlose Kulturprogramm am Rastatter Bahnhof startet am Donnerstag, 22. Juni, um 17 Uhr mit dem Zauberer "Jovo Arts" und dem Duo "Leflow Acrobatics" (Foto: Manuel Schmidt). Unter dem Motto "Zirkus und Artistik" geht die Veranstaltungsreihe bis Oktober weiter. »-Mehr
Karlsruhe
Lkw-Fahrer vermutlich zu schnell gewesen

19.06.2017 - 16:31 Uhr
Zu schnell in die Kurve?
Karlsruhe (red) - Nach dem schweren Unfall vergangenen Freitag in Karlsruhe, bei dem ein Lkw mit einer Stadtbahn kollidiert war, haben die Ermittlungen der Polizei inzwischen ergeben, dass der Lastwagenfahrer offenbar zu schnell unterwegs war (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin / Stuttgart
Keine Brandanschläge an Strecken in Baden-Württemberg

19.06.2017 - 11:43 Uhr
Brandanschläge an Bahnstrecken
Berlin/Stuttgart (dpa) - Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg haben vermutlich extremistische Täter in mehreren Bundesländern Bahnanlagen in Brand gesteckt. Züge fielen am Morgen aus. Laut der Bahn gab es in Baden-Württemberg zunächst keine Vorfälle (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen