http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Mountainbiker tödlich verunglückt
Mountainbiker tödlich verunglückt
24.11.2016 - 08:40 Uhr
Oberkirch (red) - Eine Gruppe Mountainbiker war am Mittwoch auf der Straße Giedensbach, von der Kalikutt kommend, talwärts unterwegs. Diese Tour endete für die drei dramatisch.

Gegen 16.40 Uhr kam der hinterste Fahrer der Gruppe plötzlich nach links von der Straße ab und stürzte in ein Bachbett. Hierbei zog sich der 55-Jährige schwere Verletzungen zu. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Dies teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Fahrrad vor der Nase gestohlen

16.06.2017 - 14:08 Uhr
Fahrrad vor der Nase gestohlen
Baden-Baden (red) - Ein Unbekannter hat am Donnerstag in Oos ein Mountainbike gestohlen. Der Besitzer hatte es in der Bahnhofsstraße abgestellt, wo er in einem Café eine Pause einlegte. Der Dieb ergriff die Gelegenheit und klaute das Rad direkt vor seiner Nase (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Mountainbiker auf Downhill-Strecke schwer gestürzt

06.06.2017 - 16:18 Uhr
Mountainbiker schwer gestürzt
Ettlingen (red) - Ein 33 Jahre alter Mountainbiker hat am Montag auf einer Downhillstrecke bei Ettlingen plötzlich die Kontrolle über sein Rad verloren. Der Mann stürzte und flog gegen einen steinigen Erdhügel. Dabei verletzte er sich schwer am Kopf und am Oberkörper (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baiersbronn
Premiere für Biker und Wanderer

12.04.2017 - 07:12 Uhr
Premiere für Biker und Wanderer
Baiersbronn (red) - Mountainbiken im "Wanderhimmel" - das ist in Baiersbronn keine Frage. Die Schwarzwaldgemeinde startet am Sonntag, 23. April, erstmals mit einem großen "Opening" beider Sportarten gemeinsam in die neue Saison. Am Festplatz in Mitteltal wird gefeiert (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Gestern war meteorologischer Frühlingsbeginn. Die Natur erwacht zu neuem Leben wie hier im Auenwald bei Unzhurst. Foto: Forstamt

02.03.2017 - 00:00 Uhr
Forstamt appelliert an Waldbesucher
Bühl (red) - Die Förster bitten jetzt wieder alle Naturliebhaber, nicht querfeldein durch den Wald zu streifen. Wenn in den Wäldern der Frühling erwache, seien alle Besucher zur Rücksichtnahme aufgefordert. Außerdem herrsche bei Trockenphasen Waldbrandgefahr (Foto: Forstamt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen