http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
16-Jährige von Straßenbahn erfasst
16-Jährige von Straßenbahn erfasst
22.11.2016 - 19:39 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine Fußgängerin wurde am Dienstagmittag in der Karlsruher Weststadt frontal von einer Stadtbahn erfasst. Die 16-Jährige hatte offenbar großes Glück und erlitt laut Polizei nur leichte Verletzungen. Die Polizei sucht noch Zeugen des Unfalls.

Nach den bisherigen Ermittlungen wollte die Jugendliche gegen 13 Uhr an der Haltestelle Yorckstraße die Schienen in Richtung Stadtmitte überqueren. Dabei nahm sie offenbar nicht wahr, dass sich hinter ihr auf der Kaiserstraße eine Straßenbahn näherte.

Der Straßenbahnfahrer erkannte, dass sich die Jugendliche immer weiter in Richtung der Gleise bewegte, und sendete Warnsignale aus. Doch darauf reagierte das Mädchen nicht - vermutlich, weil sie Kopfhörer trug. Trotz einer Vollbremsung der Bahn wurde die Fußgängerin frontal erfasst. "Sie geriet aber zu ihrem Glück nicht unter die Tram, sondern wurde schräg in Richtung Bahnsteig abgewiesen", berichtet die Polizei. Dabei zog sie sich mehrere Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu.

Der auf der Strecke verlaufende Bahnverkehr war in Richtung Innenstadt etwa eine Stunde lang gesperrt. Die Haltestelle Yorckstraße war zum Unfallzeitpunkt stark frequentiert. Die Polizei bittet daher Zeugen des Unfalls, sich beim Verkehrsunfalldienst unter (07 21) 94 48 40 zu melden.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau / Mainz
Nur in der Probe so gut wie Netzer

20.02.2017 - 00:00 Uhr
"Starkes Torwandschießen"
Gaggenau/Mainz (ham) - Andreas Schmieder hat im Aktuellen Sportstudio des ZDF ein "starkes Torwandschießen" gezeigt, befand Moderator Sven Voss. Der Ottenauer Fußballer traf ebenso wie Hans-Joachim Watzke (Foto: Hoffmann) zweimal und freute sich über die "tolle Erfahrung". »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Zehn Stunden lang volle Power: Rund 150 Sportler nehmen an der Premiere von Starride teil. Foto: Friedrich

20.02.2017 - 00:00 Uhr
Gemeinsames Power-Strampeln
Rastatt (sb) - Rund 150 Sportler haben am vergangenen Samstag an dem Indoor-Cycling-Event "Starride" im Mercedes-Benz-Kundencenter teilgenommen. Dafür wurden in der Auslieferhalle 125 Räder aufgebaut. Gemeinsames Power-Strampeln war angesagt (Foto: sb). »-Mehr
Hochfilzen
´Diese Ausbeute ist ein absoluter Traum´

20.02.2017 - 00:00 Uhr
Doppel-Gold zum WM-Finale
Hochfilzen (dpa) - Rekord für Laura Dahlmeier (Foto: dpa): Die Biathletin hat mit ihrem Sieg im Massenstart bei dieser WM insgesamt fünfmal Gold geholt. Simon Schempp gewann zum Abschluss in Hochfilzen ebenfalls die Goldmedaille im Massenstart - seine erste WM-Einzelmedaille. »-Mehr
Karlsruhe
Geplante Randale verhindert

19.02.2017 - 20:59 Uhr
Geplante Randale verhindert
Karlsruhe (red) - Die Begegnung Karlsruher SC gegen Union Berlin galt wegen der Feindschaft der Fans als Hochrisikospiel. Die Polizei bereitete sich deshalb mit 400 Einsatzkräften auf die Zweitligapartie vor und konnte geplante Auseinandersetzungen verhindern (Symbolfoto: av). »-Mehr
Iffezheim
Einbrecher greift Bewohnerin an

19.02.2017 - 09:11 Uhr
Einbrecher greift Bewohnerin an
Iffezheim (red) - Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Sonntag in einem Iffezheimer Reihenhaus eine 14-jährige Bewohnerin brutal angegriffen. Sie konnte den Mann in die Flucht schlagen. Es gibt eine Täterbeschreibung, die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Wochenende wurde in Rust die neue Miss Germany gewählt. Glauben Sie, dass solche Wettbewerbe gegen neuere Castingformate bestehen können?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen