http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mit 100 durch die 30er-Zone
Mit 100 durch die 30er-Zone
21.11.2016 - 13:13 Uhr
Nagold (red) - Ein Autofahrer in einem schwarzen VW Golf hat sich am Sonntag gegen 18 Uhr eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei gefährdete der bislang Unbekannte viele Verkehrsteilnehmer.

Der Golf-Fahrer war einer Streife auf der Haiterbacher Straße/Bundesstraße 463 in Nagold bei einem Telekom-Shop aufgefallen, als er mit durchdrehenden Rädern und aufheulendem Motor wegfuhr. Die Beamten verfolgten umgehend das auffällige Fahrzeug unter Einsatz von Sondersignalen. Doch der Verkehrsrowdy ließ sich davon nicht beeindrucken und beschleunigte sogar noch weiter.

Am Kreisverkehr bei der Aral-Tankstelle bog er schließlich nach links ab und überholte in der Grafenwiesenstraße überholte mindestens drei Fahrzeuge. Dann fuhr der bislang Unbekannte in Richtung Freudenstädter Straße. Im dortigen Tunnel überfuhr er die doppelt durchgezogene Linie und überholte zudem im Kurvenbereich des Tunnels zwei weitere Autos. Auch auf der weiteren Fluchtstrecke beim Anschluss der Bundesstraße 28 überholte der Golf-Fahrer mehrere Fahrzeuge.

Teilweise war der Raser in Tempo 30-Zonen mit einer Geschwindigkeit von mehr als 100 Stundenkilometern unterwegs. Letztlich mussten die Streifenbeamten die Verfolgung aufgeben, um die Gefährdung weiterer Verkehrsteilnehmer möglichst auszuschließen.

Die Polizei sucht nun Personen, die von den Manövern des Golf-Fahrers betroffen waren. Auch Zeugen, die Angaben zu Fahrer oder Fahrzeug - vermutlich des Typs 6 R - machen können, werden gebeten, sich zu melden. Entsprechende Hinweise nimmt das Polizeirevier Nagold unter (0 74 52) 9 30 50 entgegen.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Elchesheim
--mediatextglobal-- Solange eine Hälfte als Baumateriallager dient, kann der Schulsportplatz nur eingeschränkt genutzt werden. Entlang der Speyerer Straße sollen später einige Parkplätze angelegt werden. Foto:  Heck

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Neue Parkplätze beim Bolzplatz
Elchesheim-Illingen (HH) - Der Gemeinderat hat sich am Montag erneut mit der Gestaltung der neuen Ortsmitte befasst. Die Bauarbeiten dazu sind in Gange. Beim Schulsportplatz, der deshalb momentan nur zur Hälfte genutzt werden kann, sollen Parkplätze entstehen (Foto: HH). »-Mehr
Rastatt
Denkmal zieht in Schlossgarten

25.04.2017 - 16:03 Uhr
Denkmal zieht in Schlossgarten
Rastatt (dm) - Nun ist es beschlossen: Das Kriegerdenkmal am Rastatter Postplatz soll im östlichen Teil des Schlossgartens seinen neuen Platz finden. Der Gemeinderat hat der Versetzung des 30er-Denkmals zugestimmt. Das Monument erinnert an im Ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten (Foto: SSG). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- ´Tanzen möcht´ ich´: Jay Alexander und Sandra Daniella beim Auftritt gemeinsam mit der Philharmonie im Kurhaus.  Foto:  Brüning

25.04.2017 - 00:00 Uhr
Konzert mit Jay Alexander
Baden-Baden (gib) - "Schön ist die Welt!" überschrieb der Sänger Jay Alexander sein Konzert mit der Philharmonie Baden-Baden unter Leitung von Judith Kubitz und der Sopranistin Sandra Daniella im ausverkauften Weinbrennersaal des Kurhauses (Foto: Brüning). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Eines der beiden schwersten Marinegeschütze, das bei Ottenhöfen stationiert war. Es feuerte im Mai 1940 auf Ziele im Elsass.  Foto: Archiv Projekt Westwall Baden-Württemberg

20.04.2017 - 00:00 Uhr
Schwere Geschütze
Rastatt (red) - Während des Zweiten Weltkriegs wurden Städte im Elsass von schweren Marinegeschützen des Westwalls von der rechten Oberrheinseite aus beschossen. Zwei Historiker stellen Ergebnisse ihrer Forschungen dazu im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt vor (Foto: WGM). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Als recht freigiebig erweist sich der Osterhase - Florian und Fabian vom Jugendorchester beglücken so die zahlreichen Kinder, auf die 130 Osterkörbchen warten.  Foto: Uebel

18.04.2017 - 07:12 Uhr
130 Körbchen für Kinder zu Ostern
Gernsbach (red) - Die Stadtkapelle in Gernsbach hat den Kindern wieder eine große Freude bereitet: Seit 20 Jahren bittet der Verein zum Frühjahrskonzert - und lockt neben den Eltern vor allem die Kinder mit an. Der Osterhase brachte dem Nachwuchs 130 Osterkörbchen (Foto: Uebel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen