http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
22.11.2016 - 17:03 Uhr
Rheinstetten (red) - Drei Männer haben in der Nacht auf Dienstag im Rheinstettener Stadtteil Forchheim einen 26-jährigen Fußgänger angegriffen und ihn ausgeraubt. Die Polizei fahndet nach den etwa 25 bis 30 Jahre alten Angreifern.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 26-Jährige gegen 23 Uhr auf dem Nachhauseweg, als die drei Männer ihn ansprachen und seinen Geldbeutel forderten. Da sie darin kein Bargeld fanden, drückten zwei Täter den Mann an eine Hauswand, während der dritte ihn durchsuchte und das Handy an sich nahm.

Als sich der 26-Jährige daraufhin wehrte, wurde er geschlagen und getreten. Nach kurzer Zeit ließen sie wieder von ihm ab und flüchteten mit dem gestohlenen Handy. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vor Eisdiele niedergeschlagen

23.06.2017 - 10:31 Uhr
Vor Eisdiele niedergeschlagen
Rastatt (red) - Bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist am Donnerstagabend vor einer Eisdiele in Rastatt ein 31 Jahre alter Mann von einem 47-Jährigen niedergeschlagen worden. Die Polizei fand bei dem Angreifer einen sogenannten Totschläger (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Unbekannter zerstört Autoscheibe

22.06.2017 - 20:16 Uhr
Unbekannter zerstört Autoscheibe
Gaggenau (red) - Ein Unbekannter hat am Mittwoch in der Gaggenauer Herrengasse bei einem Mercedes die Scheibe beschädigt. Der Täter hatte laut Polizei zwischen 11 und 16.30 Uhr mit einem Gegenstand gegen die hintere Scheibe geschlagen. Dabei splitterte das Glas (Symbolfoto: av). »-Mehr
Durmersheim
Mädchen ins Gesicht geschlagen

21.06.2017 - 15:36 Uhr
Mädchen ins Gesicht geschlagen
Durmersheim (red ) - In das Streitgespräch zwischen einem 13- und einem 14-jährigen Mädchen mischte sich am Dienstagabend im Durmersheimer Schwimmbad eine unbeteiligte 16-Jährige ein. Die kannte offenbar jedoch nicht ihre Grenzen und schlug eines der Mädchen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Jubel trotz Niederlage: Auch das gestrige 2:3 im Rückspiel kann am Aufstieg von Fathispor Baden-Baden in die Bezirksliga nichts mehr ändern.  Foto: fuv

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Fatihspor macht Aufstieg klar
Baden-Baden (red) - Trotz einer 2:3-Niederlage gegen den FV Iffezheim hat der TC Fatihspor Baden-Baden den Aufstieg in die Bezirksliga nach dem 3:0-Hinspielerfolg unter Dach und Fach gebracht. Doch der FVI versuchte im Rückspiel alles und schnupperte kurz am Wunder (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
Wie ein filigraner Schmiedehammer

14.06.2017 - 00:00 Uhr
250 Schiefertafeln für das Obstgut
Baden-Baden (fk) - Auf insgesamt 250 Schiefertafeln stehen die Namen der Baumpaten, die eine Patenschaft für einen Baum im Obstgut Leisberg übernommen haben. Dachdeckermeister Norbert Steinel (Foto: Krekel) stellt die Tafeln her. Das BT hat ihm über die Schultern geschaut. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen