https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Freddie Mercury auf der Kinoleinwand
Freddie Mercury auf der Kinoleinwand
23.11.2016 - 15:29 Uhr
Rastatt (red) - Freddie Mercury war ein Ausnahmekünstler. Immer wieder schaffte er es mit seinem Talent, ganze Fußballstadien zu füllen und das Publikum mitzureißen. Das Forum Rastatt erinnert am Donnerstag, 24. November, zu seinem 25. Todestag mit dem Konzertfilm "Queen Rock Montreal" an den Rocksänger. Los geht 's um 20 Uhr.


Der Film zeigt Freddie Mercury mit seiner Band Queen auf den Tag genau zehn Jahre vor seinem Tod - er ist hier in Höchstform, voller Lebensfreude und Virilität. Live aufgenommen 1981 in Montreal 's Forum, war es das erste Mal, dass die Band eine komplette Show im 35mm-Kinoformat aufgezeichnet hat, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit einer theatralischen, unterhaltsamen Inszenierung enthält das Konzert viele ihrer größten Hits, darunter We Will Rock You, Killer Queen, Under Pressure, Crazy Little Thing Called Love, We Are The Champions, Another One Bites The Dust und Bohemian Rhapsody.

Foto: dpa


BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen