http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
16-Jährige von Straßenbahn erfasst
16-Jährige von Straßenbahn erfasst
22.11.2016 - 19:39 Uhr
Karlsruhe (red) - Eine Fußgängerin wurde am Dienstagmittag in der Karlsruher Weststadt frontal von einer Stadtbahn erfasst. Die 16-Jährige hatte offenbar großes Glück und erlitt laut Polizei nur leichte Verletzungen. Die Polizei sucht noch Zeugen des Unfalls.

Nach den bisherigen Ermittlungen wollte die Jugendliche gegen 13 Uhr an der Haltestelle Yorckstraße die Schienen in Richtung Stadtmitte überqueren. Dabei nahm sie offenbar nicht wahr, dass sich hinter ihr auf der Kaiserstraße eine Straßenbahn näherte.

Der Straßenbahnfahrer erkannte, dass sich die Jugendliche immer weiter in Richtung der Gleise bewegte, und sendete Warnsignale aus. Doch darauf reagierte das Mädchen nicht - vermutlich, weil sie Kopfhörer trug. Trotz einer Vollbremsung der Bahn wurde die Fußgängerin frontal erfasst. "Sie geriet aber zu ihrem Glück nicht unter die Tram, sondern wurde schräg in Richtung Bahnsteig abgewiesen", berichtet die Polizei. Dabei zog sie sich mehrere Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu.

Der auf der Strecke verlaufende Bahnverkehr war in Richtung Innenstadt etwa eine Stunde lang gesperrt. Die Haltestelle Yorckstraße war zum Unfallzeitpunkt stark frequentiert. Die Polizei bittet daher Zeugen des Unfalls, sich beim Verkehrsunfalldienst unter (07 21) 94 48 40 zu melden.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
--mediatextglobal-- Schnell und ohne Fehler die Hindernisse passieren, das ist die Kunst beim Kartfahren. Foto: Nickweoler

27.07.2017 - 00:00 Uhr
Kartrennen in Sinzheim
Sinzheim (cn) - Flink setzt sich Lisa Hetz in den Schalensitz des 6,5-PS starken Karts. Die 15-Jährige ist eine von rund 70 Jugendlichen, die kürzlich bei den südbadischen Meisterschaften im Slalom-Kartrennen der Jugend in Sinzheim (Foto: cn) antraten. Veranstalter war der AC Rheintal. »-Mehr
Stuttgart
Starke Zahlen - und dunkle Wolken

27.07.2017 - 00:00 Uhr
Daimler: Weltweit mehr Absatz
Stuttgart (red) - Daimler hat im zweiten Quartal weltweit 822 500 Pkw und Nutzfahrzeuge abgesetzt, acht Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch das Mercedes-Benz-Werk Rastatt war erneut voll ausgelastet, berichtet der Standortverantwortliche Thomas Geier (Foto: Daimler). »-Mehr
Schaffhausen
Kettensägen-Angreifer hatte Armbrüste bei sich

26.07.2017 - 07:51 Uhr
Kettensägen-Angreifer gefasst
Schaffhausen (dpa) - Die Polizei hat den Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen am Dienstagabend südlich von Zürich gefasst. Bei der Festnahme hatte Franz W. zwei Armbrüste mit Pfeilen und angespitzte Holzstücke bei sich. Von der Tatwaffe fehlt aber jede Spur (Foto: dpa/av). »-Mehr
Bühl
Schnurr kritisiert: ´Kein guter Stil´

26.07.2017 - 07:42 Uhr
OB kritisiert "schlechten Stil"
Bühl (gero) - Hubert Schnurr fiel gestern Morgen fast die Kaffeetasse aus der Hand. Am Frühstückstisch musste er aus der Zeitung erfahren, dass die Karlsruher Stadtbahn ab 2022 nicht mehr Bühl anfährt. Der Bühler OB empfindet das als "keinen guten Stil" (Foto: BT). »-Mehr
Leipzig
Lernen kann auch schmerzen

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Enttäuschungen bei Heim-WM
Leipzig (red) - Mit enttäuschenden Resultaten haben die deutschen Fechter (Foto: dpa) den vorletzten Tag der WM in Leipzig beendet. Im Herrendegen-Wettbewerb blieb für den EM-Vierten lediglich Rang 15. Die Säbeldamen waren sogar noch einen einen Platz schlechter. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der letzte Schultag endet traditionell mit der Zeugnisausgabe. Honorieren Sie gute Noten?

Ja, mit Lob.
Ja, mit Geld.
Ja, mit Süßigkeiten.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen