Illegale Müllentsorgung
Illegale Müllentsorgung
21.11.2016 - 17:52 Uhr
Steinmauern (red) - Bislang unbekannte Täter haben vermutlich am Wochenende ihr altes Mobiliar einfach auf einem Feldweg in Steinmauern entsorgt. Die Polizei berichtet von etwa zehn Couchgarnituren.

Der Müllberg wurde am Montagmittag im Gewann "Aufeld" entdeckt. Die alten Sofas waren teils übereinandergestapelt, teils waren sie in einen angrenzenden Graben gefallen. Wie die Polizei mitteilte, muss sich nun die Fachbehörde des Landkreis Rastatt darum kümmern, dass der Müll abtransportiert und fachgerecht entsorgt wird. Der Polizeiposten in Bietigheim hat die Ermittlungen zu den Müllsündern eingeleitet und hofft auf Zeugenhinweise an die Telefonnummer (0 72 45) 91 27 10.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Helmut Peter will bei jungen Menschen das Interesse am Polizeidienst wecken.  Foto: Koch

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Polizei wirbt um Nachwuchs
Rastatt (mak) - Der Polizei fehlt Nachwuchs. 2017 stehen 900 Pensionären 750 Nachwuchskräfte gegenüber, 2018 gehen 1 000 Polizisten in Ruhestand, es gibt aber nur 800 Absolventen der Polizeischulen. Hauptkommissar Helmut Peter will Interesse am Polizeidienst wecken (Foto: mak). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen