http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
26-Jähriger von drei Männern ausgeraubt
22.11.2016 - 17:03 Uhr
Rheinstetten (red) - Drei Männer haben in der Nacht auf Dienstag im Rheinstettener Stadtteil Forchheim einen 26-jährigen Fußgänger angegriffen und ihn ausgeraubt. Die Polizei fahndet nach den etwa 25 bis 30 Jahre alten Angreifern.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 26-Jährige gegen 23 Uhr auf dem Nachhauseweg, als die drei Männer ihn ansprachen und seinen Geldbeutel forderten. Da sie darin kein Bargeld fanden, drückten zwei Täter den Mann an eine Hauswand, während der dritte ihn durchsuchte und das Handy an sich nahm.

Als sich der 26-Jährige daraufhin wehrte, wurde er geschlagen und getreten. Nach kurzer Zeit ließen sie wieder von ihm ab und flüchteten mit dem gestohlenen Handy. Der Verletzte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Naumberg
--mediatextglobal-- Noch gleich auf: Carl Dohmann (SCL-Heel Baden-Baden), Jonathan Hilbert und Nathaniel Seiler vom TV Bühlertal (von links). Foto: rawo

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Straßen-DM: Seiler überrascht
Naumberg (red) - Bei der deutschen Meisterschaft im Straßengehen in Naumburg sorgte Nathaniel Seiler für eine faustdicke Überraschung: Der Geher des TV Bühlertal lief erstmals schneller als Carl Dohmann und belegte in der Endwertung den vierten Platz (Foto: rawo). »-Mehr
Berlin
Schüler regelmäßig Mobbing-Opfer

19.04.2017 - 11:45 Uhr
Schüler regelmäßig Mobbing-Opfer
Berlin (dpa) - In Deutschland wird nach einer neuen PISA-Studie fast jeder sechste 15-Jährige regelmäßig Opfer von massivem Mobbing an seiner Schule. Im Schnitt aller Teilnehmerländer der OECD ist sogar nahezu jeder Fünfte von körperlicher oder seelischer Misshandlung betroffen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Zeichen der Geschlossenheit: Menschenkette vor dem Theater am Goetheplatz. Foto: Philipp

18.04.2017 - 00:00 Uhr
Ziel: Ein Zeichen für Europa setzen
Baden-Baden (up) - Ein Zeichen kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl über den Rhein zu schicken, das war die Absicht der Baden-Badener Veranstalter der Bewegung "Pulse of Europe". Die Kundgebung am Sonntag zog wieder mehrere Hundert Menschen an (Foto: Philipp). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Präsentieren die Werte-Allianz (von links): Alexander Becker (CDU), Claudia Peter (IG Metall), Ute Kretschmer-Risché (SPD), Birgit Gerhard-Hentschel und Thomas Hentschel (Grüne) und Rolf Spiegelhalder (Freie Wähler).  Foto: Mauderer

11.04.2017 - 00:00 Uhr
"Aufstehen in Rastatt"
Rastatt (ema) - Ein breites Bündnis politischer und gesellschaftlicher Kräfte in der Region macht anlässlich des Landesparteitags der AfD mobil. Unter dem Motto "Aufstehen in Rastatt" läuft eine Unterschriftenaktion und ist eine Hockete als "Markt der Werte" am 6. Mai geplant (Foto: ema). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Haben im Teamwettbewerb den Titel gewonnen (von links): David Matz, Aymen Ben-Romdhane und Luca Weingötz, der auch im Einzel erfolgreich war. Foto: Raitz

08.04.2017 - 00:00 Uhr
Erfolge bei der Karate-EM
Baden-Baden (red) - Luca Weingötz und David Matz vom Makoto Karate Dojo Baden-Baden waren bei der Karate-EM erfolgreich. Im Team Deutschland mit Aymen Ben-Romdane aus Siegen holten sie den Titel. Im Einzel gab es für Weingötz in Sittard noch Bronze (Foto: Raitz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen