Mann fährt Böschung runter
Mann fährt Böschung runter
23.11.2016 - 16:45 Uhr
Bühlertal (red) - Etwa fünf Meter unterhalb der Straße ist für einen Mazda-Fahrer am Mittwoch seine Fahrt zum Wanderparkplatz der Gertelbacher Wasserfälle geendet. Den Grund seiner Irrfahrt fand die Polizei schnell heraus: Der 40-Jährige war betrunken.

Der Mann kam gegen 12 Uhr rechts von der Straße und fuhr die dortige Böschung hinunter. Dabei erlitt der Fahrer laut Polizei leichte Blessuren, die vom Rettungsdienst vor Ort behandelt wurden. Als die Beamten eintrafen, führten sie erst einmal einen Alkoholtest mit dem 40-Jährigen durch - mit positivem Ergebnis. Der Mann hatte etwa ein Promille Alkohol im Blut. Den Führerschein behielten die Polizisten gleich ein. Der Pkw musste mittels Kran herausgezogen und dann abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Verletzter flüchtet nach Unfall

18.01.2017 - 17:51 Uhr
Verletzter flüchtet nach Unfall
Karlsruhe (red) - Bei einem Unfall am Dienstagabend im Karlsruher Stadtteil Neureut ist ein 19-jähriger Autofahrer verletzt worden. Statt sich jedoch medizinisch behandeln zu lassen, flüchtete der junge Mann zunächst - und das, obwohl er den Unfall nicht verursacht hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kippenheim
Einbrecher fährt sich bei Flucht fest

18.01.2017 - 13:55 Uhr
Einbrecher fährt sich bei Flucht fest
Kippenheim (red) - Ein Einbrecher ist am Dienstagabend in eine Recyclingfirma in Kippenheim (Ortenaukreis) eingestiegen und hatte unter anderem einen Tresor aus der Wand gerissen. Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, da sein Wagen sich im Grünen festfuhr (Symbolfoto: red). »-Mehr
Freiburg
Tod eines Erntehelfers - Landwirt steht vor Gericht

18.01.2017 - 11:08 Uhr
Landwirt steht vor Gericht
Freiburg (lsw) - Wurde ein Mann zur Arbeit in praller Sonne gezwungen? Mit dieser und anderen Fragen rund um den Tod eines rumänischen Erntehelfers beschäftigt sich seit Mittwoch das Amtsgericht Freiburg. Einem Landwirt wird fahrlässige Tötung vorgeworfen (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Andrea Kysely (von links), John Kiggundu und Eberhard Feber vor der Weltkarte im Forbacher Pfarrhaus. Foto: Vogt

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Traum von einer Grundschule
Forbach (mm) - John Kiggundu ist Professor und Theologe. In seinem Urlaub kommt er regelmäßig aus Uganda nach Forbach, um dort Pfarrer Thomas Holler zu unterstützen. Er will in seiner Heimat nach eine Kindergarten auch eine Grundschule gründen (Foto: Vogt). »-Mehr
Lichtenau
Kabarett, Poetry-Slam und Schlagerparodie

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Kabarett und Schlagerparodie
Lichtenau (red) - In diesen Tagen präsentiert das Hoftheater Scherzheim wieder sein Programm der nächsten zwölf Monate. Geboten werden a cappella, bissig-böse Schlagerparodie, Poetry-Slam oder Pantomime, politisches Kabarett und Gesellschaftskritik (Foto: S. Dankert). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen