http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Wartezeiten in Rastatt: KVV sucht nach Lösungen für Pendler
Wartezeiten in Rastatt: KVV sucht nach Lösungen für Pendler
22.11.2016 - 15:55 Uhr
Murgtal/Rastatt (tom) - Es hatte sich einiges an Ärger angesammelt bei Stadtbahnnutzern aus dem Murgtal. Allzu oft habe man beim Umsteigen in Rastatt sprichwörtlich das Nachsehen, berichtet ein Fahrgast aus Gaggenau: Die S4 nach Bühl sei oft schon weg, wenn die S31 mit Verspätung in den Rastatter Bahnhof einfährt. Vielleicht ist Besserung in Sicht, heißt es nun beim KVV.


Mit der Deutschen Bahn als Infrastrukturbetreiber wolle man eine Lösung erarbeiten, um die Situation für die Fahrgäste vor Ort zu verbessern.

Wenn die S31 wieder einmal Verspätung hat, dann sollten die Fahrer der S4 einfach auf sie warten, wünschen die Fahrgäste aus dem Murgtal. Nicht zuletzt dann, wenn sie bereits herangeeilt kommen. Alles andere sei ein kundenunfreundliches Verhalten.

Letztlich ist die Situation nicht einfach, gibt der KVV zu bedenken: "Wir müssen die Vorwürfe an unsere Fahrer allerdings zurückweisen, weil sich die Fahrer auf die Fahrbefehle des jeweiligen Fahrdienstleiters verlassen müssen." Der Fahrdienstleiter ist Bediensteter der Deutschen Bahn AG; er ist für die Zugfolge im Bahnhof Rastatt verantwortlich und "darf keine Züge zurückhalten, welche pünktlich abfahrbereit sind", so der KVV.

Der Fahrer wiederum dürfe Fahrbefehle des Fahrdienstleiters nicht missachten. Sobald die Abfahrtzeit erreicht ist, "das Fahrsignal auf ,Fahrt' steht, und die Türen geschlossen sind, muss er die Fahrt fortsetzen. Und sobald das Fahrzeug rollt, darf er ohnehin nicht mehr anhalten."

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Lkw-Fahrer vermutlich zu schnell gewesen

19.06.2017 - 16:31 Uhr
Zu schnell in die Kurve?
Karlsruhe (red) - Nach dem schweren Unfall vergangenen Freitag in Karlsruhe, bei dem ein Lkw mit einer Stadtbahn kollidiert war, haben die Ermittlungen der Polizei inzwischen ergeben, dass der Lastwagenfahrer offenbar zu schnell unterwegs war (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Aus für Ernährungswissenschaftliches Gymnasium

01.06.2017 - 00:00 Uhr
Aus für drei Bildungsgänge
Rastatt (sl) - Das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium an der Anne-Frank-Schule Rastatt wird aufgehoben. Gleiches gilt für Technik und Management an der Gewerbeschule Bühl und die zweijährige Berufsfachschule Labortechnik an der Anne-Frank-Schule (Foto: ema). »-Mehr
Kuppenheim / Sinzheim
Jahrmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

07.05.2017 - 07:43 Uhr
Angebote für Groß und Klein
Kuppenheim/Sinzheim (red) - Die Frühjahrsmärkte am Sonntag und Montag in Kuppenheim und Sinzheim locken Besucher wieder mit bunten Programmen ein. Zahlreiche Händler stellen ihre Produkte vor, Vereine präsentieren sich, und auch die Geschäfte sind am Sonntag geöffnet (Foto: av / Gangl). »-Mehr
Kuppenheim
Fahrausweiskontrolle eskaliert

02.03.2017 - 17:05 Uhr
Fahrgast setzt Pfefferspray ein
Kuppenheim (red) - Erst trank er Alkohol in der Bahn, dann versuchte ein 31-jähriger Mann bei der Fahrscheinkontrolle am Mittwochabend am Kuppenheimer Bahnhof zu flüchten. Gegen die beiden Fahrausweisprüfer setzte er sogar Pfefferspray ein (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Falscher Proviant: Fünfjähriger büxt aus

08.02.2017 - 17:50 Uhr
Fünfjähriger büxt aus
Stuttgart (lsw) - Aus Ärger über seinen Proviant für den Kindergarten ist ein Fünfjähriger in Stuttgart ausgebüxt und mit einer Stadtbahn davongefahren.Der Junge war mit seiner Mutter auf dem Weg in die Einrichtung wegen seines Pausenbrots in Streit geraten und weggerannt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen