Mountainbiker tödlich verunglückt
Mountainbiker tödlich verunglückt
24.11.2016 - 08:40 Uhr
Oberkirch (red) - Eine Gruppe Mountainbiker war am Mittwoch auf der Straße Giedensbach, von der Kalikutt kommend, talwärts unterwegs. Diese Tour endete für die drei dramatisch.

Gegen 16.40 Uhr kam der hinterste Fahrer der Gruppe plötzlich nach links von der Straße ab und stürzte in ein Bachbett. Hierbei zog sich der 55-Jährige schwere Verletzungen zu. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Dies teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Erfolgreich nach dem Einkaufsgutschein gebaggert: Oliver Weiss hat alle Rätsel richtig gelöst. Foto: Holzmann

14.01.2017 - 00:00 Uhr
Erfolgreich gerätselt
Baden-Baden (hol) - Alle zwölf Rätsel gelöst: Oliver Weiss (Foto: Holzmann), Prokurist beim gleichnamigen Bauunternehmen und Stadtrat der CDU, hat sich beim rätselhaften BT-Rückblick auf 2016 als bestens informiert gezeigt. Der Lohn: ein Einkaufsgutschein vom BT als Preis. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Wintergrippe hat in diesem Winter bisher so viele Menschen erwischt wie schon seit Jahren nicht mehr. Hatten Sie schon eine Grippe?

Ja.
Ja, sogar mehrmals.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen