http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wasserwerfer-Opfer soll 120.000 Euro bekommen
Wasserwerfer-Opfer soll 120.000 Euro bekommen
21.11.2016 - 19:42 Uhr
Stuttgart (lsw) - Mehr als sechs Jahre nach dem rechtswidrigen Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im Schlossgarten hat das Land mehreren Opfern Angebote für Schmerzensgeld gemacht. Dem am "Schwarzen Donnerstag" extrem an den Augen verletzten Rentner Dietrich Wagner seien 120.000 Euro angeboten worden.

Das bestätigte dessen Anwalt einen Bericht von "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten". Wagner ist nach Druckstößen aus einem Wasserwerfer gegen seinen Kopf nahezu erblindet. Ein Foto, wie er am 30. September 2010 gestützt auf Helfer und aus den Augen blutend den Stuttgarter Schlossgarten verlässt, ging um die Welt.

Die Angebote würden nun geprüft, sagte Rechtsanwalt Frank Ulrich Mann. Sie seien zumindest "diskutabel". Vier weiteren Gegnern des Milliardenprojekts Stuttgart 21 wurden laut Zeitungen zwischen mehreren tausend Euro und fünfstelligen Beträgen angeboten. Alle erlitten ihre schweren Verletzungen, als die Polizei Wasserwerfer gegen Stuttgart-21-Gegner einsetzte. Die Demonstranten protestierten dagegen, dass auf dem Baufeld die ersten großen Bäume gefällt werden sollten. Vor knapp einem Jahr entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart, dass der Polizeieinsatz rechtswidrig war.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Nach rund einjähriger Verzögerung soll ab Mai der lange geplante neue Schiffsanleger in Plittersdorf die Teilnehmer von Rheinkreuzfahrten nach Rastatt lotsen.  Foto: Frank Vetter

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Tourismus boomt in Barockstadt
Rastatt (sl) - Die Tourismusbranche in Rastatt hat mit 147 060 Übernachtungen 2016 einen Rekord geschafft. Das Stadtmarketing führt ihn auf das Ibis-Hotel zurück und hofft dank geplantem Hotel auf dem Franz-Areal und Schiffsanleger Plittersdorf auf noch mehr Besucher (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
Investition soll Bergbahn retten

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Bergbahn: Hohe Investition nötig
Baden-Baden (hez) - Die Merkurbahn auf den Baden-Badener Hausberg erfreut sich großer Beliebtheit. Doch ihr Weiterbetrieb ist nur möglich, wenn in den nächsten Jahren eine erhebliche Summe von mehr als sechs Millionen Euro investiert wird. Dazu ist die Stadt auch bereit (Foto: Zorn). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Trauriger Anblick der Extraklasse: Die Hundseck-Ruine am Eingang zur Nationalparkkulisse Hoher Ochsenkopf. Foto: gero

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Kein Gebot für die Hundseck
Schwarzwaldhochstraße (gero) - Einen symbolträchtigen Zuschlagshammer hatte Angelika Pfistner erst gar nicht mitgebracht. Die Rechtspflegerin hätte ihn auch gar nicht benötigt. Erwartungsgemäß gab es gestern bei der Zwangsversteigerung der Hundseck kein Gebot (Foto: gero). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Das Murgtalwohnstift in der Weinauer Straße gilt als sanierungsbedürftig. Ein drohender Wegfall von Pflegeplätzen verschärft die Situation bei den Pachteinnahmen. Foto: vgk

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Wohnstift vor Betreiberwechsel
Gernsbach (tom) - Noch im Mai könnte das Murgtal-Wohnstift in der Weinauer Straße einen neuen Betreiber haben. So zumindest hoffen es der bisherige Betreiber, der DRK-Kreisverband Baden-Baden, und die SWB Wohnstift Betriebsgesellschaft Bühl (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
London
Kampf auch gegen die Zeit

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Joshua schwerer als Klitschko
London (dpa) - Box-Weltmeister Anthony Joshua geht am Samstag mit einem höheren Gewicht in den WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko (Foto: AP) in London. Der 27-Jährige brachte es beim traditionellen Wiegen auf 113,4 kg. Sein Herausforderer kam auf 109,1 kg. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen