http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Räuber verletzt Frau mit Messer
Räuber verletzt Frau mit Messer
23.11.2016 - 09:23 Uhr
Rastatt (red) - Eine 45-jährige Frau erstattete am Dienstag gegen 17 Uhr beim Polizeirevier Anzeige: Als sie am Morgen gegen 11 Uhr zu Fuß über die Brücke von der Schwarzwaldstraße zur Stadionstraße gegangen war, stand plötzlich ein Mann ganz nah bei ihr mit einem Messer in der Hand.

Der Frau sei es gelungen, den Mann wegzustoßen und davon zu laufen. Dabei wurde ihre Jacke beschädigt und sie selbst erlitt eine leichte Schnittwunde am Oberarm.

Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte vermutlich den Träger ihrer Handtasche durchschneiden wollte, um diese zu entwenden. Die Tasche hatte die Frau über der Schulter hängen.

Da die 45-Jährige zunächst unter Schock stand, sei sie nach Hause und erst später zu einem Arzt gegangen.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Der Mann war größer als 172 Zentimeter und von kräftiger Statur mit dunklem Teint. Bei dem Überfall trug er eine braune Jacke mit Kapuze über dem Kopf.

Hinweise nimmt die Kripo unter den Rufnummern (0 72 22) 76 13 00 oder (07 81) 21 28 20 entgegen.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weingarten
Spielcenter überfallen

14.05.2017 - 12:04 Uhr
Spielcenter überfallen
Weingarten (red) - Zwei maskiert und mit Küchenmessern bewaffnete Täter haben am späten Samstagabend ein Spielcenter in Weinheim überfallen. Einer bedrohte die Angestellte, der andere drei noch anwesende Gäste. Anschließend flüchteten sie zu Fuß (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Bewaffneter Räuber überfällt Einkaufsmarkt

09.05.2017 - 07:45 Uhr
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt
Karlsruhe (red) - Ein bewaffneter und maskierter Mann hat am Montagabend in Karlsruhe-Daxlanden einen Supermarkt überfallen. Er bedrohte die Kassiererin und forderte Geld. Der Täter flüchtete mit mehreren hundert Euro zu Fuß. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Loffenau
Banküberfall: Tatverdächtiger festgenommen

21.04.2017 - 16:51 Uhr
Bankräuber festgenommen
Loffenau (red) - Nach einem Banküberfall am Freitag auf ein Kreditinstitut in Loffenau hat die Polizei nur wenige Stunden später einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich demnach um einen 28 Jahre alten Mann aus Bad Herrenalb (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsdorf
Lkw-Fahrer schlägt Räuber in die Flucht

27.02.2017 - 13:51 Uhr
Fahrer schlägt Räuber in die Flucht
Karlsdorf (red) - Ein Lkw-Fahrer hat am Sonntag zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Die Unbekannten hatten es auf die Ladu ng des Lastwagens abgesehen, der auf dem Autohof in Karlsdorf stand. Einer der Täter hatte den Mann mit einer Waffe bedroht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ulm
Pizzabote schlägt Räuber mit Kampfkunst in die Flucht

09.02.2017 - 16:23 Uhr
Pizzabote schlägt Räuber in die Flucht
Ulm (lsw) - Dank seiner Erfahrung im Kampfsport hat sich ein Pizzabote erfolgreich gegen zwei Räuber gewehrt. Die Unbekannten hatten den 54-Jährigen am Mittwochabend in Eislingen (Kreis Göppingen) angegriffen, als er eine Essensbox aus seinem Auto holte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen