http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
KSC trennt sich von Sportdirektor Todt
KSC trennt sich von Sportdirektor Todt
24.11.2016 - 14:21 Uhr

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Sportdirektor Jens Todt getrennt. Wie der Tabellen-16. der 2. Fußball-Bundesliga mitteilte, habe Todts Weigerung für ein gemeinsames Gespräch über die Zusammenarbeit den Ausschlag gegeben.

Der Manager habe in dem Zusammenhang auch das Ende seiner Tätigkeit zum 30. Juni 2017 erklärt. Neben dem eh absehbaren Ende der Zusammenarbeit nannte der badische Traditionsclub die unbefriedigende sportliche Situation als Grund für die Entlassung. Die "wichtigen Aufgaben der nächsten Wochen und Monate" könnten nur von einem Sportdirektor wahrgenommen werden, der über das Saisonende hinaus perspektivisch Verantwortung für den KSC übernehme.

Todt galt als ein Kandidat für den Posten des Sportdirektors beim Hamburger SV. Ob der 46 Jahre alte ehemalige Profi nun zu dem abstiegsgefährdeten Erstligisten wechseln wird, ist offen.

Alles über die Entscheidung des Vereins erfahren Sie am Freitag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Patrick Künstel (vordere Reihe, von rechts) und Frank Bauer scheiden aus der Funktionärsriege aus. Sebastian Künstel rückt an die Vereinsspitze.  Foto: Wörner

31.01.2017 - 00:00 Uhr
Frank Bauer wird Ehrenvorsitzender
Forbach (red) - Generationswechsel beim Langenbrander Freizeitclub "Alte Abtei": Nach 26 Jahren übergab der längstgediente Vereinsvorsitzende des Ortes, Frank Bauer, den Stab weiter an den 21-jährigen Sebastian Künstel. Die Mitglieder kürten Urgestein Bauer zum Ehrenvorsitzenden. »-Mehr
Gaggenau / tom)
--mediatextglobal-- Die weiß umrandete Dreiecksfläche zeigt das umstrittene Gebiet in Ottenau. Der rote Pfeil markiert die Hallen von Altpapierhändler Jürgen Hurrle.  Foto: Walter

30.01.2017 - 00:00 Uhr
"Gewerbegebiet am Pionierweg"
Gaggenau (red)/tom) - Die CDU Gaggenau spricht sich für ein Gewerbegebiet im Pionierweg au s. Das Gerichtsurteil gegen das Mischgebiet habe gezeigt, dass die Hürden für ein solches höher liegen als erwartet. Nun solle man diese Fläche für Industrie- und Gewerbebetriebe nutzen (Foto: Walter). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Wochenende wurde in Rust die neue Miss Germany gewählt. Glauben Sie, dass solche Wettbewerbe gegen neuere Castingformate bestehen können?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen