http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Weniger Verkehrstote in Baden-Württemberg
Weniger Verkehrstote in Baden-Württemberg
21.11.2016 - 16:50 Uhr
Wiesbaden/Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Verkehrstoten in Baden-Württemberg könnte 2016 entgegen dem Trend der vergangenen beiden Jahre wieder sinken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte, starben von Januar bis September 322 Menschen auf den Straßen des Landes. Das waren 57 Verkehrstote weniger als im Vorjahreszeitraum.

Damit folgen die Zahlen im Land dem Bundestrend: Von Januar bis September kamen 2.428 Menschen ums Leben. Das waren 165 Verkehrstote oder 6,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Für eine Jahres-Bilanz sei es noch zu früh, betonten die Statistiker. Bisher lägen nur vorläufige und zusammenfassende Ergebnisse vor. Aber es gebe Indizien für einen Rückgang. In den beiden vergangenen Jahren waren die Zahlen der Unfälle und der Todesopfer auf den Straßen Baden-Württembergs noch gestiegen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Oberbürgermeisterin Margret Mergen dankt den Arbeitnehmervertretern für ihren Einsatz im Vorfeld des ´Tags der Arbeit´. Foto: Fauth-Schlag

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Empfang zum "Tag der Arbeit"
Baden-Baden (fs) - Im Vorgriff auf den "Tag der Arbeit" am Montag hat Oberbürgermeisterin Margret Mergen im Rathaus Personal-, Betriebs- und Ortschaftsräte, Gewerkschafter sowie Vertreter mehrerer Institutionen und der Verwaltung empfangen (Foto: Fauth-Schlag). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Josef Himmelsbach (rechts) gönnt sich ein Vesper, das Bauherr Axel Bauer (zweiter von links) mitgebracht hat. Foto: Margull

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Neue Quertrassen am Sternenberg
Bühl (gero) - Sternstunden in Sachen Erdbau am Altschweierer Sternenberg. Schweres Gerät ist aufgefahren. Knapp 40 Jahre nach der Rebflurbereinigung werden auf dem Altschweierer Hausberg 1,2 Hektar Rebgelände neu trassiert - und zwar horizontal (Foto: Margull). »-Mehr
Gaggenau
´Es sind überwiegend nicht die Jungen´

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Mehr Unfälle als im Vorjahr
Gaggenau (tom) - Die Zahl der Verkehrsunfälle ist 2016 erneut gestiegen. Knapp 1 400 mal wurden die Beamten des Polizeireviers Gaggenau im vergangenen Jahr gerufen. Drei tödliche Unfälle gab es im Dienstbezirk, einer weniger als 2015. Die offizielle Statistik liegt jetzt vor (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Aufruf zu Protesten gegen Studiengebühren

27.04.2017 - 20:12 Uhr
Proteste gegen Studiengebühren
Stuttgart (lsw) - In mehreren Städten im Südwesten wollen am Samstag junge Leute gegen die geplanten Studiengebühren für internationale Studenten auf die Straße gehen. Es sind Kundgebungen in Karlsruhe, Stuttgart, Heidelberg, Konstanz und Freiburg geplant (Foto: av). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Das teilabgebrochene ehemalige Kurhaus Hundseck wird morgen zur Zwangsversteigerung aufgerufen. Foto: Willi Walter

27.04.2017 - 00:00 Uhr
Hundseck wird zwangsversteigert
Ottersweier (gero) - Zum dritten Mal innerhalb von zehn Jahren steht das ehemalige Kurhaus Hundseck am Freitag vor dem Amtsgericht Baden-Baden zur Zwangsversteigerung an. Beginn ist um 9 Uhr im großen Sitzungssaal 118 des kurstädtischen Justizgebäudes (Foto: Walter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen