http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
KSC trennt sich von Sportdirektor Todt
KSC trennt sich von Sportdirektor Todt
24.11.2016 - 14:21 Uhr

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Sportdirektor Jens Todt getrennt. Wie der Tabellen-16. der 2. Fußball-Bundesliga mitteilte, habe Todts Weigerung für ein gemeinsames Gespräch über die Zusammenarbeit den Ausschlag gegeben.

Der Manager habe in dem Zusammenhang auch das Ende seiner Tätigkeit zum 30. Juni 2017 erklärt. Neben dem eh absehbaren Ende der Zusammenarbeit nannte der badische Traditionsclub die unbefriedigende sportliche Situation als Grund für die Entlassung. Die "wichtigen Aufgaben der nächsten Wochen und Monate" könnten nur von einem Sportdirektor wahrgenommen werden, der über das Saisonende hinaus perspektivisch Verantwortung für den KSC übernehme.

Todt galt als ein Kandidat für den Posten des Sportdirektors beim Hamburger SV. Ob der 46 Jahre alte ehemalige Profi nun zu dem abstiegsgefährdeten Erstligisten wechseln wird, ist offen.

Alles über die Entscheidung des Vereins erfahren Sie am Freitag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Eine Trennung mit Ansage

05.12.2016 - 00:00 Uhr
KSC trennt sich von Oral
Karlsruhe (red) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und Trainer Tomas Oral (Foto: dpa) entlassen. In 15 Spielen unter Oral verbuchte der KSC gerade einmal 12 Punkte. Interimsweise übernimmt U19-Trainer Lukas Kwasniok. »-Mehr
Karlsruhe
KSC entlässt Trainer Oral

04.12.2016 - 18:12 Uhr
KSC entlässt Trainer Oral
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat Trainer Tomas Oral (dpa-Foto) am Sonntag beurlaubt. Interimsmäßig soll der bisherige U19-Coach Lukas Kwasniok übernehmen. Nur zwei der letzten 17 Zweitligaspiele gewann der KSC, dabei erzielte das Team auch so wenige Tore wie nie zuvor. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Dimitris Diamantakos erzielt per Elfmeter den Anschlusstreffer für den KSC zum 1:2. Beim zweiten Versuch scheitert er aber. Foto: GES

03.12.2016 - 00:00 Uhr
Die Talfahrt des KSC geht weiter
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC kann in der zweiten Fußball-Bundesliga einfach nicht mehr gewinnen. Jetzt setzte es gegen Greuther Fürth mit 1:2 die vierte Heimniederlage. Die Tage von Trainer Tomas Oral sind nach der neuerlichen Pleite wohl endgültig gezählt (Foto: GES). »-Mehr
Iffezheim
Statt Messi wird nun Scharer und Co. gesammelt

02.12.2016 - 00:00 Uhr
FV Iffezheim bringt Sticker-Album raus
Iffezheim (rap) - Beim FV Iffezheim werden ab Sonntag Kindheitsträume wahr: Der Fußballverein bringt dann nämlich sein eigenes Fußball-Sticker-Album mit 388 Bildern auf den Markt - mit allen Mannschaften, von den Bambini bis zu den Alten Herren, des Vereins (Foto: rap). »-Mehr
Karlsruhe
´Tomas Oral hat meine Rückendeckung´

02.12.2016 - 00:00 Uhr
Kreuzer setzt weiter auf Oral
Karlsruhe (red) - Der neue KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer (Foto: dpa) wurde gestern offiziell vorgestellt. Bei der Pressekonferenz im Wildpark sagte er den Medienvertretern, dass Trainer Tomas Oral seine Rückendeckung genieße und der Verein in der Winterpause personell nachrüsten wird. »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsmarktbesuche zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Deutschen rund um Weihnachten. Wie ist das bei Ihnen?

Ich liebe Weihnachtsmarktbesuche.
Ich bin regelmäßig auf den Märkten.
Ich gehe nur ungern dorthin.
Ich besuche nie solche Veranstaltungen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen